Auf der Facebook Watch Party können Sie bald Live-TV mit Freunden schauen

Facebook

Facebook könnte Ihnen bald die Möglichkeit geben, Sport und anderes Live-Fernsehen online zu sehen. Das Social-Media-Netzwerk testet jetzt ein Update für Watch Party, mit dem Benutzer mit Freunden Live-Fernsehen schauen können. Der am späten Mittwoch, dem 13. März, angekündigte Test beginnt mit Live-Spielen innerhalb der Gruppen.

Mit der Facebook Watch Party können Benutzer bereits von Facebook gehostete Videos „mit“ Freunden ansehen, sodass Benutzer chatten und auf das Video antworten können, auch wenn sie sich nicht im selben physischen Raum ansehen. Die neue Live-TV-Option bietet mehrere der gleichen Funktionen, einschließlich Kommentaren in Echtzeit.

Facebook plant jedoch, das Tool für Live-TV noch weiter auszubauen. Bei Spielen wird beispielsweise die Punktzahl angezeigt. Das Netzwerk testet auch zusätzliche Optionen, z. B. die Option für Hosts, wichtige Fragen zu stellen. Benutzer konnten auch Umfragen sehen und ihre eigenen Vorhersagen für das Spiel abgeben.

Hosts in Gruppen, die Teil des Tests sind, sehen eine Option namens "im Fernsehen", in der die aktuellen On-Air-Optionen aufgelistet sind. Facebook testet das Tool zunächst mit Sport, hofft jedoch, die Live-TV-Party auf andere Veranstaltungen wie Preisverleihungen und Premieren von Fernsehserien ausweiten zu können.

Facebook kündigte den Test während der South by Southwest (SXSW) -Konferenz an. Das Netzwerk kündigte außerdem mehr als 20 neue Folgen für Red Table Talk an , eine Serie, die kürzlich innerhalb von 24 Stunden den Rekord für das meistgesehene Facebook-Original aufstellte und am ersten Tag 7,5 Millionen Aufrufe erzielte. Die Show wird zusammen mit Will Smiths Bucket List , der zweiten Staffel von SKAM Austin und MTVs The Real World als neueste Facebook-Show aktualisiert.

Zu den heutigen Ankündigungen gehört auch die Möglichkeit, einen Titel zu Profilen hinzuzufügen. Mit der neuen Option können Sie sich durchklicken, um den gesamten Titel auf Spotify anzuhören. Facebook sagt, dass auch andere Partner hinzugefügt werden, was zu einer wachsenden Liste von Funktionen beiträgt, die sich auf Musik konzentrieren, einschließlich Lip Sync Live und Musikaufkleber.

Nach mehreren Verträgen mit Plattenfirmen teilte Facebook außerdem mit, dass Benutzer in mehr als 40 Ländern kostenlos lizenzierte Musik in ihre Videos aufnehmen können. Das Netzwerk hat kürzlich Indien und Thailand in die Liste der Länder mit Plattenverträgen aufgenommen, mit denen Benutzer Musik im Netzwerk teilen können, ohne die Rechte der Musiker zu verletzen.