Hier erfahren Sie, wie und wo Sie die besten 4K-Inhalte ansehen können

Früher war es schwierig, einen 4K-Fernseher für weniger als 1.000 US-Dollar zu bekommen, aber nicht mehr. Jetzt sind sie für ein Viertel davon verfügbar, und mit 8K gleich um die Ecke werden sie sicherlich noch erschwinglicher. Aber selbst zu einem günstigen Preis kann es immer noch mühsam sein, gute 4K-Inhalte zum Ansehen zu finden.

Leichte Lesung

  • Beste 4K-Fernseher
  • 720p vs. 1080p vs. 4K UHD
  • Beste Filme auf Netflix

Sobald Sie jedoch wissen, wo Sie suchen müssen, stehen zahlreiche 4K-Inhalte zur Verfügung. Ja, Sie müssen dafür bezahlen, aber es ist die visuelle Erfahrung wert. Wir haben die besten Quellen für 4K-Inhalte gefunden und diese hier für Sie zusammengestellt.

Streaming

Netflix

Kosten: 16 USD pro Monat für den Premium-Plan, der Ultra HD-Inhalte enthält.

Anforderungen: Empfohlene Internetgeschwindigkeit von 25 Mbit / s oder höher; mehrere 4K Ultra HD-Fernseher von Herstellern wie Samsung, LG, Panasonic, Sony, Vizio, Philips, TCL und Hisense; oder ein kompatibles 4K Ultra HD-Fernsehgerät, das unter anderem an einen der neuesten 4K-fähigen Roku-Streamer, Amazon Fire TV Cube oder Chromecast Ultra angeschlossen ist.

Netflix, ein ständiger Innovator, war einer der ersten Dienste, der 4K Ultra HD-Inhalte anbot, die mit der zweiten Staffel seiner ursprünglichen Serie House of Cards in die Luft gingen . Seitdem ist der Inhalt stetig gewachsen - alle wichtigen Originalserien des Dienstes werden jetzt in 4K und einige in HDR und Dolby Vision gedreht, einschließlich der jüngsten Hits und alten Favoriten. Netflix erweitert seine Bibliothek unter ausgewählten 4K-Blockbuster-Titeln kontinuierlich um neue 4K-Originalfilme und atemberaubende Naturdokumente.

Amazon Prime Video

Prime Video

Kosten: Inbegriffen mit einer Prime-Mitgliedschaft von 120 USD pro Jahr oder 13 USD pro Monat; Ausgewählte Titel für eine Anmietung beginnen bei 6 US-Dollar, und Titel für den Kauf reichen von 10 bis 20 US-Dollar.

Anforderungen: Empfohlene Internetgeschwindigkeit von 25 Mbit / s oder höher; Wählen Sie Samsung-, LG-, Sony-, Vizio- und Panasonic 4K Ultra HD-Fernseher sowie kompatible 4K Ultra HD-Fernseher, die an 4K-fähige Roku-Streamer, Chromecast Ultra, Nvidia Shield TV-Streamer, Apple TV 4K und (natürlich) Amazon angeschlossen sind Fire TV 4K-fähige Streaming-Geräte.

Der „kostenlose“ Service von Amazon, der mit einem Prime-Abonnement geliefert wird, wurde mit 4K Ultra HD-Versionen einiger seiner Originalserien wie Mozart im Dschungel  und  Transparent  gestartet und seitdem um die meisten seiner Originalserien sowie viele andere erweitert Fernsehserien und Filme. Amazon überträgt auch viele seiner Originalserien in HDR, einschließlich Jack Ryan in Dolby Vision.

Der Dienst bietet außerdem eine wechselnde Auswahl an 4K Ultra HD-Filmen als Teil seiner Prime-Sammlung. Die genaue Anzahl der verfügbaren spezifischen Titel variiert von Monat zu Monat. Was die nicht so kostenlose Auswahl betrifft, verkauft Amazon eine Reihe von 4K Ultra HD-Titeln ab etwa 20 US-Dollar.

