So konvertieren Sie ein Kindle-Buch in PDF

Der Kindle ist einer der größten Erfolge von Amazon. Die meisten Bücher, die Sie bei Amazon herunterladen können, verwenden das proprietäre AZW-Dateiformat, obwohl Kindles auch MOBI-Dateien unterstützt. Da das AZW-Format Eigentum von Amazon ist, kann es schwierig sein, es auf anderen Geräten zu öffnen. Wenn Sie Ihre E-Books auf einem anderen Gerät lesen möchten, konvertieren Sie sie am besten in PDF-Dateien. 

Die meisten Konverter-Apps sind kostenlos und das Ändern einer Kindle-Datei in eine PDF-Datei dauert nur wenige Schritte. Nachdem Sie Ihre Bücher in PDFs konvertiert haben, können Sie Ihre Titel in Calibre organisieren.

Laden Sie zuerst die AZW-Dateien herunter

Kindle-Bücher herunterladen

Für beide Softwareoptionen müssen Ihre Kindle-Bücher im AZW-Format und nicht im neuen KFX-Format vorliegen, das Kindles derzeit verwendet. Sie können die AZW-Datei erhalten, indem Sie sich auf Ihrem Computer oder Laptop bei Ihrem Amazon-Konto anmelden. Gehen Sie zu Ihrem Konto und wählen Sie Inhalte und Geräte verwalten . Wo es heißt zeigen nach oben links, wählen Sie Bücher und dann die drei Punkte am linken tippen neben dem Titel oder Titel , die Sie möchten , und wählen Download & Transfer via USB . Sie werden aufgefordert, eines Ihrer Kindle-Geräte auszuwählen, und die AZW-Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen.

Hinweis : Calibre bietet jetzt ein Plugin namens KFX Input Plugin an, mit dem Sie auch KFX-Dateien importieren können. Fahren Sie mit Seite zwei fort, um herauszufinden, wie Sie es verwenden.

Konvertieren mit EPUB Converter - webbasiert

Wie der Name schon sagt, ist EPUB Converter ein kostenloses Online-Dienstprogramm, mit dem E-Book-Dateien in und aus ihrem nativen Format konvertiert werden. Das Tool enthält derzeit Optionen zum Konvertieren elektronischer Veröffentlichungen wie EPUBs, PDF, MOBI und AZW unter anderem sowie eine Option zum direkten Konvertieren von Kindle-Dateien in PDF. Es ist schnell, einfach und hat keinen großen Desktop-Platzbedarf. Wie ist das für nachhaltig?

Schritt 1: Zugriff auf EPUB Converter

Starten Sie Ihren Lieblingsbrowser und navigieren Sie zum Kindle to PDF Converter von EPUB Converter.

Schritt 2: Laden Sie Ihre Kindle-Datei hoch und konvertieren Sie sie

Angenommen, Sie haben die betreffenden Dateien auf Ihrem Computer gespeichert, klicken Sie auf die gelbe  Schaltfläche Datei  hinzufügen unter den PDF-Informationen und über den Konvertierungsanweisungen. Suchen Sie als Nächstes die Kindle-Datei, die Sie konvertieren möchten - höchstwahrscheinlich formatiert mit dem proprietären Dateityp AZW oder MOBI von Amazon - und klicken Sie auf die graue Schaltfläche Öffnen  in der unteren rechten Ecke des Popup-Fensters. EPUB Converter ermöglicht auch das gleichzeitige Hochladen und Konvertieren. Sie können also beliebig viele Dateien hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die gelbe  Schaltfläche Start Upload  rechts neben der gerade hinzugefügten Datei.

Schritt 3: Laden Sie das PDF herunter

Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist - ein möglicherweise langwieriger Vorgang, der von der Dateigröße abhängt -, klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter STRG-Taste auf die resultierende PDF-Datei und wählen  Sie den Link Speichern unter , um die Datei an Ihrem gewünschten Speicherort zu speichern. Alternativ können Sie mit der linken Maustaste oder mit einem Klick auf den Link klicken, um den Download aufzufordern oder die PDF-Datei in Ihrem Browser anzuzeigen.

