So verwenden Sie Google Maps und greifen auf die besten Funktionen zu

Google Maps ist eine bequeme Möglichkeit, zu einem Ziel zu navigieren, lokale Unternehmen zu entdecken und unbekannte Gebiete zu erkunden. Google Maps zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und Navigationsfunktionen aus. Wir wetten jedoch, dass Sie nicht alle Funktionen dieses Tools kennen. Google aktualisiert Maps regelmäßig, indem es neue Funktionen hinzufügt, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und die Verwendung der App zu vereinfachen.

Im Laufe der Jahre hat Google Funktionen hinzugefügt, mit denen Sie Ihre Lieblingsorte speichern, Ihren Standort mit Freunden teilen und personalisierte Empfehlungen erhalten können. Hier sind einige nützliche, aber weniger bekannte Funktionen wie der Inkognito-Modus, die Live-Ansicht, das Speichern Ihrer Lieblingsorte oder das Teilen Ihres Standorts in Echtzeit. 

So spielen Sie Ihre Musik

Verwendung von Google Maps musicmap1Verwendung von Google Maps musicmap2Verwendung von Google Maps musicmap3Verwendung von Google Maps musicmap4Verwendung von Google Maps musicmap5Google Maps Musikfunktion

Bei all dem verständlichen Fokus auf Wegbeschreibungen und der Tiefe von Google Maps selbst kann man leicht vergessen, dass Google Maps auch Musiksteuerelemente für beliebte Musikdienste wie Spotify, Apple Music und Google Play Music (nur Android) bietet. Hier erfahren Sie, wie Sie die Party starten können. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Mitglied des Musikdienstes sind, den Sie verwenden möchten, und melden Sie sich bei dieser App auf Ihrem Telefon an. Fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort.

  • Greifen Sie über Ihr Bild-ID-Symbol oben rechts auf der Registerkarte "Erkunden" auf die Google Maps-Einstellungen zu und tippen Sie auf " Einstellungen" .
  • Suchen und tippen Sie unter Einstellungen auf Navigation oder Navigationseinstellungen (Android).
  • Tippen Sie auf Steuerelemente für die Musikwiedergabe oder aktivieren Sie Steuerelemente für die Medienwiedergabe anzeigen (Android). Für Android ist Google Play Music die Standard-Medien-App.
  • Wählen Sie unter Medien mit Google Maps verbinden die Option Apple Music oder Spotify aus. Wenn Sie unter Android auf den Standardmedienanbieter von Assistant tippen, erhalten Sie eine Liste mit Alternativen zum Standard, einschließlich YouTube Music, Pandora, Spotify, Deezer und anderen über Google Assistant. Wählen Sie einfach diejenige aus, die Sie abonniert haben.
Android Maps Musikwie man Google Maps androidmusic2 benutztwie man Google Maps androidmusic3 benutztwie man Google Maps androidmusic4 benutzt

So finden Sie barrierefreie Transitrouten

Google Maps hilft jetzt Menschen mit Mobilitätsproblemen bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, indem speziell für Rollstuhlfahrer zugängliche Routen identifiziert werden. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

Google Maps zugänglichVerwendung von Google Maps barrierefrei2
  • Geben Sie Ihr Ziel in die App ein.
  • Tippen Sie auf Wegbeschreibung und wählen Sie das Symbol für öffentliche Verkehrsmittel.
  • Tippen Sie im Abschnitt Routen auf Optionen und wählen Sie Rollstuhlgerecht .
  • Wenn Sie diese Option auswählen, zeigt Google Maps eine Liste rollstuhlfreundlicher Routen an, sofern diese für diesen Standort verfügbar sind.