Hulu

Hulu

Kosten:  Ab 6 US-Dollar für eine werbefinanzierte Erfahrung, 12 US-Dollar für werbefreie.

Anforderungen: Empfohlene Internetgeschwindigkeit von 16 Mbit / s oder höher; Apple TV 4K, Xbox One S oder Xbox One X, Roku 4K-Geräte, Google Chromecast Ultra, 4K Vizio SmartCast-Fernseher, LG-Fernseher oder Amazon Fire TV und Fire TV Stick.

Nachdem Hulu 2018 seinen gesamten Katalog mit 4K-Inhalten ohne großen Aufwand an seine Kunden ausgeliefert hatte, wagte er sich erneut in die wunderbare Welt von 4K Ultra HD. Ursprünglich nur für Apple TV 4K- und Chromecast Ultra-Besitzer verfügbar, wurde die 4K-Unterstützung inzwischen auf die Amazon Fire TV-Plattform, 4K Vizio- und LG-Fernseher, die Xbox One X- und Xbox One S- und 4K Roku-Geräte erweitert.

Sie finden den größten Teil Ihrer 4K-Inhalte in Hulu Originals, aber nicht alle sind so knackig verfügbar. Sie werden auch ein paar 4K-Filme finden, aber diese sind viel seltener und erfordern ein wenig Arbeit, um sie zu finden. Erwarten Sie, dass Hulu seine Auswahl bis 2020 und darüber hinaus erweitert.

Disney +

Disney Plus Lebensstil

Kosten: 6 USD pro Monat

Anforderungen: Wählen Sie Ultra HD-Fernseher von Samsung, Sony und LG aus. Streaming-Boxen und Sticks wie 4K-fähige Roku-Geräte, Apple TV 4K, Chromecast Ultra, Amazon Fire TV, Nvidia Shield TV und Xiaomi Mi Box S; Xbox One und PlayStation 4.

Viele der auf dieser Liste aufgeführten Dienste existierten vor der 4K-Streaming-Explosion, sodass die jeweiligen Inhaltsinjektionen langsam und schmerzhaft waren, aber mit Disney + müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. Es stehen über 600 Filme und Shows zur Auswahl, von denen viele in 4K Ultra HD und HDR verfügbar sind. Sie können davon ausgehen, dass die meisten neuen Inhalte in 4K geliefert werden, darunter die Star Wars-Ausgründungsserie The Mandalorian , Marvels neueste Filme und alle Dokumentarfilme von National Geographic, die Sie bearbeiten können. Graben Sie weiter und Sie werden sehen, dass Disney + sogar einige Ihrer Lieblingsklassiker auf dieser Stufe der Wiedergabetreue anbietet.

iTunes

Kosten:  Ab 6 USD für Neuerscheinungen, 20 USD für Neuerscheinungen.

Anforderungen: Apple TV 4K

Nach der Veröffentlichung von Apple TV 4K hat iTunes damit begonnen, seinem Store eine Auswahl an 4K- und HDR-Inhalten hinzuzufügen. Diese Titel können gekauft oder gemietet werden. Das Auffinden von Inhalten im iTunes Store ist einfach - Symbole kennzeichnen den Inhalt als 4K, HDR und / oder Dolby Vision (Dolbys proprietäres HDR-Format). Ein Vorteil von iTunes ist, dass die 4K-Versionen von Titeln die gleichen Kosten verursachen wie die HD-Versionen, was drastisch billiger ist als die meisten anderen Dienste.

Vudu

Kosten: Einige Anmietungen sind kostenlos (werbefinanziert); Bezahlte 4K-Anmietungen beginnen bei 3 USD oder 10 bis 20 USD für den Kauf.

