Wie man jemanden über Zwietracht meldet

Zwietracht ist eine großartige Möglichkeit, kostenlos über Sprach- und Text-Chat mit Ihren Spielfreunden zu interagieren. Gelegentlich kann es jedoch vorkommen, dass jemand im Chat etwas sagt, das gegen die Richtlinien verstößt. Abhängig vom Schweregrad der Nachricht können Sie den Benutzer direkt an Discord melden, damit Disziplinarmaßnahmen ergriffen werden können. Es ist jedoch nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie jemanden über Discord melden.

Weiterführende Literatur:

  • Wie erstelle ich einen Discord Bot?
  • Was ist Zwietracht?
  • Discord wird als Chat-App umbenannt und distanziert sich vom Spielen

So melden Sie Benutzer und Server auf Discord

Es gibt Schritte, die Sie unternehmen müssen, um jemanden erfolgreich zu melden, der im Chat belästigt, spammt, bedroht oder einfach nur missbräuchlich ist. Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass ein ganzer Server an schädlichen Aktivitäten teilnimmt, die gegen die Community-Richtlinien verstoßen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Moderatoren bei Discord benachrichtigen können.

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob ihre Nachricht gegen die Richtlinien von Discord verstößt

Sie möchten niemanden melden, es sei denn, seine Nachricht verstößt gegen die Community-Richtlinien von Discord. Zu den Aktivitäten und Nachrichten, die bei Discord nicht toleriert werden, gehören:

  • Belästigung
  • Spam-Nachrichten
  • IP-Rechte verletzen
  • Kinderpornografie teilen
  • Selbstmord und Selbstverletzung verherrlichen oder fördern
  • Verteilen von Viren
  • Einen anderen Benutzer bedrohen
  • Bilder von Blut oder Tierquälerei teilen

Wenn ihre Nachricht nicht in eine dieser Kategorien fällt, sollten Sie sie wahrscheinlich nicht direkt an Discord melden. Sprechen Sie stattdessen, wenn möglich, mit den anderen Mitgliedern des Senders über ihr Verhalten. Wenn Sie der Eigentümer oder Moderator auf dem Server sind, können Sie sie sogar rausschmeißen und / oder selbst verbieten. Sie können den Benutzer auch blockieren oder stummschalten, um zu vermeiden, dass sein Inhalt angezeigt wird, während Sie weiterhin sehen, was alle anderen auf dem Server sagen.

Bitte beachten Sie, dass Disziplinarmaßnahmen ergriffen werden können, wenn die Nachricht nach dem Senden des Berichts gelöscht wird. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, eine bereits gelöschte Nachricht zu melden.

Schritt 2: Aktivieren Sie den Entwicklermodus und suchen Sie die relevanten ID-Codes

Sie können in Discord nicht einfach auf die Schaltfläche "Bericht" klicken, zumindest nicht in der Desktop-App. Stattdessen müssen Sie einige ID-Codes finden, mit denen das Discord-Team die beleidigenden Nachrichten untersuchen kann. Um die ID-Codes anzuzeigen , klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben Ihrem Namen in der unteren linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie die Registerkarte Darstellung . Scrollen Sie zum Abschnitt " Erweitert " dieser Seite, und Sie sehen einen Schalter mit der Bezeichnung " Entwicklermodus" . Mach es an.

Als nächstes müssen Sie drei verschiedene ID-Codes erhalten. Gehen Sie zu der betreffenden Nachricht und klicken Sie mit der rechten Maustaste direkt auf den Namen des Benutzers. Wählen Sie ID kopieren , fügen Sie die kopierte Nummer ein und kennzeichnen Sie sie als „Benutzer-ID“ oder ähnliches. Auch wenn der Benutzer seinen Benutzernamen ändert, bleibt die ID gleich.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht selbst und wählen Sie erneut ID kopieren . Dieses Mal erhalten Sie eine ID-Nummer für die Nachricht und den Kanal. Fügen Sie es ein und kennzeichnen Sie es wie die andere als "Nachrichten-ID".

Zuletzt gehen Sie zum Symbol für den Server auf der linken Seite Ihres Bildschirms und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie ID ein drittes Mal kopieren und fügen Sie sie zusammen mit den beiden anderen ein. Beschriften Sie diese mit "Server-ID" oder ähnlichem.

Schritt 3: Senden Sie Ihren Bericht

Ihr letzter Schritt besteht darin, Ihren Bericht über das Trust & Safety Request Center an Discord zu senden. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wählen Sie Ihren Berichtstyp basierend auf der Option im Dropdown-Feld aus, die Ihrer Situation am ehesten entspricht, geben Sie einen Betreff ein, beschreiben Sie den Vorfall und geben Sie alle drei ID-Codes in das Feld Beschreibung ein . Möglicherweise möchten Sie auch Screenshots der Nachrichten an Discord senden, die Sie im Abschnitt Anhänge des Formulars einreichen können . Senden Sie den Bericht mit, und Sie können Discord den Rest erledigen lassen.

So berichten Sie über iOS

Das Melden eines Discord-Benutzers unter iOS ist viel einfacher als auf einem Desktop. Vielleicht zu einfach.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Finger über die betreffende Nachricht zu halten und die Option Bericht zu drücken. Es ist keine Erklärung erforderlich, und Sie müssen keine ID-Codes einreichen. Trotzdem, sagt Discord Support - Team es sich bei diesen Berichten aussehen , wie es die anderen zu tut. Möglicherweise erhalten Sie keine Antwort, aber Sie können auch eine E-Mail an [email protected] senden, um Ihre Situation zu erläutern, wenn dies schnell behoben werden muss und Sie keinen Zugriff auf einen Computer haben. Wenn Sie eine E-Mail an Discord senden möchten, sollten Sie den Nachrichtenlink hinzufügen. Um es zu erhalten, tippen Sie im selben Menü oben auf Nachrichtenlink kopieren und fügen Sie es in Ihre E-Mail an Discord ein.

So löschen Sie einen Bericht aus Discord

Wenn Sie feststellen, dass die von Ihnen gemeldete Nachricht tatsächlich nicht gegen die Discord-Richtlinien verstößt, oder wenn Sie versehentlich jemanden unter iOS gemeldet haben, können Sie das Discord-Team auffordern, den Bericht zu löschen, indem Sie direkt mit einem Support-Mitglied sprechen. Besuchen Sie die Discord Twitter-Seite und senden Sie eine direkte Nachricht, in der Ihre Situation erläutert wird. Sie müssen Ihre mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse zusammen mit Ihrer Nachricht angeben. Discord kann dann in die Warteschlange der Berichte gehen und die von Ihnen gesendeten löschen.

Beachten Sie, dass das Senden falscher Berichte auch gegen die Nutzungsbedingungen von Discord verstößt, sodass Sie möglicherweise dafür bestraft werden. Handeln Sie schnell und Discords Team wird es auch tun - in unserem Fall haben sie nur ein paar Minuten gebraucht, um zu antworten, und das Problem wurde fast sofort behoben.