Verwendung von Indoor-Karten

Nicht jeder Standort bietet einen Grundriss für den Innenbereich. Für diejenigen, die dies tun, können Sie Google Maps verwenden, um sich in einem großen, komplexen Veranstaltungsort wie beispielsweise der Penn Station in New York City zurechtzufinden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Verwendung von Google Maps Penn1Wie benutzt man Google Maps Penn2?Wie benutzt man Google Maps Penn3?Verwendung von Google Maps Penn4Verwendung von Google Maps Penn5Indoor-KartenVerwendung von Google Maps Penn7Verwendung von Google Maps Penn8
  • Starten Sie Google Maps auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Suchen Sie nach einem Ort (wie Penn Station in New York), der eine Indoor-Karte bietet.
  • Vergrößern Sie die Karte, damit ein Grundriss angezeigt wird.
  • Wählen Sie die Ebenen oder Böden, die Sie interessieren.
  • Um mehr über einen Ort zu erfahren, tippen Sie auf die Karte.
  • Verwenden Sie zum Suchen die vollständig gezoomte Wiedergabe der Karte.

So verwenden Sie die Registerkarte Gespeichert

Tab "Google Maps gespeichert"

Unabhängig davon, ob es sich um einen bevorzugten Ort oder ein Lieblingsgeschäft handelt oder um etwas, das Sie in Zukunft nur noch überprüfen möchten, bietet die Registerkarte " Gespeichert" von Google Maps in der Mitte der unteren Symbolleiste alles, um Zugriff auf Ihre bevorzugten Orte oder Dinge zu bieten. In anderen Menüs sind keine Listen, beschrifteten Elemente, Reservierungen, Elemente, denen Sie folgen, oder heruntergeladene Karten mehr vergraben.

Verwendung von Contribute

Registerkarte "Google Maps Contribute"

Angenommen, Sie möchten eine Restaurantbewertung schreiben oder eine lokale Attraktion oder ein Geschäft zur Kenntnis nehmen. Das neue Google Maps-Update enthält jetzt einen vollständigen Tab, der diesen Elementen auf dem Hauptbildschirm der App gewidmet ist. Wenn Sie in der Vergangenheit Google Street View verwendet haben, um 360-Grad-Panoramen Ihrer Lieblingsorte zu veröffentlichen, werden diese neben Ihrer Anzahl, Ihren Likes und Kommentaren auch dort angezeigt. Es ist keine neue Funktion, aber das Update erleichtert das Auffinden und Verwenden erheblich.

So verwenden Sie Live View

Google Maps Live-Ansicht

Google hat seiner Live View Augmented Reality-Kartenfunktion (jetzt in der Beta-Version) eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Sie die Richtung, in die Sie gehen müssen, und die Entfernung zu Ihrem Ziel anzeigen können, anstatt die allgemeinen Abbiegehinweise. Es wurde als Leitfaden vor Ort entwickelt, mit dem Sie genau bestimmen können, wo Sie abbiegen müssen oder wie Sie mit dem Gehen beginnen müssen. Diese Ergänzung zielt darauf ab, Menschen zu Fuß zu helfen, die wissen müssen, ob sie in die richtige Richtung gehen, aber keine schrittweisen Anweisungen benötigen. Tippen Sie beim Gehen auf Ihr Ziel, auf die Schaltfläche Richtung am unteren Bildschirmrand und dann auf das Symbol Gehen oben. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Live View . Die App verwendet künstliche Intelligenz, um Pfeile zu überlagern, und eine Wanderkarte, um zu Fuß zu folgen.

