Neue Twitter-Anzeigen bedeuten mehr Autoplay und kürzere Ladezeiten für Webseiten

Twitter-FollowerDie neueste Videoanzeige von bloomua / 123RF Twitter bietet mehr Autoplay und schnellere Website-Ladevorgänge. Das Unternehmen hat kürzlich Grafikkarten auf den Markt gebracht, eine Art Anzeige, die ein Video mit einer Webseitenvorschau anstelle eines einfachen Textlinks kombiniert. Das Unternehmen sagt, dass die neuen Twitter-Anzeigen darauf ausgelegt sind, personalisiertere Interaktionen zwischen Marken und Nutzern zu schaffen.

Grafikkarten mischen den visuellen Inhalt mit der Webseitenvorschau, anstatt nur einen Textlink mit dem Video anzuzeigen. Unter den Autoplay-Videos wird eine Webseitenvorschau mit einer Überschrift angezeigt, sodass Benutzer mehr über das, was eine Website enthält, als nur eine URL sehen können.

Die Webseite unter dem Video wird auch geladen, während das Video abgespielt wird. Wenn Sie also diesem Link folgen, sitzen Sie nicht untätig, während Sie auf das Laden der Seite warten. Das Video dient sowohl dazu, Aufmerksamkeit zu erregen als auch Aufmerksamkeit zu behalten, während die Website geladen wird. Der Umzug bedeutet auch, dass Twitter-Benutzer mehr Autoplay-Videos sehen, wenn Twitter die verschiedenen Werbemöglichkeiten erweitert.

Laut Twitter hat das neue Format laut Unternehmen aufgrund des Engagements des Videos eine doppelt so hohe Klickrate. Der Link nach dem Video dient dazu, das durch das Video ausgelöste Gespräch fortzusetzen. Nach dem Betrieb hat die vorinstallierte Webseitenfunktion die Aufbewahrung um 60 Prozent erhöht, sagte Twitter und verwies auf den Betatest der neuen Funktion. Unternehmen können auch wählen, ob sie Videoansichten oder Website-Klicks in der Kampagne priorisieren möchten.

"Die Video-Website-Karte wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Markenzielen sowie die Grauzonen zu erreichen, die häufig zwischen den Zielen bestehen", schrieb Sean Huang, Mitglied des Twitter-Umsatzteams. „Ob eine Marke die Video-Website-Karte mit der hohen Reichweite von First View kombiniert, um eine Produkteinführung anzukündigen, Reisende dazu einzuladen, sich durchzuklicken, um mehr über ein bestimmtes Ziel zu erfahren, oder das Gameplay zu präsentieren, um den Vorverkauf eines neuen Videospiels voranzutreiben Die Video-Website-Karte beseitigt die Reibung für den Verbraucher, sich nach eigenem Ermessen zu engagieren, zu lernen oder zu konvertieren. “

Die neuen Grafikkartenanzeigen wurden am Dienstag, dem 17. Oktober, mit weltweiter Verfügbarkeit geschaltet.