EPUB Converter hostet die Datei zwei Stunden lang auf seinem Server, sodass Sie genügend Zeit haben, Ihr neues PDF herunterzuladen. Sie können den Vorgang so oft wie nötig wiederholen, indem Sie auf die  Schaltfläche Datei hinzufügen unter Ihrer neu konvertierten Datei klicken  .

Konvertieren Sie mit Calibre - Windows, MacOS und Linux

Es ist nicht verwunderlich, dass Calibre für die meisten Menschen, die eine kostenlose Kindle-zu-PDF-Konvertierung suchen, zur One-Stop-Lösung geworden ist. Der E-Book-Manager ist relativ leichtgewichtig, bietet jedoch zahlreiche bemerkenswerte Funktionen und eine attraktive Benutzeroberfläche, die sowohl einfallsreich als auch selbsterklärend ist. Die Software verarbeitet auch eine großartige Auswahl an Eingabeformaten, von MOBI und HTML bis PRC und AZW, und kann mit oder ohne dauerhafte oder aktive Netzwerkverbindung funktionieren. Es ist bekannt, dass die Anwendung neue Ordnerverzeichnisse erstellt, E-Book-Dateien neu organisiert und im Allgemeinen etwas fehlerhaft ist, aber unsere praktische Erfahrung hat keine solchen Instanzen hervorgebracht. Darüber hinaus bietet es intuitive Optionen zum Anpassen des Aussehens und der Ästhetik des resultierenden PDF-Dokuments.

Schritt 1: Laden Sie Calibre herunter, installieren Sie es und starten Sie es

Starten Sie Ihren bevorzugten Browser, navigieren Sie zur Calibre-Startseite und klicken Sie auf die blaue  Schaltfläche Calibre herunterladen . Wählen Sie als Nächstes das entsprechende Betriebssystem aus und befolgen Sie nach dem Herunterladen die Installationsanweisungen auf dem Bildschirm. Starten Sie das Programm, wenn Sie fertig sind.

Kaliber

Schritt 2: Fügen Sie die Kindle-Datei hinzu

Innerhalb des Programms können Sie die Kindle-Datei über die Option „Bücher hinzufügen“ hinzufügen. Suchen Sie die Dateien, die Sie verwenden möchten, und öffnen Sie sie im Programm. Anstatt die Klickmethode zu verwenden, können Sie diese Dateien auch per Drag & Drop in Ihr geöffnetes Fenster ziehen, indem Sie ein effektives Massen-Upload durchführen. 

Kaliber Kindle Fire

Schritt 3: Konvertieren Sie die Kindle-Datei

Markieren Sie die Dateien, die Sie konvertieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Bücher konvertieren auf der linken Seite der Navigationsleiste. Es erscheint ein Popup-Fenster mit verschiedenen Optionen zum Ändern des Buchdeckels, des Titels, des Autors, der Tags und anderer Metadatenkomponenten sowie einer Reihe von Optionen zum Ändern des Seitendesigns und der Struktur des resultierenden PDF. Wählen Sie PDF aus dem Dropdown-Menü rechts neben dem Ausgabeformat aus und nehmen Sie weitere benutzerdefinierte Änderungen an der Datei vor, bevor Sie auf die graue Schaltfläche OK in der unteren rechten Ecke des Fensters klicken.

Kaliber PDF-Konvertierung abgeschlossen

Schritt 4: Laden Sie das PDF herunter

Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist - ein möglicherweise langwieriger Vorgang, der von der Dateigröße abhängt -, wählen Sie das E-Book erneut aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter STRG-Taste auf den blauen PDF-Link neben Formate. Wählen Sie die zweite Option aus dem resultierenden Dropdown-Menü aus, speichern Sie das PDF-Format auf der Festplatte und wählen Sie den gewünschten Speicherort. Sie können dies auch vervollständigen, indem Sie auf den Link klicken, der das Dokument automatisch mit Ihrem Betrachter öffnet. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf.

Kaliber PDF Download