So aktivieren Sie den Inkognito-Modus

Google Maps Inkognito-Modus

Wenn Sie Standorte zuordnen und in Google Maps navigieren möchten, ohne dass die App Ihre Suche oder Ihren Standortverlauf aufzeichnet, können Sie den Inkognito-Modus verwenden. Da Google Google Maps um den Inkognito-Modus erweitert hat, können Sie auch verhindern, dass Ihre Suche und Navigation die personalisierten Empfehlungen beeinflussen, die Sie erhalten. Tippen Sie zum Einschalten oben rechts auf Ihr Profilbild und anschließend auf Inkognito-Modus aktivieren . Ihr Bildsymbol ändert sich in das Inkognito-Symbol, sodass Sie nicht verwirrt sind, in welchem ​​Modus Sie sich befinden. Um es wieder auszuschalten, tippen Sie oben rechts auf das Inkognito- Symbol und anschließend auf Inkognito-Modus deaktivieren . Beachten Sie, dass andere Apps oder Dienste, die auf Ihrem Gerät ausgeführt werden, Ihre Bewegungen oder Suchvorgänge möglicherweise auch dann noch verfolgen, wenn der Inkognito-Modus aktiviert ist.

So speichern Sie Ihre Privat- und Geschäftsadressen

In Google Maps zu Hause einstellen

Wenn Sie Google Maps verwenden, um sich von der Arbeit oder von zu Hause in der Stadt fortzubewegen, sollten Sie zuerst diese wichtigen Adressen in der App speichern. So geht's in der neuesten Version. Starten Sie Google Maps, tippen Sie in der Symbolleiste unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Gespeichert und oben auf die Registerkarte Beschriftet . Um Ihre Heimatadresse zum ersten Mal eingeben oder Ihre Heimatadresse ändern , wenn Sie verschoben haben, tippen Sie auf das Drei-Punkt - Symbol auf der Startseite Linie. Von dort aus können Sie einen neuen Ort auf der Karte auswählen, einen Kontakt mit der neuen Adresse (oder Ihrer eigenen Kontaktkarte) auswählen, das Home-Symbol ändern oder von jedem Ort aus eine Wegbeschreibung zu dieser Adresse abrufen. Sie können das gleiche Verfahren für Ihren Arbeitsplatz ausführen und auf OK tippen. Sie können Google Maps jetzt bitten, zu Startseite oder Arbeit zu navigieren, anstatt die Adresse eingeben zu müssen. Sie können auch nach Artikeln wie „Restaurants in der Nähe der Arbeit“ suchen und eine Liste mit Vorschlägen erhalten, die Sie nach Stunden, Art der Küche, Bewertungen und der Frage filtern können, ob Sie dort schon einmal gegessen haben oder nicht.

So erhalten Sie schnell eine Wegbeschreibung

Schnelle Anweisungen für Google Maps

Jeder, der Google Maps Navigation verwendet, kennt die Navigationsfunktion, die sprachgesteuerte Abbiegehinweise bietet. Aber es gibt eine raffinierte Abkürzung, um es zu starten. Sie können nach einem Ort suchen oder auf der Karte darauf tippen und dann die blaue Schaltfläche Wegbeschreibung unten rechts berühren und gedrückt halten. Google Maps wählt die beste Route aus und startet direkt im Navigationsmodus . Wenn Sie die Route optimieren oder Ihr Transportmittel ändern möchten, tippen Sie einfach einmal darauf, nehmen Sie Ihre Änderungen vor und tippen Sie anschließend auf Start .

So teilen Sie Ihren Standort in Echtzeit

Standortfreigabe für Google Maps

Wenn Sie Ihren Standort in Echtzeit mit Familie oder Freunden teilen möchten, tippen Sie auf Ihr ID-Bild und im daraufhin angezeigten Menü auf  Standortfreigabe . Damit erscheint ein neues Menü mit einer blauen Schaltfläche Erste Schritte . Sie können Ihren Standort 1 Stunde lang für Personen in Ihren Kontakten freigeben , bis Sie ihn deaktivierenoder verwenden Sie die Plus- oder Minus-Taste, um die Zeit für die Standortfreigabe zu addieren oder zu subtrahieren. Wenn sie über ein Google-Konto verfügen, wird Ihre Position mit den in ihrer Google Maps-App angegebenen Personen geteilt oder als Link gesendet, auf den sie tippen können. Sie können Ihren Standort auch über eine Vielzahl anderer Apps wie Nachrichten freigeben. Jeder, der seinen Standort mit Ihnen teilt, hat oben auf dem Bildschirm eine eigene Registerkarte, auf die Sie tippen können, um zu sehen, wo er sich befindet.