Anforderungen: Empfohlene Internetgeschwindigkeit von 10 bis 11 Mbit / s oder höher; Wählen Sie 4K-Fernseher und Blu-ray-Player mit Sony, Samsung, Vizio, LG und Roku aus. Xbox One X oder Xbox One S; 4K-fähige Roku-Streamer, Apple TV 4K-, Chromecast Ultra- oder Nvidia Shield-TV-Geräte gepaart mit kompatiblen 4K Ultra HD-Fernsehern; Windows 10 PC

Filmverleih- / Download-Service Vudu hat sich leise in die 4K Ultra HD-Konversation eingearbeitet. Der Dienst hat die Anzahl der unterstützten Geräte langsam erweitert und fügt ständig weitere hinzu. Die Bibliothek von Vudu wird ständig mit vielen der neuesten UHD-Filmveröffentlichungen aktualisiert und ist jetzt einer der besseren Dienste, um UHD-Filme zu finden, mit denen Sie die Funktionen Ihres 4K-Fernsehgeräts demonstrieren können. Es ist auch Teil von Movies Anywhere, mit dem Sie Ihren digitalen Tresor von mehreren Diensten aus speichern können.

Youtube

YouTube TV

Kosten: Kostenlos; 12 US-Dollar pro Monat für das YouTube Premium-Abonnement; 2 bis 15 US-Dollar für Filmverleih / -einkäufe.

Anforderungen: Empfohlene Internetgeschwindigkeit von 25 Mbit / s oder höher; Ultra HD TV mit Android TV OS und ausgewählten Samsung- und LG-Fernsehern; Xbox One S und Xbox One X; 4K-fähiger Roku-Streamer, Amazon Fire TV, Nvidia Shield TV oder Chromecast Ultra, angeschlossen an einen 4K-Fernseher. Denken Sie daran, dass die Anzahl der Fernsehgeräte, die die 4K-Marke von YouTube unterstützen, immer noch im Fluss ist - nur weil es eine YouTube-App gibt, heißt das nicht, dass es sich um 4K handelt. Fragen Sie daher vor dem Kauf bei den Einzelhändlern nach.

Zum großen Teil dank seiner riesigen Armee von Videobeitragenden und einer Flut von 4K-Kameras, die derzeit auf dem Markt sind, hat sich YouTube schnell zu einer der besten Quellen für 4K Ultra HD-Inhalte entwickelt. Sie werden keinen großen Katalog an Filmen oder Fernsehserien finden, aber diejenigen, die nach brillanten Szenen suchen, um die verrückten 4K Ultra HD-Fähigkeiten ihres Fernsehgeräts zu demonstrieren, werden sie hier finden - von Naturvideos bis zu hochfliegenden Stunts. Und vielleicht das Beste von allem: Das meiste davon ist kostenlos - wie der beliebte HDR-Kanal.

UltraFlix

Ultra Flix

Kosten:  1 bis 10 US-Dollar pro Miete.

Anforderungen: Empfohlene Mindestdownloadgeschwindigkeit von 10 Mbit / s oder höher; Die App ist auf ausgewählten Ultra-HD-Fernsehern von Samsung, Hisense, Vizio und Sony Bravia, 4K-fähigen Roku-Geräten, Apple TV 4K, Amazon Fire TV, Nvidia Shield TV-Streaming-Box oder Windows 10-PC verfügbar.

Als selbsternannter Host der größten verfügbaren 4K Ultra HD-Bibliothek mit Streaming-Inhalten bietet Ultraflix mehrere hundert Stunden 4K-Naturdokumentationen (einschließlich mehrerer Titel, die ursprünglich für IMAX erstellt wurden), Dutzende von Konzerten, Videos von Musikstücken und Hunderte von Stunden von Sci-Fi, Action, Comedy und Drama, alle zu vermieten in 48-Stunden-Blöcken.

Sonys PlayStation-Video

Kosten: Ab 2 US-Dollar für die Ausleihe von TV-Folgen, 3 US-Dollar pro Film für einen 24-Stunden-Verleih und 10 bis 35 US-Dollar für Einkäufe.

Anforderungen:  Sony 4K Ultra HD TV; 4K Ultra HD-Fernseher mit HDCP 2.2-Urheberrechtsschutz und einer PlayStation 4 Pro für 4K Ultra HD-Wiedergabe (andere Sony-Geräte werden unterstützt, haben jedoch keine 4K-Wiedergabe).

