So laden Sie eine Windows 10-ISO-Datei legal herunter und installieren Windows 10 von dieser

Unabhängig davon, ob Sie derzeit Windows 10 verwenden und die neueste Version möchten oder von einem anderen Betriebssystem wechseln möchten, ist dies möglich, es kann jedoch einige verwirrende Schritte geben. Durch Herunterladen und Installieren einer Windows 10-ISO-Datei können Sie das neueste Microsoft-Betriebssystem installieren.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Windows 10-ISO-Datei herunterladen und installieren, werden die Grundlagen behandelt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen.

Schritt 1: Laden Sie Windows 10 ISO legal von Microsoft unter Windows herunter

Windows-10-Tool-Medien erstellen

Wechseln Sie zunächst zur Windows 10-Downloadseite und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Jetzt herunterladen . Wenn Sie sich auf einem Computer mit Windows 7, 8 oder 10 befinden, verwenden Sie das Windows 10-Download-Tool. Wenn nicht, können Sie mit Schritt 2 fortfahren.

Mit diesem Tool können Sie jeden USB-Stick einfach in ein bootfähiges Windows 10-Installationsprogramm verwandeln und die Windows 10-ISO-Datei für die zukünftige Verwendung herunterladen. Wenn das Tool heruntergeladen wird, führen Sie es aus. Sie müssen dann bestätigen, ob Sie Ihren aktuellen PC aktualisieren oder Installationsmedien für einen anderen PC erstellen möchten.

Wählen  Sie wie oben gezeigt Installationsmedien für einen anderen PC erstellen aus und klicken Sie dann auf  Weiter . Wählen Sie die gewünschte Sprache, Architektur und Edition von Windows aus. Normalerweise ist es am besten, nur das Kontrollkästchen  Diese empfohlene Option für diesen PC verwenden zu aktivieren. Sie können jedoch auch eine andere Windows-Edition anpassen und auswählen, z. B. Windows 10 Pro oder Home.

Wenn Sie Windows auf Ihrem PC installieren möchten, wählen Sie als Nächstes die  Option ISO-Datei . Wenn Sie dies tun, wird eine Datei gespeichert, auf die Sie später klicken können (Schritt 3), um Ihren PC auf Windows 10 zu aktualisieren. Sie können auch die ISO verwenden, um Windows 10 auf eine DVD zu brennen. Fahren Sie in diesem Fall mit Schritt 4 fort .

Andernfalls wählen Sie die Option USB-Flash-Laufwerk , wenn Sie ein USB-Flash-Laufwerk erstellen möchten . Auf diese Weise können Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen, mit dem Sie alles von Ihrem Computer löschen und eine so genannte „Neuinstallation“ durchführen können. Sie können dieses USB-Laufwerk auch auf anderen Computern verwenden, um Windows zu installieren. Mit dieser Option müssen Sie nur Ihr USB-Laufwerk auswählen und Windows 10 darauf herunterladen. Seien Sie gewarnt: Alles auf dem Laufwerk wird vor der Installation gelöscht.

Windows-10-Save-ISO

Für die meisten Menschen ist die ISO-Datei die sicherste Methode. Wenn Sie ISO-Datei auswählen , klicken Sie auf Weiter und wählen Sie aus, wo die ISO-Datei gespeichert werden soll. Sobald der Download abgeschlossen ist, befindet sich die ISO-Datei auf der Festplatte Ihres Computers. Sie können mit Schritt 3 fortfahren, um weitere Informationen zu erhalten.

Schritt 2 (optional): Herunterladen der Windows 10-ISO von Microsoft auf Mac-, Linux- und Windows Vista / XP-Computern

Windows-10-ISO

Das Windows 10-Download-Tool funktioniert nur auf Computern unter Windows 7, 8 oder 10. Wenn Sie keines dieser Betriebssysteme ausführen, können Sie die Windows 10-ISO weiterhin von Microsoft herunterladen. Gehen Sie einfach zur Windows 10-Downloadseite und Sie werden feststellen, dass Sie kein kompatibles Betriebssystem verwenden.