So teilen Sie einen Standort

Standortfreigabe für Google Maps

Um einen Ort freizugeben, den Sie mögen, unabhängig davon, ob Sie gerade dort sind oder nicht, tippen Sie einfach auf einen beliebigen Ort auf der Karte und halten Sie ihn gedrückt, um eine Stecknadel abzulegen. Tippen Sie auf den Adressbereich am unteren Bildschirmrand, um ihn zu erweitern, und tippen Sie anschließend auf Freigeben . Sie sehen eine Popup-Liste mit Apps, mit denen Sie Ihren Standort freigeben können. Sie können auch eine Fotoansicht des Ortes senden.

So sehen Sie Street View auf dem Handy

Google Maps Street View

Wenn Sie ein Foto Ihres ausgewählten Ortes sehen möchten, verwenden Sie Street View . Um darauf zuzugreifen, berühren und halten Sie die Karte, um eine Stecknadel an Ihrem Standort abzulegen, und tippen Sie dann unten auf die Stelle, an der die Stecknadel (oder die Adresse) angezeigt wird, um die Informationen anzuzeigen. Sie sollten auch ein Bild des Standorts am unteren Bildschirmrand sehen. Tippen Sie darauf und Sie starten Street View. Um diese Street View freizugeben, tippen Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke und anschließend auf  Freigeben .

So finden Sie Orte in der Nähe

Registerkarte "Google Maps Explore"

Wenn Sie nicht genau wissen, wonach Sie suchen - oder mehrere Dinge suchen -, ist die Registerkarte " Erkunden" für Sie da. Ob es darum geht, das Auto zu vergasen, ein Abendessen und einen Film zu sich zu nehmen, eine anständige Unterkunft zu finden oder einen Spaziergang im Park zu machen - Google Maps bietet Ihnen lokale Sehenswürdigkeiten. Tippen Sie unten links auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Erkunden. Daraufhin wird eine Liste der Orte und Aktivitäten in der Nähe angezeigt. Über Registerkarten am oberen Bildschirmrand gelangen Sie zu bestimmten Elementen wie Restaurants, Kaffee, Hotels, Bars, Sehenswürdigkeiten, Parks und Gas, um Ihre Suche einzugrenzen.

Sie können auch gezielt suchen, indem Sie direkt in die Suchleiste oben oder über die Sprachsuche tippen, indem Sie oben rechts auf das Mikrofonsymbol tippen. Für alles, wonach Sie suchen, sehen Sie bewertete Einträge, deren Entfernung von Ihrem Standort, Betriebsstunden und ob sie derzeit geöffnet oder geschlossen sind. Sie können Unternehmen häufig direkt über die Kartenoberfläche anrufen. Wenn Sie das Informationsfeld nach unten schieben, sehen Sie, dass sie sogar auf Ihrer Karte markiert sind.

So zoomen Sie eine Karte mit einer Hand

Google Maps-Vergrößerung

Jeder weiß, wie man die Pinch-Geste verwendet, um hinein- und herauszuzoomen, aber Sie können in Google Maps auch mit einer Hand zoomen. Durch zweimaliges Tippen wird teilweise gezoomt, es gibt jedoch eine andere Option. Tippen Sie zweimal auf die Karte und lassen Sie beim zweiten Mal Ihren Finger oder Daumen darauf. Sie werden feststellen, dass Sie zum Vergrößern nach unten und zum Verkleinern nach oben wischen können. Es kann anfangs etwas umständlich sein, aber es ist da, wenn Sie es brauchen.

