So programmieren Sie eine Cinch-Universalfernbedienung

Ihre Fernbedienung sollte Ihnen das Leben erleichtern. Wenn Sie jedoch für jedes Gerät, das Sie besitzen, eine andere Fernbedienung haben, können die Dinge schnell verwirrend werden. Möglicherweise haben Sie sogar unterschiedliche Fernbedienungen für verschiedene Teile desselben Fernsehgeräts. In diesem Fall programmieren viele Menschen eine Cinch-Universalfernbedienung, um alle ihre Fernseher, Set-Top-Boxen und Verstärker zu steuern. 

Da das Programmieren der Universalfernbedienung auch für sich allein schwierig sein kann, haben wir den Prozess für Sie aufgeschlüsselt.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das erste, was Sie tun möchten, ist sicherzustellen, dass Ihre neue Fernbedienung Batterien enthält und die Komponenten und Geräte, die Sie synchronisieren möchten, genau so angeschlossen sind, wie Sie es möchten. Alles bereit? Jetzt ist es Zeit, die Fernbedienung mit der Hardware zu verbinden. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Schalten Sie die Komponente oder das Gerät ein, die Sie einrichten möchten.
  2. Drücken Sie kurz die Taste, die der zu programmierenden Komponente entspricht. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass die Fernbedienung Ihren Fernseher oder Blu-ray-Player steuert, drücken Sie kurz die TV- Taste oder die Blu-ray- Taste. Die Ein / Aus- Taste der Fernbedienung leuchtet auf und sollte leuchten.
  3. Halten Sie nun gleichzeitig die Komponententaste und die Ein / Aus-  Taste gedrückt. Die beleuchtete Ein / Aus-  Taste erlischt. Nach einem Moment sollte es sich wieder einschalten.
  4.  Lassen Sie beide Tasten los, nachdem die Ein / Aus- Taste wieder leuchtet. Es sollte eingeschaltet bleiben.
  5. Drücken Sie nun die Wiedergabetaste auf der Fernbedienung und lassen Sie sie wieder los. Wenn sich die von Ihnen programmierte Komponente nach 5 Sekunden nicht ausschaltet, drücken Sie alle 5 Sekunden die Wiedergabetaste, bis sich die Komponente ausschaltet.
  6. Drücken Sie anschließend die Umkehrtaste und lassen Sie sie los. Warten Sie, bis sich die Komponente wieder einschaltet, und drücken Sie sie alle 3 Sekunden, bis dies der Fall ist.
  7. Drücken Sie kurz die Stop- Taste, um die Programmierung für das Gerät im Speicher der Fernbedienung zu speichern.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 7 für jedes weitere Gerät, das Sie mit Ihrer Fernbedienung koppeln möchten.

Wenn Sie die Tasten nicht richtig drücken, können Sie den Synchronisierungsprozess durcheinander bringen. Dies ist der Hauptgrund, warum es einige Versuche und Irrtümer erfordern kann, um die Fernbedienung einzurichten. Kämpfen? Starten Sie einfach die Hardware neu, ziehen Sie die Batterien aus der Fernbedienung, legen Sie sie wieder ein und beginnen Sie mit Schritt 1.

Die Fernbedienungen von RCA eignen sich hervorragend, wenn Sie nach etwas Einfachem und Funktionalem suchen, aber manchmal auch nach etwas anderem - etwas, das als vollständige Kommandozentrale für Ihr Smart Home fungieren kann. Wenn das schneller klingt, sehen Sie sich unsere Liste der besten Universalfernbedienungen an.