Auf dieser Seite können Sie auswählen, welche Version von Windows 10 heruntergeladen werden soll - entweder die 32-Bit- oder die 64-Bit-ISO in der Sprache Ihrer Wahl. Anschließend können Sie die ISO-Datei auf einen USB-Stick kopieren und auf einen Windows-Laptop oder -Desktop übertragen, um mit der Installation fortzufahren.

Schritt 3: Installieren Sie Windows 10 direkt von der ISO in Windows 7 oder 8 / 8.1

Windows-10-Mounted-ISO

Wenn Sie Windows 8 oder neuer verwenden, können Sie Ihren PC oder Laptop auf Windows 10 aktualisieren, indem Sie die gerade heruntergeladene ISO-Datei bereitstellen - doppelklicken Sie einfach darauf. Windows zeigt die ISO so an, als wäre es ein DVD-Laufwerk.

Von hier aus können Sie Windows 10 installieren. Öffnen Sie einfach Setup.exe , und das Installationsprogramm wird geöffnet. Von hier aus können Sie Windows 10 installieren und Ihre Dateien und Programme belassen. Alle erforderlichen Daten werden von der ISO auf Ihren Computer übertragen, wodurch Ihr PC schließlich neu gestartet wird, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Wenn Sie Windows 7 oder früher ausführen, können Sie keine ISOs bereitstellen. Stattdessen können Sie Virtual Clone Drive herunterladen und damit ISO-Dateien installieren. Sobald Sie das Laufwerk installiert haben, funktioniert die Installation wie oben beschrieben. Sie können auch den Windows 10-Upgrade-Assistenten ausprobieren, wenn Sie ein Upgrade von Windows 10 durchführen möchten. Hier finden Sie eine Anleitung dazu. 

Schritt 4: Brennen Sie Windows 10 ISO auf eine DVD

Windows-Disk-Brenner-ISO

Wenn Ihr Computer über einen DVD-Brenner verfügt und Sie eine beschreibbare DVD zur Hand haben, können Sie die Windows 10-ISO auf eine DVD brennen und Windows 10 installieren, indem Sie von dieser booten. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und dann auf  Disc-Image brennen. Der Windows Disc Image Burner wird geöffnet und Sie werden gefragt, welches Laufwerk Sie verwenden möchten.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf  Brennen , um den Vorgang zu starten. Wenn es fertig ist, haben Sie eine bootfähige DVD, mit der Sie Windows installieren können. Sie können andere Software verwenden, um Ihre ISO zu brennen, aber die integrierte Software ist einfach genug zu verwenden.

Die meisten Computer sollten standardmäßig von DVD booten. In einigen Fällen müssen Sie jedoch möglicherweise auf das Startmenü Ihres Computers zugreifen, um Windows 10 von DVD zu installieren. Ärgerlicherweise erfordert dies eine unterschiedliche Tastenkombination auf verschiedenen Geräten. Wenn Sie jedoch beim Starten Ihres Computers aufpassen, sollten Sie Anweisungen für den Zugriff auf das Startmenü sehen.

Andere Verwendungen für die Windows 10-ISO-Datei

Es gibt viele andere Verwendungsmöglichkeiten für eine Windows 10-ISO-Datei. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise Windows 10 auf Ihrem Mac installieren oder Windows 10 in einer Anwendung für virtuelle Maschinen einrichten. In beiden Fällen ist die ISO-Datei das bevorzugte Tool für die Installation von Windows 10.

In jedem Fall benötigen Sie einen gültigen Windows 10-Produktschlüssel, um Windows 10 zu installieren. Auf Computern, auf denen derzeit Windows 7 oder Windows 8 / 8.1 ausgeführt wird, ist dies kein Problem. Sie können direkt aktualisieren, und Windows 10 erkennt Ihre vorherige Lizenz. Andernfalls können Sie den Produktschlüssel auf Ihrem Gerät verwenden - suchen Sie einfach nach einem Aufkleber.

Die kostenlose ISO-Datei ist keine kostenlose Windows-Lizenz. Es ist nur eine bequemere Möglichkeit, Windows 10 zu installieren. Mac-Benutzer, benutzerdefinierte PC-Builder und alle, die auf einer virtuellen Maschine installieren, benötigen einen Produktschlüssel, um Windows 10 legal zu installieren. Sie können Windows 10 Home für 139 US-Dollar kaufen.