So zeigen Sie Karten offline an

Google Maps offline

Sie müssen nicht immer online sein, um Google Maps nutzen zu können. Mit ein wenig Planung können Sie Google Maps auch offline herunterladen und anzeigen. Wenn Sie beispielsweise eine Reise nach Oakland planen, starten Sie die App, suchen nach Oakland und klicken dann auf die  Schaltfläche Herunterladen . Bei größeren Bereichen werden Sie aufgefordert, einen kleineren Bereich auszuwählen, und Sie werden darüber informiert, wie viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegt wird, bevor der Download im Hintergrund beginnt.

Ihre gespeicherten Karten werden im Google Maps-Menü aufgelistet, auf das Sie zugreifen können, indem Sie auf der Hauptregisterkarte " Erkunden" auf Ihr Google ID-Bild tippen . Ein Element in der Liste der Optionen sind Offline-Karten . Hier können Sie Ihren Download anzeigen. Diese Karten verfallen in einem Jahr, können jedoch jederzeit aktualisiert werden. Offline-Karten sind ziemlich begrenzt. Sie können keine Abbiegehinweise abrufen oder Karten durchsuchen, während Sie offline sind.

So speichern Sie Lieblingsorte

Google Maps speichert FavoritenÖffentliche Verkehrsmittel von Google Maps

Google Maps zeigt Ihnen die letzten Suchanfragen an, wenn Sie auf die Suchleiste tippen. Sie können jedoch problemlos Standorte speichern. Dies spart in Zukunft viel Zeit, wenn Sie erneut nach einem Ort suchen. Um einen Ort zu speichern, tippen Sie auf den Ort, den Sie auf der Karte speichern möchten, erweitern Sie die Informationen, indem Sie auf die Adresse unten tippen, und tippen Sie anschließend auf Speichern . Sie können es als bevorzugten Ort mit dem Herzsymbol speichern, als gewünschten Ort markieren oder zur Liste Ihrer markierten Orte hinzufügen. Sie finden Ihre Favoriten und gespeicherten Orte auf der Registerkarte Gespeichert am unteren Rand des Hauptfensters.

So überprüfen Sie Bus- und Zugfahrpläne

Öffentliche Verkehrsmittel von Google Maps

Mit Google Maps können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin gelangen, wo Sie möchten, und pünktlich dorthin gelangen, indem Sie Bus- und Zugfahrpläne überprüfen. Geben Sie einfach den Ort, zu dem Sie reisen möchten, in die Suchleiste ein, tippen Sie auf Wegbeschreibung und oben auf das Symbol des Zuges. Sie sehen eine Liste mit Optionen basierend auf der aktuellen Zeit. Wenn Sie überprüfen möchten, wann ein späterer Zug verfügbar ist oder wann der letzte Zug abfährt, tippen Sie auf die Stelle, an der Abfahrt steht,  und geben Sie eine bestimmte Zeit ein, oder tippen Sie auf Zuletzt , um die neueste verfügbare Option zu finden. Sie können die Ergebnisse auch nach Transportart (Bus, Bahn, U-Bahn) filtern und Einstellungen für weniger Transfers oder weniger Gehen über Optionen festlegen  in der oberen rechten Ecke. Es wird sogar eine Verbindung zu Lyft hergestellt, die eine separate Lyft-App startet, um eine Fahrt zu veranlassen, wenn Sie dies gewählt haben.

So ändern Sie Ihre Kartenansicht

Google Map-Ansichten

Google verfügt über mehrere Kartenansichten, einschließlich Kartentypen und Kartendetails. Die wichtigsten Kartentypen sind Standard (wie ein flacher Atlas), Satellit und Gelände. Sie können jede dieser Ansichten einzeln anzeigen, aber Sie können auch Details wie Transit , Verkehr und Radfahren in jede der Hauptansichten einbetten. Um Kartenvariationen anzuzeigen, tippen Sie oben rechts auf das Symbol, das wie zwei gestapelte Ebenen aussieht. Dort finden Sie Ansichtsoptionen für  Satellit und Gelände . Sie können Ihre Karte jederzeit neigen und eine isometrische Ansicht in Google Maps erhalten. Tippen und halten Sie die Karte mit zwei Fingern leicht auseinander und wischen Sie dann nach oben. Wenn Sie Ihre Finger in einer kreisenden Bewegung bewegen, wird die Karte gedreht. Das Gelände Die Option zeigt einige Hügel an, zeigt aber manchmal auch den Innenplan bestimmter Standorte.