Mit dem Video-on-Demand-Dienst (VOD) von Sony können mehr als 200 Filme und Fernsehsendungen gekauft und ausgeliehen werden. Dies ist einer der weniger verbreiteten Dienste in dieser Liste, da nur ausgewählte 4K-Sony-Geräte - Fernseher, Blu-ray-Player und die PlayStation 4 Pro - kompatibel sind. Das ist keine gute Situation, wenn Sie nicht All-in bei Sony sind, aber PlayStation Video verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit 4K-Inhalten. Sony bietet regelmäßig Werbeaktionen für Filme an, die aus eigenen Studios stammen, z. B. Spider-Man: Homecoming oder The Dark Tower . Wenn diese Boni für Sie wichtig sind, ist PlayStation Video eine perfekte Quelle für 4K-Unterhaltung.

Fandango jetzt

FandangoNOW

Kosten: Der Verleih beginnt bei 5 US-Dollar (je nach Titel unterschiedlich) und der Kauf von Filmen kostet 15 bis 35 US-Dollar.

Anforderungen: Empfohlene Download-Geschwindigkeit von mindestens 10 Mbit / s; Wählen Sie Samsung und LG Ultra HD-Fernseher, PCs oder 4K-fähige Roku-Streamer, die an 4K Ultra HD-Fernseher angeschlossen sind.

Dieser Service war ursprünglich als M-Go bekannt, bevor Fandango ihn kaufte und umbenannte. Es bietet 4K-UHD-Filme zum Kauf oder Verleih sowie eine gesunde Auswahl an Filmen, die auch mit HDR angeboten werden. Im Gegensatz zu einigen anderen Diensten hat FandangoNow auf seiner Website eine Liste, mit der Sie leicht erkennen können, welche Filme mit HDR verfügbar sind und welche nur in Standard-4K verfügbar sind.

Google Play Filme und TV

Kosten: $ 6 Miete, $ 10 bis $ 30 für den Kauf.

Anforderungen: 20 Mbit / s Internetverbindung; 4K-fähige Android-Fernseher von Samsung, Sony oder LG; Chromecast Ultra, Nvidia Shield TV oder 4K-fähiger Roku-Streamer, der unter anderem mit einem 4K-Fernseher verbunden ist.

Google verfügt über ein eigenes 4K-Streaming-Gerät, den Chromecast Ultra, und der Google Play Store bietet eine Auswahl an 4K-Filmen zum Ausleihen oder Kaufen. Dieser Dienst ist jedoch nicht nur auf Chromecast Ultra beschränkt. Jeder 4K-fähige Streamer, der Google Play unterstützt, wie z. B. Roku-Geräte oder das Nvidia Shield, kann über die Google Play-App auf diese Filme zugreifen.

FuboTV

Fubotv Basketball

Kosten: Ab 55 USD pro Monat.

Anforderungen: 30 Mbit / s Internetgeschwindigkeit empfohlen; Streaming-Geräte wie Chromecast Ultra, Fire TV, Roku oder Apple TV; Wählen Sie Ultra HD Android TV-Geräte von Sony, Sharp, Hisense; Nvidia Shield Android TV-Box; Xiaomi Mi Box

Im Juli 2018 war FuboTV der erste Live-Sport-TV-Streaming-Dienst, der 4K-Programme mit HDR anbot. Anfangs waren die einzigen Spiele, die von dieser erhöhten visuellen Wiedergabetreue profitierten, WM-Spiele 2018, aber der Dienst fügte später auch einige NCAA-Fußballspiele in 4K hinzu. Während 4K-Inhalte noch recht begrenzt sind, ist der Dienst so ausgestattet, dass sowohl Fox als auch FS1 in 4K mit HDR10 angezeigt werden. Erwarten Sie also nicht zuletzt mehr Live-Sportarten, die diese Technologien in Zukunft nutzen. Der Dienst hat außerdem angekündigt, ab Herbst einige Unterhaltungsprogramme (nicht nur Sport) in 4K mit HDR anzubieten. Fubo bietet auch eine begrenzte Auswahl an 4K-Inhalten auf Abruf. Sehen Sie sich also an, ob Sie eine Vorschau aus erster Hand erhalten möchten, wie die Live-Events aussehen könnten.

