Mit dem neuen Instagram-Spam-Angriff können Sie Fremden automatisch folgen

instaspamNach der Invasion von Spam im Zusammenhang mit der Fruchtdiät in dieser Woche ist klar, dass Instagram als soziales Netzwerk, das von Bots geplagt wird, zu Facebook und Twitter gehört. Es gibt mehr als ein paar Verkaufsstellen, die Likes und Follows verkaufen, und viele Faux-Accounts, die die Plattform unkontrolliert spammen.

Aber im Allgemeinen folgt die Instagram-Spam-Situation den gleichen Ratschlägen, die Ihre Mutter Ihnen zu Bienen gegeben hat: Wenn Sie sie ignorieren, lassen sie Sie in Ruhe. Wenn Sie nicht nach „Möglichkeiten gesucht haben, mehr Follower oder Likes auf Instagram zu erhalten“ oder Hashtags wie #getmorefollowershere gefunden haben, sind Sie sicher und gesund.

Instagram SpammerZumindest warst du es. Etwas - sei es ein Fehler oder ein anderes Sicherheitsproblem - führt jetzt dazu, dass einige Konten Spammern automatisch folgen. Ich weiß leider davon, weil meiner einer von ihnen ist. Vor ungefähr einem Monat habe ich eines Tages meine Instagram-App geöffnet und wurde mit Fotos von völlig Fremden begrüßt.

Noch seltsamer, ihre Fotos waren von der Sorte mit den Hashtags - mit vielen der oben genannten Spam-Tags: #followforfollow, #followback, #followme, #tagsforlikes. Nicht alle dieser nicht angeforderten Konten missbrauchen den Hashtag, aber sie haben alle Hunderte von Likes. Sie scheinen sicherlich wie Accounts zu sein, die nach Likes und Followern suchen.

Auch hier bin ich nicht allein: Instagrammer "Elite" Cory Staudacher (@withhearts) hat getwittert, dass ihm im April dasselbe passiert ist. Es gibt eine Handvoll Benutzer, die sich gefragt haben, warum ihre Konten plötzlich diesen zufälligen Personen ohne Vorwarnung und gegen ihre eigenen Neigungen folgten.

Mein Instagram beginnt automatisch zufälligen Leuten zu folgen. Vielleicht "grammiere" ich im Schlaf?

- Cory Staudacher (@withhearts), 4. April 2013

Das Update ist einfach: Sie müssen zu Ihrem Webprofil gehen und überprüfen, auf welche Anwendungen Sie Zugriff haben. Alles Verdächtige muss gehen. Dann ändern Sie Ihr Passwort. Hören Sie natürlich auch auf, den Schuldigen zu folgen, die Sie plötzlich in Ihrem Instagram-Feed gefunden haben.

Natürlich ist die Tatsache, dass Sie diese Menge zufälliger, gleich hungriger Instagrammer leicht verwerfen können, nicht wirklich das Problem. Es ist die Tatsache, dass das Spam-Problem für Instagram eskaliert und es schnell geht.

Sowohl Twitter als auch Facebook haben Maßnahmen ergriffen, um ihre Probleme mit Spam und gefälschten Profilen zu bekämpfen (mit unterschiedlichem Erfolg), aber die Überschwemmung auf Instagram verläuft anders. Anstatt mehrere Möglichkeiten zur Interaktion auf der Plattform zu haben, gibt es für einen Spammer oder einen Bot nur zwei Möglichkeiten, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen: Entweder durch Aktivieren dieser automatischen Verfolgungsfunktion oder durch Kommentieren Ihrer Fotos mit der beabsichtigten Marketingbotschaft ist. Auf Facebook erhalten Sie möglicherweise Freundschaftsanfragen oder Nachrichten, die jedoch leicht zu ignorieren sind und die Sie möglicherweise erst nach einiger Zeit bemerken (dank der unbewussten Positionierung des Posteingangs "Andere"). In der Zwischenzeit werden Tweets und Direktnachrichten so schnell in Twitter eingespeist, dass Spambots ignoriert werden können. Außerdem hat Twitter fast eine Schwäche für Spambots (@Horse_ebooks ist eine Legende).

Ich bin mir nicht sicher, ob das daran liegt, dass Text-Spam eher verzeihbar oder ignorierbar ist, aber ich werde Ihnen eines sagen: Es ist viel unangenehmer, wenn ich beim Surfen auf Instagram durch ein zufälliges Foto eines von Hashtags besessenen Fremden unterbrochen werde, als mit Spammern umzugehen oder Bots können mich auf Twitter und Facebook anwerfen.

Instagram fühlt sich persönlicher an als andere soziale Netzwerke. Und diese Panne fordert das von Natur aus heraus. Natürlich wird Instagram immer größer, und das ist zu erwarten. Hoffentlich werden seine Versuche, die Fälschungen und Fälscher auszusortieren, zu einer Priorität, da die Leute eindeutig das System spielen und Sie wetten können, dass sie hier nicht aufhören werden. 

[AKTUALISIEREN]

Ich konnte mich mit dem Engineering-Team auf Instagram / Facebook in Verbindung setzen und einige Antworten darauf erhalten, was wahrscheinlich mit meinen und diesen anderen Benutzerkonten passiert ist. Da ich früher mit Facebook-Spam-Apps für diesen Artikel experimentiert habe und nicht für alle Berechtigungen weggenommen habe, war es wahrscheinlich, dass man mein Konto signalisieren konnte, um "Power-Usern" automatisch zu folgen. Hier ist eine Erklärung des Teams zu meinem Problem: 

„Tut mir leid zu hören, dass du diese frustrierende Erfahrung gemacht hast. Soweit uns bekannt ist, gibt es für einen Spammer keine Möglichkeit, Sie zu zwingen, Leuten zu folgen. In diesem Fall scheinen die Berechtigungen für eine der von Ihnen autorisierten Anwendungen von Drittanbietern die Möglichkeit zu umfassen, Personen in Ihrem Namen zu folgen. Wir verfolgen diese Anwendung, um sie zu bitten, klarer zu machen, wie sie die ihnen erteilten Berechtigungen verwenden. “

Das ist immer noch ziemlich seltsam, weil diejenigen, die ich speziell getestet habe, automatisch zufällige Instagram-Fotos mögen würden (was dann zu zufälligen Verwendungen führen sollte, um mir zu folgen und meine Fotos zu mögen… und es hat sehr gut funktioniert) - aber ich habe es nie getan Ich habe Hinweise auf eine automatische Verfolgung von meiner Seite gesehen. Es  ist eine Erleichterung zu wissen, dass es keinen Hack, Sicherheitsfehler oder Spambot gibt, der mit Konten in Konflikt gerät. 

Es gibt jedoch eine Reihe von Apps, die nach Ihren Instagram-Berechtigungen fragen, und in immer mehr wird diese Art von Funktion wahrscheinlich integriert sein - und möglicherweise wirkt sich dies einen Monat lang nicht auf Ihr Konto aus, so wie es bei mir nicht der Fall war - Bis eines Tages. Es gibt viele andere Instagram-Fans da draußen (zugegebenermaßen süchtig hier), die eine neue App ausprobieren werden, die mit etwas Hingabe von der Plattform entwickelt wurde. Was den Kreis schließt: Instagram ist sehr beliebt, die App-Erstellung für die Plattform ist nicht aufzuhalten und es scheint, dass Sie sich auf Insta-Liking und Insta-Following einlassen können. Lesen Sie weiter diese Erlaubnisbildschirme für Instagram-Anwendungen, Jungs - denn außerhalb von Apps, die auf Instagram-Ruhm aus sind, gibt es in Scharen.