Verwendung von Sprachbefehlen

Google Maps-Stimme

Google Maps akzeptiert Sprachbefehle. Tippen Sie einfach oben rechts auf das Mikrofonsymbol und sprechen Sie dann Ihr Ziel an. Sie können auch OK, Google oder Hey, Google sagen , wenn Sie Google Assistant eingerichtet haben. Sie können die Stimme ausschalten, indem Sie Stumm  oder leise sagen . Sie können auch Verkehr anzeigen, alternative Routen anzeigen oder Nächste Abbiegung sagen, um herauszufinden, wie Ihre nächste Abbiegung aussieht. Viele Optionen haben mehrere Auslöser und es gibt viele Möglichkeiten. Sie können die vollständige Liste der Sprachbefehle von Google durchsuchen, um eine detaillierte Zusammenfassung der verschiedenen Befehle zu erhalten.

So erhalten Sie eine Wegbeschreibung für mehrere Standorte

Google Maps mehrere Ziele

Sie können eine Route mit mehreren Standorten in Google Maps zeichnen. Richten Sie dazu wie gewohnt eine Wegbeschreibung für Ihren ersten Standort ein, tippen Sie dann oben rechts auf die Dreipunktschaltfläche und wählen Sie Stopp hinzufügen . Fügen Sie so viele Stellen hinzu, wie Sie benötigen, und tippen Sie anschließend auf Fertig . Google Maps führt Sie nun nacheinander zu jedem Ort.

So erstellen Sie Ihre eigenen Karten

Benutzerdefinierte Karte von Google Maps

Google bietet eine umfassende Reihe von Tools zum Erstellen eigener benutzerdefinierter Karten für Familie und Freunde, mit denen Sie Routen, Sonderziele, Wegbeschreibungen und mehr markieren können. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, und rufen Sie in Ihrem Browser Meine Karten auf. Es ist einfach, einen Standort festzulegen und Ihre POIs und Routen zu markieren. Sie können jedoch auch Ebenen und Daten importieren, verschiedene Bereiche und Routen einfärben und vieles mehr. Ihre Kreationen werden automatisch in Ihrem Google Drive gespeichert. Sie finden sie in der Google Maps-App auf Ihrem Telefon unter " Gespeichert"> "Karten" . Sie sollten ein kurzes Tutorial mit Tipps erhalten, wenn Sie zum ersten Mal versucht haben, eine benutzerdefinierte Karte zu erstellen.

So speichern Sie den Parkplatz

Google Maps Parken

Es ist leicht zu vergessen, wo genau Sie Ihr Auto geparkt haben, aber Sie können sich auf Google Maps verlassen, das dies ziemlich gut automatisch nachverfolgen kann, obwohl es von Ihren Standorteinstellungen abhängt. Sie können einen Parkplatz auch manuell speichern. Tippen Sie auf den blauen Punkt, der Ihren aktuellen Standort markiert, sobald Sie geparkt haben, und wählen Sie dann Parken speichern. Dieser wird auf Ihrer Karte markiert. Sie können auch auf tippen, um nahe gelegene Sehenswürdigkeiten anzuzeigen. Wenn dies ein häufiges Problem für Sie ist, schauen Sie sich die besten Find My Car-Apps an.

