So schließen Sie einen PS3-Controller an einen PC an

Die PS4 hat der PS3 das Rampenlicht gestohlen, und es dauert nicht lange, bis die PS5 die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das ist immer noch kein Grund, die PS3-Konsole zu verlassen oder die Controller noch wegzuwerfen. Für Spieler, die gerne auf ihrem PC spielen, können Sie Ihre PS3-Controller immer noch optimal nutzen.

Besorgen Sie sich Ihren Controller, den PC, an den Sie ihn anschließen möchten, ein Mini-USB-Kabel, und wir führen Sie durch den Vorgang.

Verwandte Inhalte

  • So verbinden Sie einen PlayStation 4-Controller mit einem PC
  • So verbinden Sie einen PlayStation 4-Controller mit einem Mac
  • So verbinden Sie einen Xbox One-Controller mit einem PC
  • So verbinden Sie einen Xbox 360-Controller mit einem PC

Teil 1: Aktualisieren Sie die Windows-Treiber und .NET Framework

Schritt 1: Überprüfen Sie zunächst Ihre aktuell installierten Treiber, indem Sie die Eingabeaufforderung starten . Sobald es geöffnet ist. Geben Sie driver und drücken Sie die Eingabetaste drücken.

Schritt 2: Scannen Sie die Liste und stellen Sie sicher, dass diese Komponenten installiert sind:

  • Microsoft .NET Framework 4.5
  • Weiterverteilbares Microsoft Visual C ++ 2010-Paket
  • Microsoft Visual C ++ 2013-Laufzeit
  • DirectX-Laufzeit
  • Xbox 360 Controller-Treiber - nur für Windows 7 und älter
Windows 10 PS3-Controller installieren

Schritt 3: Verbinden Sie Ihren PlayStation 3-Controller mit einem Mini-USB-Kabel (auch bekannt als Mini Type-B) mit Ihrem PC. Normalerweise haben sie einen USB-A-Anschluss auf der PC-Seite, aber Sie können Kabel mit USB-C-Anschlüssen bei Amazon finden. Mini-USB ist älter und größer als der üblichere Micro-USB-Anschluss, der auf dem PS4-Controller, auf Mobilgeräten und mehr verwendet wird.

Windows sollte mit der Installation der ersten Treiber beginnen, wenn Sie das Kabel anschließen.

Teil 2: ScpToolkit und Treiber herunterladen und installieren

Schritt 1: Gehen Sie zum offiziellen ScpToolkit-Download-Thread und klicken Sie auf den grünen Link, um die neueste stabile Version herunterzuladen. Sie sehen das Installationsprogramm - ScpToolkit_Setup.exe - sowie den in Archiven gepackten Quellcode. Wenn Sie mit dem Code basteln möchten, greifen Sie zu 7-Zip oder einem ähnlichen Tool, um die Dateien zu extrahieren.

Schritt 2: Suchen Sie das heruntergeladene Installationsprogramm und starten Sie es als Administrator.

Installieren Sie ScpToolkit

Schritt 3: Nach der Installation fordert ScpToolkit Sie auf, ein separates Treiberinstallationsprogramm auszuführen. Wenn diese Eingabeaufforderung nicht angezeigt wird, suchen Sie nach "Scp" und wählen Sie " ScpToolkit Driver Installer" . Unter Windows 10 befindet es sich möglicherweise oben im Startmenü unter Zuletzt hinzugefügt .

ScpToolkit-Treiberinstallationsprogramm

Schritt 4: Mit dem ScpToolkit Driver Installer ausgeführt wird , müssen Sie alle Felder werden überprüft, einschließlich der Kraft - Treiberinstallation .

Schritt 5: Klicken Sie auf den Kästchen neben der Option Zu installierende DualShock 3-Controller auswählen . Suchen und wählen Sie im daraufhin angezeigten Dropdown-Menü Ihren DualShock 3-Controller aus. Wenn Sie auch einen DualShock 4 oder einen Bluetooth-Dongle verwenden möchten, um das drahtlose Spielen zu aktivieren, wählen Sie diese ebenfalls aus.

Schritt 6: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Installieren . Alle erforderlichen Dateien werden installiert und automatisch konfiguriert. Keine Panik, Sie sehen viele Popup-Fenster auf Ihrem Bildschirm - das ist normal. Sobald die Meldung Dualshock 3 USB Driver Installed angezeigt wird, können Sie loslegen.

ScpTools Installieren Sie PS3-Treiber

Schritt 7: Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf die Schaltfläche Beenden .