Broadcast, Blu-ray und Gaming

DirecTV

Direct-TV-Logo

Kosten:  4 bis 16 US-Dollar pro 4K Ultra HD-Titel auf Anfrage; Live-Kanal erfordert DirecTV Choice oder höheres Paket.

Anforderungen:  Auf Anfrage: Herstellerzertifizierter DirecTV 4K-fähiger Fernseher (oder Standard 4K-Fernseher und 4K Genie Mini) und DirecTVs Genie HD DVR (Modell 530 und höher). Live: Frühere Anforderungen sowie  der neueste Genie HD DVR.

DirecTV ist der Pionier des ersten 4K Ultra HD-Dienstes für Kabel- oder Satellitenanbieter und hat seit 2014 eine Handvoll VOD-Filme in 4K geliefert. Zu den Top-Starttiteln gehörten Star Trek (2009) und Transformers: Age of Extinction sowie mehrere Naturdokumentationen und einige ältere Filme wie Forrest Gump  und Amistad . Der Kanal bietet jetzt Live-Programme nach einem begrenzten, ereignisbasierten Zeitplan an, die Sie jederzeit hier in der Vorschau anzeigen können.

Dish Network

Kosten: 8 USD pro 4K Ultra HD-Titel bei Bedarf, Live-Pakete beginnen bei 60 USD; Zugangsgebühren von 10 USD pro Monat;

Anforderungen:  Dish Hopper 3, 4K Joey (optionales Add-On für mehr als einen Fernseher) und kompatibles 4K Ultra HD TV, Dish Network-Programmpaket.

Mit der Einführung der Hopper 3-Hardware und 4K Joey schließt sich Dish einer wachsenden Liste von Kabelanbietern an, die 4K-Inhalte sowohl live als auch auf Abruf anbieten. Solange Sie über die Ausrüstung, das Geld und die Möglichkeit verfügen, zwei Jahre für die Bezahlung zu investieren, ist Live-4K-Programmierung auf jedem Kanal verfügbar, der 4K anbietet, obwohl dies zu diesem Zeitpunkt eine zugegebenermaßen kleine Liste ist. Wenn mehr Kanäle 4K-Programmierung hinzufügen, können Sie theoretisch darauf zugreifen, solange sich der Kanal in Ihrem Programmierpaket befindet. Eine ganze Reihe von Filmen ist auch in 4K-On-Demand für 8 USD pro Verleih erhältlich, verglichen mit 3 USD für Standard Definition und 7 USD für High Definition.

Im August 2018 hat Dish den vollständigen Katalog mit 4K-Filmen von Epix in seinen Katalog aufgenommen. Dies brachte Titel wie Arrival, The Magnificent Seven, Star Trek Beyond und  Transformers: The Last Knight in 4K zum Dienst. Sie müssen entweder Epix für 7 USD pro Monat oder das Dish Movie Pack für 10 USD pro Monat abonnieren. Im Allgemeinen sind jedoch mehr 4K-Inhalte besser als weniger 4K-Inhalte.

Wenn Sie in 4K über das Live- oder On-Demand-Angebot von Dish nicht finden, wonach Sie suchen, unterstützt die Hardware des Unternehmens auch Netflix- und Amazon Prime-Video-Streaming in 4K, obwohl Sie die entsprechenden Abonnements benötigen, um darauf zugreifen zu können.

Comcast

Kosten:  Kostenlos für Xfinity TV-Kunden.

Anforderungen: Xfinity XG1v4, Xi6 oder ausgewählte Roku-Geräte, 4K-Fernseher von LG, Samsung und Sony.

