Wie man ein Meme macht

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Memes das Internet übernommen haben und sich jeden Tag weiterentwickeln. Von einfachen Bildern mit wenig Bearbeitung bis hin zu aufwändigen Photoshop-Bildern gibt es Memes in allen Formen und Größen. 

Das Erstellen eines eigenen Memes kann einschüchternd wirken, insbesondere wenn Sie sich in Ihren Computerkenntnissen nicht sicher sind. Wir haben eine einfache Anleitung erstellt, mit der Sie das perfekte Mem für Ihre Familie und Freunde erstellen können.

Schritt 1: Recherchieren Sie

Kennen Sie Ihre Memes  - Es ist empfehlenswert, sich Memes anzusehen, die bereits viral geworden sind, insbesondere aktuelle. Diese können Inspiration liefern - vielleicht gibt es zum Beispiel ein bestimmtes Meme-Thema, das gerade beliebt ist - oder Ihnen sagen, ob jemand Ihre Idee bereits ausprobiert hat. Die beste Quelle, um sich über die neuesten Memes und Trends zu informieren, ist Know Your Meme - eine Website, auf der Sie jedes Mem verfolgen können, auf das Sie stoßen.

Jetzt, da Sie wissen, dass Boromir aus Der Herr der Ringe ein zitierfähiges Zitat hat, möchten Sie vielleicht einen Lieblingsklassiker verwenden und ein eindeutiges und beliebtes Schlagwort daraus verwenden.

Das obige Bild wurde zum Beispiel mehrfach in meme-dom übernommen.

Behalten Sie Trends im Auge  - Wenn Sie über Neuigkeiten, Popkultur und andere Memes auf dem Laufenden bleiben, kann dies eine große Inspirationsquelle sein. Instagram, Twitter, Reddit und Facebook eignen sich hervorragend, um Trends zu erkennen. Unterhaltungsthemen sind normalerweise ein Gewinn. Beachten Sie, was Sie am meisten zum Lachen bringt und was die meisten Antworten erhält.

Ein aktuelles Mem, das die Runde macht, ist das Meme Slaps Roof of Car.

Wählen Sie ein Thema, mit dem Sie sich identifizieren können - Wenn Sie kein Sportfan sind, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, ein Mem mit Sportmotiven zu verkaufen. Niedliche Tiere sind immer eine gute Wahl, wenn Sie keine Ideen mehr haben. Wenn Sie jedoch wirklich den Umschlag verschieben möchten, wählen Sie eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die Sie leicht nachahmen können. Wenn Sie eine persönliche Erfahrung als Zentrum Ihres Memes verwenden möchten, wählen Sie eine, mit der Sie sich leicht identifizieren können.

Entscheiden Sie sich für ein Medium  - Das am einfachsten zu verwendende Medium ist ein Foto. Wenn Sie jedoch lustig sein oder etwas Lustiges vor der Kamera aufnehmen können, sollten Sie sich in ein Video wagen.

Schritt 2: Verfassen Sie Ihre Inhalte

Sammeln Sie Ihre Materialien  - Bevor Sie fortfahren, entscheiden Sie an diesem Punkt, ob Sie Ihre eigenen Sachen entwickeln oder online gefundene Dinge recyceln möchten. Wenn Sie ein Foto-Mem erstellen und vorhandene Inhalte verwenden möchten, wählen Sie die entsprechenden Bildschirme aus den Videos aus, die Sie verwenden möchten. Sie können auch im Internet nach Bildern suchen, die Sie als Stifte verwenden möchten, oder den Meme-Generator von Imgur aufrufen.

Halten Sie es kurz und einfach  - Denken Sie daran, dass die Aufmerksamkeitsspanne eines typischen Internetnutzers ziemlich kurz ist, sodass Sie sofort einen Eindruck hinterlassen möchten. Überlegen Sie sich ein Schlagwort, das eine einfache und einprägsame Sprache verwendet.

Finden Sie den richtigen Ausdruck zum Vermitteln  - Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder dem Gefühl entsprechen, das Sie darstellen möchten.