Ihr DualShock 3 ist jetzt Plug-and-Play, dh Sie können es jederzeit anschließen und es sollte automatisch funktionieren!

Beachten Sie Folgendes: Da Sie die Xbox 360-Treiber technisch für die Interaktion mit dem PS3-Controller verwenden, wird in Spielen wahrscheinlich ein Xbox-Steuerungsschema angezeigt. Wenn Sie in einem Spiel "X drücken" möchten, müssen Sie stattdessen die Quadrat-Taste drücken.

Hinweis: Ab Januar 2018 befindet sich ScpToolkit nicht mehr in der aktiven Entwicklung. Zukünftige Windows-Updates könnten es zu einer ineffektiven Lösung machen. Bis jetzt ist es jedoch immer noch eine praktikable Option.

Teil 3: Erstellen Sie ein Profil und optimieren Sie die Einstellungen

Wenn Sie dazu neigen, können Sie Ihren PS3-Controller über verschiedene Anwendungen, die im ScpToolkit enthalten sind, optimieren.

ScpToolkit Profile Manager

Schritt 1:  Der "instabile" ScpToolkit Profile Manager wird nicht standardmäßig installiert. Um diese Funktion zu erhalten, führen Sie das Installationsprogramm erneut aus, um dieses Tool auszuwählen und Ihre aktuelle Installation zu ändern. Sie sehen dann eine Desktop-Verknüpfung und ScpToolkit Profile Manager , die dem ScpToolkit- Ordner im Startmenü hinzugefügt wurden .

Nach dem Öffnen können Sie benutzerdefinierte Schaltflächenzuordnungen erstellen, die Sie im laufenden Betrieb austauschen können. Sie können auch Tastatur- und Mausbefehle zuordnen.

Globale ScpToolkit-Konfiguration

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung ScpToolkit Settings Manager auf Ihrem Desktop oder im Ordner ScpToolkit im Startmenü. Hier können Sie unter anderem die Empfindlichkeit Ihres Daumensticks, das Rumpeln, die Controller-Latenz und die LED-Anzeige optimieren.

Fehlerbehebung für Windows 10

Windows 10 kann mit Controllern wählerisch sein. Es überrascht nicht, dass das Betriebssystem von Microsoft für die Verwendung mit Xbox-Zubehör und dem Xbox Live-Ökosystem ausgelegt ist: Es ist natürlich nicht für ein Sony-Gerät geeignet, insbesondere für ein veraltetes.

Während das ScpToolkit die meisten Probleme umgeht, die Benutzer bei der Verwendung von DualShock 3 auf ihrem PC haben können, können während des Installationsvorgangs Fehler auftreten. Wenn dies nicht reibungslos zu funktionieren scheint, können Sie alternativ jederzeit die Treiberinstallation aktivieren. Wir empfehlen jedoch, dass Sie alle wichtigen Dateien im Voraus sichern, obwohl das Risiko eines Datenverlusts gering ist. Schließlich ändern Sie die Windows-Starteinstellungen.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Start oder drücken Sie die Windows-Taste.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Zahnradsymbol am linken Rand des Startmenüs. Dies öffnet die Einstellungen App.

Schritt 3: Klicken Sie auf Update und Sicherheit .

Aktualisierung und Sicherheit der Windows 10-Einstellungen

Schritt 4: Wählen Sie in der Liste links die Option Wiederherstellung aus.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten, die unter Erweiterter Start aufgeführt ist .

Erweiterter Start von Windows 10 Recovery

Schritt 6: Ihr System wird neu gestartet und in einem Modus gestartet, in dem Sie Ihre Firmware- und Starteinstellungen ändern und so die Durchsetzung der Treibersignatur umgehen können.

Schritt 7: Wählen Sie Fehlerbehebung  aus der resultierenden Liste der Optionen.

Windows 10 Wählen Sie eine Option

Schritt 8: Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

Windows 10-Fehlerbehebung

Schritt 9: Klicken Sie auf Starteinstellungen . Dies leitet einen weiteren Neustart ein.

Erweiterte Windows 10-Optionen

Schritt 10: Nachdem Ihr System erneut gestartet wurde, haben Sie weitere Optionen. Suchen Sie nach Deaktivierung der Treibersignatur deaktivieren und drücken Sie die Taste F7, um Ihren PC ein letztes Mal neu zu starten.

Schritt 11: Wenn Ihr PC den Neustart abgeschlossen hat, befolgen Sie die oben beschriebenen Verfahren, um ScpToolkit neu zu installieren und zu konfigurieren.