Comcast hat im Dezember 2014 seinen eigenen 4K-Dienst mit einer Streaming-App eingeführt. Derzeit sind nur begrenzte Titel verfügbar, von denen die meisten unter das Dach der Bibliothek der Comcast-Tochter NBCUniversal fallen. Anfangs waren 4K-Inhalte nur über eine VOD-App für Samsung UHD-Fernseher verfügbar, aber der Dienst veröffentlichte schließlich 4K-Set-Top-Boxen mit Unterstützung für Live-Übertragungen, obwohl Sie die Feeds mit höherer Auflösung noch nicht aufzeichnen können. Der Dienst bietet auch Netflix-Integration und beinhaltet in einigen Paketen sogar ein Abonnement, mit dem Sie Netflix in 4K über Ihre Xfinity-Set-Top-Box ansehen können.

Ultra HD Blu-ray

Ultra HD Blu-ray

Kosten: Ultra HD Blu-ray-Player kosten zwischen 80 und 1.000 US-Dollar. Ultra HD Blu-rays kosten durchschnittlich 15 bis 30 US-Dollar pro Film.

Anforderungen: 4K Ultra HD Blu-ray-Player, Discs und kompatibler 4K Ultra HD-Fernseher.

Ultra HD Blu-ray-Discs und ihre entsprechenden Player sind ein physisches Format, das einige im Streaming-Zeitalter als veraltet abgetan haben. Sie bieten die beste Möglichkeit, 4K Ultra HD-Inhalte in Bezug auf die Qualität anzusehen. Die Plattform weist weniger Artefakte auf als hochkomprimierte 4K-Streams und bietet HDR10- und Dolby Vision-Unterstützung (zusammen mit Dolby Atmos und DTS: X Immersive Sound). Beachten Sie, dass Sie zum Anzeigen einen Ultra HD Blu-ray-Viewer oder eine Xbox One S oder Xbox One X benötigen.

Spielen

 

Anforderungen: PlayStation 4 Pro (400 US-Dollar) oder Xbox One X (400 US-Dollar) Konsole und 4K UHD-Fernseher.

Preis: ca. 20 bis 60 US-Dollar pro Spiel, zuzüglich Gebühren für zusätzliche Inhalte und Premium-Onlinedienste.

Von den in diesem Artikel beschriebenen Diensten und Plattformen gibt es zwar viel zu sehen, aber es ist nicht die einzige Form der Unterhaltung, die Ihr 4K-Fernseher verbessern kann. Für das Gaming-Publikum gibt es jetzt zwei 4K- und HDR-kompatible Konsolen auf dem Markt: Die PlayStation 4 Pro und die Xbox One X. Beide bieten ein deutliches visuelles Upgrade gegenüber ihren 1080p HD-Gegenstücken, obwohl wir beachten sollten, dass die PS4 Pro wird  nicht unterstützt 4K ultra HD Blu-ray, während die Xbox One X und Xbox One S tun. Angesichts der Tatsache, dass Sony Blu-ray erfunden hat, ist dies ein merkwürdiger Fehler, obwohl die PS4 Pro HD-Blu-rays wiedergibt und 4K-Streaming auf Netflix und Amazon Prime Video unterstützt.

Beide Konsolen haben ihre eigenen Listen mit 4K- und HDR-Titeln (PS4, Xbox) sowie ihre eigenen Premium-Onlinedienste mit Vorteilen wie Online-Spielen und kostenlosen Spielen jeden Monat.

Alle PS4-Konsolen - Pro oder andere - unterstützen HDR, ebenso wie Xbox One S und Xbox One X. Lesen Sie in unseren Anleitungen nach, wie Sie HDR sowohl für die Xbox One X- als auch für die PS4-Konsolenfamilie aktivieren. Vergessen Sie nicht, dass die Xbox Series X und PlayStation 5 im Jahr 2020 erscheinen werden und beide voraussichtlich über 4K Ultra HD Blu-Ray-Laufwerke verfügen.