Facebook erweitert Live-Stream-Sportberichterstattung mit Major League Soccer Deal

Facebook Live-Stream mls Fußball Lukich / 123RF Facebook verdoppelt seine Bemühungen, den Nutzern mehr Live-Sportereignisse zu bieten, und kündigt einen neuen Streaming-Deal für die Berichterstattung über Spiele der Major League Soccer (MLS) an.

In Zusammenarbeit mit Univision bietet Facebook Fußballfans Live-Streams von mindestens 22 Spielen in dieser Saison an, die am 18. März um 16:00 Uhr (MEZ) mit dem Zusammenprall zwischen Atlanta United und Chicago Fire beginnen.

Die Live-Berichterstattung - verfügbar auf der Facebook-Seite von Univision - wird auf mobile Geräte zugeschnitten sein und Facebook-spezifische Kommentatoren, interaktive Grafiken sowie Fragen und Antworten für Fans und Umfragefunktionen enthalten, damit die Zuschauer während der Spiele direkt mit Kommentatoren in Kontakt treten können, so MLS in einer Pressemitteilung .

Darüber hinaus können Fußballfans auf der MLS-Facebook-Seite 40 exklusiv für Facebook erstellte „Matchday Live“ -Shows besuchen. Dazu gehören nicht nur MLS-Highlights und Analysen aus der gesamten Liga, sondern auch eine Vorschau auf die Spiele des Tages.

Dan Reed von Facebook kommentierte den Deal und sagte, der Social-Networking-Riese sei begeistert, den Facebook-Live-Übertragungen von Ligaspielen in dieser Saison einen „innovativen, Community-First-Spirit“ zu bieten, der den Fans eine völlig neue Art bietet, einen Live-Fußball zu erleben Sendung, die für mobile Bildschirme und Social Viewing optimiert ist. “

Gary Stevenson von MLS sagte, sein Team arbeite daran, "sicherzustellen, dass unsere Spiele und zusätzliche Inhalte jederzeit, überall und auf jedem Gerät bei unseren Fans ankommen".

Univision bemerkte unterdessen, dass der Deal eine Chance für das Unternehmen war, auf seinem englischsprachigen Publikum von rund 18 Millionen Fußballfans aufzubauen, die bereits Spiele in seinem Dienst gesehen haben.

Dieser jüngste Deal markiert eine Vertiefung der Beziehungen zwischen Facebook und Univision. Das Paar hat erst letzten Monat eine Vereinbarung über das Live-Streaming von 46 Spielen aus Mexikos bester Fußballliga, der Liga MX, getroffen.

Facebook hat auch andere Sport-Live-Streams in seinem Dienst gehostet, darunter zum Beispiel die olympischen Basketball-Ausstellungsspiele des Team USA und Wayne Rooneys Testimonial-Spiel 2016 zwischen Manchester United und Everton. Und da das Unternehmen weiterhin stark in Live-Videos investiert, können wir davon ausgehen, dass bald weitere derartige Deals folgen werden - möglicherweise auch eines mit Major League Baseball (MLB).

Das Bestreben des Unternehmens, mehr Live-Sportberichterstattung anzubieten, spiegelt ähnliche Bemühungen von Twitter wider, das verschiedene Angebote abgeschlossen hat, um seinen eigenen Nutzern Sportinhalte zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus haben beide Unternehmen kürzlich Video-Apps für Apple TV und andere Plattformen eingeführt, um die Benutzer zu unterhalten, die Videoaufrufe zu steigern und letztendlich den Umsatz zu steigern.