Schritt 3: Finden Sie die erforderlichen Werkzeuge

Wenn Sie ein Foto-Mem erstellen, ist es möglicherweise ratsam, Photoshop zu verwenden. Sie können auch Meme-Generator-Sites wie Imgflips Meme-Generator nachschlagen, mit denen Sie Ihr eigenes Foto hochladen können, um es als Hintergrund zu verwenden. Zuletzt können Sie Foto-Apps direkt auf Ihrem Telefon installieren, mit denen Sie Ihren Bildern Text hinzufügen können.

Schritt 4: Erstellen Sie es

Sobald Sie Ihr Foto haben - es spielt keine Rolle, ob Sie es aufgenommen, auf dem Bildschirm aufgenommen oder online gefunden haben -, können Sie einen der folgenden Dienste nutzen.

Imgur Meme Generator (webbasiert)

Wenn Sie zum Meme-Generator gelangen, klicken Sie  rechts auf Neuen Hintergrund hochladen . Ziehen Sie dann entweder Ihre Bilder in das Feld oben im Popup-Fenster oder fügen Sie ein Bild oder eine URL in das Textfeld direkt unter der  Schaltfläche Durchsuchen ein  . Sobald Sie dies getan haben, lädt Imgur Ihr Bild automatisch hoch und bringt Sie zur Erstellungsseite.

imgur meme

Sobald Ihr Foto fertig ist, wird es auf der Bearbeitungsseite von Imgur angezeigt, auf der Sie den Text eingeben können, der Ihrem Bild beiliegt. Hier können Sie alle möglichen Dinge tun, z. B. den Text verschieben und seine Größe ändern. Sie können es auch in der öffentlichen Bibliothek von Imgur einreichen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Mem benennen, bevor Sie auf Dieses Mem erstellen klicken  !

imgur meme generator

Auf Ihrer nächsten Seite finden Sie eine Reihe von Optionen, wie Sie mit dem gerade erstellten Mem umgehen können. Wenn Sie es für später aufbewahren möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild und speichern Sie es auf Ihrem Computer. Sie können den Link auch kopieren, um ihn später freizugeben. Wenn Sie das Bild nicht auf Imgur speichern möchten, beachten Sie den Löschlink, da er nur einmal angezeigt wird. Andernfalls können Sie es Ihrem Imgur-Konto hinzufügen (und eines erstellen, wenn Sie möchten).

imgur meme generator ergebnis

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade ein Mem durch Imgur erstellt!

imgur abgeschlossenes meme

Meme Generator (iOS / Android)

Wenn Sie unterwegs am kreativsten sind, sollten Sie den Meme Generator von ZomboDroid in Betracht ziehen, der derzeit sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist. Laden Sie die App herunter und klicken Sie auf das Fotosymbol in der oberen rechten Ecke unter iOS und in der unteren rechten Ecke unter Android. Auf diese Weise können Sie auf Ihre eigenen Fotos zugreifen, obwohl Meme Generator auch eine Menge Bildmaterial zur Auswahl hat! Wählen Sie das gewünschte Foto aus und die App sollte Sie automatisch zum nächsten Schritt führen.

Geben Sie den Text ein, der auf Ihrem Bild oben und unten im Mem angezeigt werden soll. Wählen Sie die gewünschte Schriftgröße aus - wir empfehlen, bei „normal“ zu bleiben - und klicken Sie auf MAKE IT .

Verwenden Sie jetzt entweder das Diskettensymbol, um Ihr Mem in Ihrem Fotoalbum zu speichern, oder das Freigabesymbol, um es freizugeben. Hier können Sie es in Ihre Zwischenablage kopieren oder direkt an Facebook, Twitter oder eine E-Mail-Adresse weitergeben. So einfach ist das mit Meme Generator!

