Instagram setzt den Angriff gegen Snapchat mit Geostickers Update fort

instagram offline f8 2017Pixabay / Pexels Instagram setzt seinen unerbittlichen Angriff auf Snapchat heute mit der Hinzufügung von Geostickern zu Instagram Stories fort. Die Aufkleber funktionieren genauso wie die Snapchat-Aufkleber und geben den Benutzern einzigartige Illustrationen, um den Bereich darzustellen, in dem sie sich befinden.

Laut Instagram sind New York City und Jakarta die ersten Orte, an denen in der ganzen Stadt und in der Nachbarschaft einzigartige Aufkleber entwickelt werden. Diese neuen Geosticker werden in die aktuelle Aufkleberreihe von Instagram Stories aufgenommen und sind mit dem neuesten 10.11-Update, das heute auf iOS und Android veröffentlicht wird, für Instagram-Benutzer weltweit zugänglich.

Eine interessante Wendung in der Instagram-Version der Geosticker ist, dass die Zuschauer den Aufkleber berühren und zu einer Standortseite für diesen Ort weitergeleitet werden können, die mit lokalen Instagram-Posts gefüllt ist. Es ist eine nette Art, die Welt zu erkunden und zu sehen, was andere, die einen ähnlichen Ort besucht haben, gesehen und erlebt haben.

Diese Ergänzung zu Instagram war eine der letzten einzigartigen Funktionen, die Snapchat über das Image-Sharing-Netzwerk von Facebook bereitgestellt hat. Nachdem dies nun abgeschlossen ist, ist die letzte Anmerkung (die wahrscheinlich kommt) die Augmented-Reality-Snapchat-Filter, die Benutzer auf dieser Plattform halten.

Diese Nachricht scheint nur eine ohnehin schon schlimme Situation für Snapchat zu verschärfen, dessen Aktienkurse in den letzten zwei Tagen um rund 24 Prozent gefallen sind. Dies geschah, nachdem die Nachrichten über den massiven Rückgang der Neuanmeldungen und der Nutzung kreisten, nachdem diese geklonten Instagram-Funktionen eingeführt wurden.

Es bleibt abzuwarten, ob Snapchat den Instagram-Sturm überstehen kann, aber eine Sache, die zu diesem Zeitpunkt sehr klar ist, ist, dass Facebook und Instagram keine Schläge ziehen und Snapchat und seine Benutzer mit allem, was sie haben, verfolgen. Es ist der sprichwörtliche David gegen Goliath der sozialen Medien, und es wird interessant sein zu sehen, wie sich das alles entwickelt.