So überprüfen Sie den Verkehr

Google Maps-Verkehr

Die Verkehrsanalyse wird mit Google Maps geliefert. Die praktische Funktion kann Ihnen helfen, die beste Route zu finden und Staus zu vermeiden. Die Karte aktiviert standardmäßig die Verkehrsanalyse, wenn Sie eine Wegbeschreibung zwischen zwei Orten anfordern. Rote Bereiche zeigen Verkehrssicherungen an, Orange ist etwas überlastet und Grün ist klar. Sie sehen auch Symbole, mit denen Sie den Straßenbau und Radarkameras genau bestimmen können. Sie können den Datenverkehr auch überprüfen, wenn Sie sich nur umschauen. Wenn Sie zu unserem obigen Tipp zum Ändern Ihrer Ansicht zurückkehren, wird der Verkehr als Option angezeigt, die Sie überlagern können. Jedes Mal, wenn Sie Google Maps öffnen, werden aktuelle Verkehrsinformationen angezeigt.

So überprüfen Sie das Parken

Google Maps Parkscheck

Es ist eine Sache, irgendwohin zu gelangen, ohne sich zu verlaufen. Das Parken kann jedoch noch mehr ein Albtraum sein als die Navigation. Vor allem Städte können beim Parken eine Herausforderung sein. Glücklicherweise bietet Google Maps auch Parkhinweise für einige Standorte an. Um die Funktion zu nutzen, schließen Sie Ihren Standort an und überprüfen Sie den Bildschirm Wegbeschreibung . Möglicherweise sehen Sie unten neben der Zeit und der Entfernung ein P- Symbol. Tippen Sie auf das Symbol, um anzuzeigen, wie schwierig es sein kann, einen Parkplatz an Ihrem Standort zu finden. In einigen Bereichen wird auch die Option " Parkplatz suchen" angezeigt. Das Popup listet mögliche Parkplätze in der Nähe auf.

Wie man für eine Fahrt anruft

Google Maps ruft nach Taxi

Wenn Sie wissen, dass es unmöglich ist, einen Parkplatz zu finden, ist es eine gute Alternative, nach einer Fahrt zu rufen. Unabhängig davon, ob Sie zu Fuß unterwegs sind oder einen zu weit entfernten Parkplatz sichern, können Sie mit Google Maps Informationen zu Uber und Lyft abrufen.

Oben auf der Seite " Wegbeschreibung " befindet sich ein Symbol für eine Person, die ein Taxi anruft. Tippen Sie auf das Bild, um Ihre Optionen anzuzeigen. Sie benötigen ein Uber- oder Lyft-Konto, um diese Dienste nutzen zu können. Sobald Sie ein Konto haben, können Sie es mit Google Maps verknüpfen, sodass Sie ganz einfach eine Fahrt buchen können. Wenn in Ihrer Region keine Optionen vorhanden sind, wird das Hagelsymbol nicht angezeigt. In diesem Fall suchen Sie nach den besten Mitfahrgelegenheiten für mögliche Alternativen.

Fragen stellen (nur Android)

Google Maps QA

Wenn Sie in Google Maps auf eine interessante Stelle tippen, können Sie auf die entsprechende Seite zugreifen. Die Info-Seite enthält Anweisungen, einen Link zum Anrufen, grundlegende Informationen, einen Website-Link und häufig einige Bewertungen. Für beliebte Orte finden Sie auch einen Abschnitt mit Fragen und Antworten, wenn Sie nach unten scrollen - allerdings nur in der Android-Version der App. Die About-Seite und der Abschnitt mit Fragen und Antworten können eine Goldmine nützlicher Informationen sein, obwohl Sie dort manchmal auch alberne Kommentare finden. Sie können auch Fragen an die Community stellen. Dies ist besonders praktisch, wenn ein Spot geschlossen ist und Sie nicht anrufen können.

Google Maps ist praktisch für die Navigation, aber seine zusätzlichen Funktionen erleichtern das Leben, egal wohin Sie reisen. Von der Freigabe Ihres Standorts mit Freunden bis zur Suche nach einem besseren Parkplatz bietet Google Maps für jede Navigationsherausforderung eine Lösung.