So verwenden Sie einen Blaulichtfilter auf Ihrem PC oder Mac

Die Forscher veröffentlichen kontinuierlich Studien über den möglichen Schaden von Blaulichtfiltern. Wenn Sie den ganzen Tag und bis in den Abend hinein auf einen Bildschirm starren, kann dies Ihren Schlaf beeinträchtigen und den natürlichen Rhythmus Ihres Körpers stören. Aus diesen Gründen sind Blaulichtfilter unglaublich wichtig.

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Tag auf einem Windows-PC, Mac oder Chromebook verbringen, sollten Sie den Blaulichtfilter aktivieren, um Ihre Augen zu entlasten. Desktop-Bildschirme und Laptops verfügen normalerweise über einen integrierten Filter, auf den Sie zugreifen können, und es gibt herunterladbare Optionen, falls auf Ihrem Computer diese Funktion nicht verfügbar ist.

Wenn Sie jedoch nach einem Blaulichtfilter für Ihr Smartphone suchen, können Sie viele großartige Apps aus dem Google Play Store oder dem iOS App Store herunterladen.

Was ist das Problem mit blauem Licht?

Beste Produkte von 2017 Samsung CF791

Der Grund, warum blaues Licht schmerzt, ist rein biologisch. Schlaf ist ein Teil des circadianen Rhythmus, der der Zyklus biologischer Prozesse ist, die teilweise durch die Hell- und Dunkelwerte bestimmt werden, die unserem Körper ausgesetzt sind.

In der natürlichsten Umgebung, in der wir nur dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, spüren unsere Netzhäute, wenn die Sonne untergeht und die Umgebung dunkler wird. Dies veranlasst unseren Hypothalamus, Melatonin und andere Schlafhormone zu produzieren und unsere Körpertemperatur zu senken.

Wenn wir jedoch künstliches Licht verwenden, um unseren Tag zu verlängern, werden unsere Körper verwirrt und die verschiedenen Schlafsignale werden gestört. Noch schlimmer ist das blaue Licht, das von Leuchtstofflampen und LED-Lichtern - wie auf unseren verschiedenen Gerätedisplays - abgegeben wird, wodurch wir wacher sind und noch weniger Melatonin produzieren.

Deshalb ist die Verwendung eines Blaulichtfilters so wichtig.

Windows 10

Microsoft hat Windows 10 im im April 2017 veröffentlichten Creators Update um eine Funktion zur Begrenzung des Blaulichts erweitert. Diese Funktion wird als Nachtlicht bezeichnet und verschiebt das Windows 10-Display, um wärmere Farben anzuzeigen, die die Menge des emittierten Blaulichts reduzieren. Das Einschalten der Funktion ist ein einfacher Vorgang.

Schritt 1: Rechtsklick auf der Start - Schaltfläche und wählen Sie Einstellungen auf dem Power - User - Menü. Alternativ können Sie die Windows  +  X-  Tasten drücken und dann auf Einstellungen klicken .

Schritt 2: Wählen Sie im Popup-Fenster System .

Schritt 3: Die Kategorie Anzeige wird standardmäßig geöffnet. Scrollen Sie rechts nach unten und schalten Sie die Einstellung Nachtlicht um .

Windows 10 Nachtlichteinstellung Kevin Parrish / Digitale Trends

Klicken Sie zum Konfigurieren der Nachtlichtfunktion auf den Link Einstellungen für das Nachtlicht unter dem Umschalter. Hier finden Sie Optionen zum sofortigen Einschalten des Nachtlichts, zum Anpassen der Stärke und zum Planen, wann das Nachtlicht ein- und ausgeschaltet wird.

Windows 10 Nachtlichtstärke Kevin Parrish / Digitale Trends

Um den Zeitplan festzulegen, schalten Sie die Option Nachtlicht planen auf Ein. Anschließend können Sie entweder das Nachtlicht bei Sonnenuntergang selbst ein- und bei Sonnenaufgang ausschalten lassen - automatisch abhängig von Ihrem Standort - oder Sie können die Uhrzeit manuell einstellen, indem Sie auf Stunden einstellen klicken  und auswählen, wann die Funktion ein- und ausgeschaltet werden soll.

Wenn Sie die Funktion zum ersten Mal einschalten, werden Sie die Farbverschiebung sofort bemerken. Nach einer Weile werden sich Ihre Augen an die Veränderung anpassen und es sollte weniger offensichtlich sein. Durch die Reduzierung der Menge an blauem Licht wird die Nachtlichtfunktion jedoch die Auswirkungen der Verwendung Ihres Windows 10-PCs spät in der Nacht begrenzen. Möglicherweise fällt es Ihnen leichter, einzuschlafen, und Ihr Schlaf ist möglicherweise tiefer und erholsamer.

Mac OS

MacOS 10 Mark Coppock / Digitale Trends

Apple wurde erstmals in iOS eingeführt und brachte Night Shift im März 2017 auf Macs in MacOS Sierra. Wie bei Windows 10 ist die Funktion einfach genug, um sie nach Ihren Wünschen einzuschalten und zu konfigurieren.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Systemeinstellungen . Alternativ können Sie im Dock auf das Symbol Systemeinstellungen klicken .