Wie wäre es nun mit einem Video-Meme? Obwohl Video-Memes nicht so prägnant sind wie noch Memes, haben sie auch einen Platz in der Welt. Im Folgenden finden Sie einige Ressourcen, auf die Sie sich verlassen können, um Video-Memes zu erfassen, zu erstellen und weiterzugeben, ohne wissen zu müssen, wie teure, komplizierte Programme wie Adobe After Effects und Apple Final Cut Pro verwendet werden.

Instagram

Tippen Sie nach dem Start der App auf das Instagram-Pluszeichen in der Mitte der unteren Menüleiste und anschließend auf Video . Halten Sie den grauen Kreis gedrückt, um mit der Aufnahme Ihres kurzen Videos zu beginnen. Sie haben eine Minute Zeit, also setzen Sie sie mit Bedacht ein. Wenn Sie mit einem Clip fertig sind, lassen Sie los und Sie können zu einer anderen Aufnahme übergehen. Wenn Ihnen der letzte Clip nicht gefällt, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Löschen.

Denken Sie daran, dass Sie nur den neuesten Clip löschen können. Fahren Sie also erst mit Ihrer nächsten Aufnahme fort, wenn Sie mit den Ergebnissen zu 100 Prozent zufrieden sind.

Klicken Sie so lange auf "Weiter", bis Ihr Video in Ihrem Instagram-Feed angezeigt wird. Dann weißt du, dass dein Instagram-Video-Mem läuft!

Snapchat

Snapchat ist in den letzten Jahren zu einer beliebten Lösung geworden, um kurze Videos mit Freunden zu teilen. Nachdem Sie die App gestartet und Ihr Motiv aufgenommen haben, möchten Sie den großen Kreis gedrückt halten, um den Aufnahmevorgang zu starten.

Snapchat Meme ScreenshotSie können Videos ohne Zeitbeschränkung aufnehmen, und das alles auf einmal (keine Clips wie bei Instagram). Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihrem Video alle Arten von Emoji, Text und Effekten hinzufügen, damit es platzt - genau wie beim Aufnehmen eines Bildes.

Sie können auch einen Clip speichern: Suchen Sie nach der Aufnahme Ihres Clips nach dem Abwärtspfeilsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Geschichte über Ihre Freunde zu teilen. Auf diese Weise kann jeder, der Ihren Schnappschüssen folgt, Ihr Kunstwerk bis zu 24 Stunden nach der Aufnahme sehen. Wenn Sie Ihr Video jedoch speichern, können Sie es an einem anderen Ort der Welt veröffentlichen, einschließlich Reddit, YouTube, Facebook und Twitter.

Youtube

Obwohl dies nicht so einfach ist wie die oben genannten Lösungen, können Sie ganz einfach ein Video-Mem erstellen, indem Sie sich per Webcam auf YouTube aufzeichnen. Wenn Sie mit Ihrem Google-Konto bei YouTube angemeldet sind, klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Videokamerasymbol. Als nächstes müssen Sie Go Live drücken, was auf dem Bildschirm nicht schwer zu erkennen sein sollte. Auf der nächsten Seite müssen Sie möglicherweise die Kontobestätigung abschließen (dies ist ein einfacher Vorgang) und Ihrem Computer die Erlaubnis erteilen, die Kamera und das Mikrofon zu aktivieren, bevor Sie fortfahren können. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie ein kurzes Formular mit den Details Ihres Live-Videos ausfüllen, damit das richtige Publikum Sie finden kann. Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit dem Streaming beginnen. Da es jedoch live ist, denken Sie daran, dass Sie nicht von vorne beginnen können, wenn Sie einen Fehler machen. 

Mit dem gesamten Live-Bit könnte etwas, das Sie möglicherweise nicht beabsichtigt haben, ein Internet-Mem zu werden, dies aufgrund des Inhalts tatsächlich tun. Vielleicht werden Sie aus einem völlig ungeplanten Grund nur im Internet berühmt.

Schritt 5: Teilen Sie es!

Damit ein Mem ein Mem ist, müssen Sie natürlich viel online verfügbar sein. Tweet es, poste es auf Facebook, teile es auf Reddit oder sende es per E-Mail an deine Familie und Freunde. Viel Spaß beim Meme-Making!