So konvertieren Sie M4A-Dateien in MP3

Sie sind wahrscheinlich mit dem M4A-Dateiformat vertraut, wenn Sie jemals Titel von iTunes oder Apple Music heruntergeladen haben. Sie sind wahrscheinlich auch mit den Einschränkungen des Formats vertraut. M4A-Tracks können zwar bequem verwendet werden, sie können jedoch auch etwas schmal sein, wenn es um die allgemeine Kompatibilität mit Musik-Playern geht. Daher möchten Sie möglicherweise Ihre M4A-Dateien in ein vielseitigeres und breiter unterstütztes Format wie MP3 konvertieren.

Verwandte Inhalte

  • Apple Music vs. Spotify
  • So laden Sie Musik von YouTube herunter
  • Beste MP3-Player

So konvertieren Sie Ihre M4A-Dateien in MP3-Titel, damit Sie Ihre Musik mit einer größeren Auswahl an Geräten abspielen können.

Schritt 1: Wählen Sie Ihre M4A-Datei aus

Cloud Convert Screenshot 1 Bildschirmfoto

Es gibt eine Reihe von Cloud-Konvertierungsseiten, aber unser Favorit für diese spezielle Aufgabe ist CloudConvert. Gehen Sie zu seiner Homepage, klicken Sie auf die rote Schaltfläche Datei auswählen und wählen Sie dann die gewünschte M4A-Datei aus, die Sie konvertieren möchten. Ein Klick auf die Datei auswählen Schaltfläche öffnet sich direkt eine Datei - Explorer - Ansicht Ihres Systems, von dem Sie Ihre Datei auswählen können. Wenn Sie auf die Schaltfläche mit dem Abwärtspfeil klicken , können Sie aus einer Reihe anderer Quellen auswählen, z. B. Dropbox, Google Drive, OneDrive oder eine URL.

Ein möglicher alternativer Online-Konverter ist der Online-Audio-Konverter. Weitere Informationen zu dieser Methode finden Sie in unserem Handbuch zum Konvertieren von FLAC in MP3.

Schritt 2: Passen Sie Ihre Ausgabeeinstellungen an

Screenshot des Cloud Convert-Konvertierungsbildschirms Bildschirmfoto

Sobald Sie Ihre Datei ausgewählt haben, wird der Bildschirm mit den Konvertierungsoptionen angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil Dateiformat und wählen Sie die Option MP3 aus der Liste der Audioformate.

Sie können auf das Schraubenschlüsselsymbol neben dem Dropdown-Menü klicken , um die Ausgabeeinstellungen der Datei anzupassen. Von dort aus können Sie die Bitrate ändern, Ihre Audiodatei zuschneiden und vieles mehr. Wenn Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf die rote OK - Taste in der unteren rechten Ecke.

Schritt 3: Konvertieren Sie die Datei

Screenshot der Schaltfläche konvertieren Bildschirmfoto

Klicken Sie rechts auf die rote Schaltfläche Konvertieren . Nach Abschluss des Konvertierungsvorgangs steht Ihre Datei zum Download zur Verfügung.

Schritt 4: Laden Sie Ihre neue MP3 herunter

Cloud Convert Download Screenshot der Download-Seite Bildschirmfoto

Eine Vorschau Ihrer neuen MP3-Datei wird möglicherweise automatisch für Sie abgespielt, sobald die Konvertierung der Datei abgeschlossen ist. In beiden Fällen wird eine grüne Schaltfläche zum Herunterladen angezeigt, um anzuzeigen, dass Ihre MP3-Datei verfügbar ist. Durch Klicken auf die Schaltfläche wird Ihre Datei automatisch heruntergeladen und in Ihrem Standard-Download-Ordner gespeichert.

Alternative: Apple Music App für MacOS

Alternativ zu den oben genannten Methoden können MacOS-Benutzer auch die Apple Music App verwenden, um ihre M4A-Dateien in MP3-Titel zu konvertieren. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Um zu starten, öffnen Sie das Einstellungen - Menü und optimieren Sie Ihre Importeinstellungen verwenden MP3 Encoder . Wählen Sie dann die Datei aus, die Sie in Ihre Musikbibliothek konvertieren möchten. Klicken Sie auf Datei und dann auf Konvertieren und anschließend auf MP3-Version erstellen . Danach erledigt die Apple Music App das ganze schwere Heben für Sie.

Obwohl die Einschränkungen von M4A beim Herunterladen neuer Musikstücke frustrierend sein können, ist es nicht unmöglich, die Dateien zu konvertieren. Obwohl Mac-Benutzer eine schnelle und einfache Verknüpfung haben, ist das Konvertieren von Dateien auf jedem Betriebssystem nicht mit viel zusätzlicher Arbeit verbunden. Unabhängig vom verwendeten System sind für die Konvertierung von M4As in MP3s nur wenige einfache Schritte erforderlich.

Wenn Sie mit dem Erstellen Ihrer MP3s fertig sind, möchten Sie möglicherweise, dass ein dediziertes Gerät sie wiedergibt. Lesen Sie unsere Vorschläge für die besten modernen MP3-Player, sobald Sie Ihre neuen und verbesserten Musikdateien heruntergeladen haben.