Schritt 2: Wählen Sie im Popup-Fenster die Option Anzeigen .

Schritt 3:  Klicken Sie im folgenden Popup-Fenster auf die Registerkarte Nachtschicht  .

Hier können Sie konfigurieren, wann Night Shift automatisch ausgeführt wird, es bis zum nächsten Sonnenaufgang einschalten und Ihre bevorzugte Farbtemperatur einstellen. Für die Planung können Sie MacOS bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang je nach Standort ein- und ausschalten lassen oder einen benutzerdefinierten Zeitplan festlegen.

Mark Coppock / Digitale Trends

Wie bei der Nachtlichtfunktion von Windows 10 erwärmt die Nachtverschiebung von Apple die Farben Ihres Displays und reduziert die Menge des emittierten blauen Lichts. Probieren Sie es aus, um herauszufinden, ob es Ihre Schlafgewohnheiten verbessert und Sie gesünder, produktiver und im Allgemeinen glücklicher macht.

Chromebooks

Chromebook Schalten Sie das Nachtlicht ein Kevin Parrish / Digitale Trends

Geräte, die auf Googles Chrome OS basieren, verfügen über einen integrierten Blaulichtfilter namens Night Light. Die einfachste Möglichkeit, diese Funktion zu aktivieren, besteht darin, auf die Systemuhr und  anschließend auf die Schaltfläche Nachtlicht im Popup-Menü zu klicken . Der Bildschirm wird automatisch mit einem dunklen Bernsteinton gewaschen.

Gehen Sie wie folgt vor, um mehr Kontrolle über das Nachtlicht zu erhalten:

Schritt 1: Klicken Sie auf die Systemuhr und wählen Sie das Zahnradsymbol im Popup-Menü. Dies öffnet das Fenster Einstellungen .

Schritt 2: Wählen Sie links aufgeführtes Gerät aus.

Schritt 3: Wählen Sie die rechts aufgeführten Displays aus .

Chromebook Nachtlicht einstellen Kevin Parrish / Digitale Trends

Schritt 4: Klicken Sie auf den Schalter rechts neben Nachtlicht , um diese Funktion zu aktivieren.

Schritt 5: Bewegen Sie den Schieberegler zwischen Kühler und Wärmer , um die Blaulichtstufe einzustellen.

Schritt 6: Klicken Sie neben Zeitplan auf den Abwärtspfeil, um Nie , Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang oder Benutzerdefiniert auszuwählen .

Schritt 7: Wenn Sie Benutzerdefiniert auswählen , wird eine Zeitleiste von 18 bis 18 Uhr angezeigt. Wählen Sie die Dauer aus, indem Sie die Start- und Stoppzeiten entsprechend verschieben.

Externe Anzeigen

Acer Display Blaulichtsteuerung Acer

Während Sie den Blaulichtpegel auf der Softwareseite ändern können, können externe Monitore einen Blaulichtfilter enthalten, den Sie mit integrierten OCD-Steuerelementen (On Screen Display) verwalten können.

Drücken Sie beispielsweise die OCD-Taste auf dem 21,5-Zoll-Display SB220Q von Acer, und auf dem vom PC-Desktop getrennten Bildschirm wird ein Bedienfeld angezeigt. Wie oben gezeigt, enthält es Optionen zum Einstellen von Helligkeit, Schärfe und Blaulicht. Sie können manuell zwischen 50% und 80% wechseln. Je höher der Wert, desto mehr blaues Licht wird angezeigt.

Das Anpassen des Blaulichtpegels auf der Betriebssystemseite ist definitiv einfacher, da physische Tasten umständlich sein können. Diese Methode hält jedoch das Blaulichtmanagement auf allen Ebenen konsistent, unabhängig davon, ob das Display an einen Windows-PC, Mac oder ein Chromebook angeschlossen ist.

Alternativen von Drittanbietern

F.lux - F.lux nutzt innovative Technologie, um die Sonne in Ihrer Nähe zu überwachen. Dieses Tool ist für Windows, MacOS und Linux verfügbar und kostenlos und stellt sicher, dass sich die Temperatur Ihres Monitors an das Lichtniveau anpasst, in dem Sie sich befinden. Das Tool arbeitet sogar darüber hinaus mit intelligenten Beleuchtungssystemen zusammen, sodass Sie das Licht anpassen können Ihr Zimmer. Schließlich können Sie diese Funktion jederzeit mit einem Schalter ausschalten, damit sie sich nicht auf Dinge wie Fotobearbeitungs-Apps auswirkt.

Iris mini - Iris mini ist eine wirklich leichte Blaulichtfilteranwendung. Sie verfügt über keine Benutzeroberfläche, keine Tasten und keine „verwirrenden Optionen“. Sie kann lediglich die Farbe Ihres Monitors anpassen, um Ihre Augen optimal vor Blendung und schädlichem Blaulicht zu schützen. Sie können es manuell steuern, wenn Sie möchten, aber der automatische Modus hält mit dem Sonnenstand in Bezug auf Ihren Standort Schritt und passt die Farbe Ihres Bildschirms automatisch entsprechend an. Es gibt Versionen für Windows, Mac und Linux. Unabhängig davon, welche Plattform Sie verwenden, können Sie diese nutzen.