Wie erstelle ich ein Videospiel?

Es gibt viel zu tun, um ein Videospiel zu machen. Jedes Videospiel kombiniert mehrere künstlerische Medien, von Musik über Kunst bis hin zu Animation - Programmierung ist sogar eine Kunstform auf ihre eigene Weise. Alle diese Kunstformen sind Teil einer Spiel-Engine, und in diesem Handbuch zeigen wir Ihnen unsere Favoriten.

Egal, ob Sie ein Kunststudent mit interessanten Charakterkonzepten oder ein erfahrener Programmierer mit dichten Systemkenntnissen sind, es gibt ein Werkzeug für Sie. Im Folgenden finden Sie sieben der besten Tools zum Erstellen eines Videospiels sowie einige Tipps für den Einstieg in Ihr erstes.

Die beste Software zum Erstellen eines Videospiels

Wenn Sie Hunderttausende von Dollar zum Spielen haben und einen Hintergrund in professioneller Programmierung haben, können Sie immer etwas wie CryEngine lizenzieren, aber für die meisten Leute ist das einfach nicht realistisch. Angenommen, Sie möchten nicht ganz von vorne anfangen, müssen Sie die richtige Software zum Erstellen von Spielen auswählen, die Ihrem Können entspricht. Es stehen zahlreiche kostenlose und Premium-Optionen zur Auswahl, und jede bietet ihre eigenen Vorzüge und Tools zum Erstellen eines Videospiels mit eigenem Design. Im Folgenden finden Sie einige der besten Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, unabhängig davon, ob Sie einen Pong- ähnlichen Knockoff mit nackten Knochen , ein packendes Action-Spiel oder ein Rollenspiel (RPG) nach dem Vorbild von The Legend of Zelda erstellen möchten oder EarthBound .

Als inspirierende Anmerkung für angehende Spieleentwickler macht das Tool das Spiel nicht. Wählen Sie den Motor, mit dem Sie am besten vertraut sind und der am besten zu der Geschichte passt, die Sie erzählen möchten. Es ist verlockend, etwas wie Unity oder Unreal Engine zu verwenden, wenn man bedenkt, wie viel Einfluss sie haben. Wenn Sie jedoch etwas wie RPG Maker oder Godot finden, das für das Spiel, das Sie erstellen, besser geeignet ist, ist es kein Problem, es zu verwenden.

Einheit

Verfügbar für Windows, MacOS und Linux

Wenn Sie die Spieleentwicklung ernst nehmen, sollten Sie mit Unity beginnen. Mit der Engine wurden unzählige Indie-Hits erstellt, von Hollow Knight  über  Cuphead  bis hin zu  Escape from Tarkov.  Was an Unity so beeindruckend ist, ist, dass es leistungsstark genug ist, um einen Titel in AAA-Qualität zu veröffentlichen und gleichzeitig für Neulinge zugänglich zu sein. Oh, und Sie können es kostenlos nutzen, solange Ihr wachsendes Spielestudio in den letzten 12 Monaten weniger als 100.000 US-Dollar verdient hat.

Für Solo-Entwickler oder kleine Teams ist Unity dank seines riesigen Marktplatzes das Werkzeug zur Erstellung von Spielen. Der Unity Asset Store bietet alles von Charaktermodellen bis hin zu vollständigen Umgebungen, von denen die meisten billig oder in einigen Fällen kostenlos sind. Selbst wenn Sie keine Erfahrung mit Programmierung haben und keinen Charakter modellieren können, um Ihr Leben zu retten, können Sie mit Unity ein Spiel erstellen. Es ist möglicherweise noch nicht zur Veröffentlichung bereit, aber mit der Qualität der meisten Packs im Asset Store kann es dennoch einen Proof of Concept zeigen.

Die Einheit bereitet Sie auch auf den Erfolg vor. Die Kernplattform ist das Erstellen von Spielen. Unity enthält jedoch eine Vielzahl zusätzlicher Tools, mit denen Sie die Ziele Ihres Spiels über den Entwicklungsprozess hinaus erreichen können. Es gibt ein Spiel-Simulations-Tool, mit dem Sie die Leistung der Cloud nutzen können, um Ihr Spiel in unzähligen Testversuchen zu testen, sowie eine Monetarisierungs-Engine, wenn Sie mit einem Handyspiel zusätzliches Geld verdienen möchten.

Als ob das nicht genug wäre, bietet Unity auch eine dichte Bibliothek mit Lernressourcen. Unity ist nicht nur eine Spiel-Engine. Es ist ein ganzes Ökosystem, das sicherstellen soll, dass neue und erfahrene Entwickler die Spiele erstellen können, die sie möchten.

Unwirkliche Engine 4

Verfügbar für Windows, MacOS und Linux

Unity ist ein Motor, der verwendet werden kann , um AAA - Spiele zu machen, aber Unreal Engine ist ein Werkzeug , das  wird  verwendet , um AAA - Spiele zu machen. Und es wird viel benutzt. Wenn Sie Final Fantasy VII Remake , Star Wars Jedi: Gefallener Orden , Fortnite, Octopath Traveller, Borderlands 3 oder Kingdom Hearts III gespielt haben, haben  Sie Unreal Engine 4 in Aktion gesehen. Dies ist nur eine kleine Auswahl der neuesten Spiele, die die Engine verwenden. Wenn ein Entwickler keine eigene Spiel-Engine verwendet, verwendet er wahrscheinlich UE4.

Unreal ist das Tool, das Sie verwenden sollten, wenn Sie ernsthafte Ambitionen haben, in einem AAA-Spielestudio zu arbeiten. Zum Glück hat Epic Games in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt, um die Engine zugänglicher zu machen. Sie benötigen keine dichten C ++ - Kenntnisse oder Assets mehr, um mit dem Aufbau Ihres Spiels zu beginnen. Wie Unity hat Unreal einen geschäftigen Markt mit 3D-Modellen, Umgebungen, Skripten und vielem mehr. Epic verlost auch jeden Monat Content Packs. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es eine kostenlose Packung mit sehr detaillierten Wolkenkratzermodellen, die normalerweise 149,99 US-Dollar kostet.

Für einige ist Unreal dank seines Blueprint Visual Scripting-Systems möglicherweise die bessere Wahl als Unity. Unreal verwendet C ++, aber Sie müssen keine Codezeilen schreiben, um Ihrem Spiel Skripte hinzuzufügen. Blaupausen bieten eine visuelle Darstellung der Funktionsweise Ihres Codes, sodass Sie verschiedene Knoten verbinden können, um ein Skript zu erstellen. Blueprints hat noch eine Lernkurve - es bietet schließlich die volle Leistung von C ++ -, aber es ist viel einfacher und sicherlich angenehmer, als stundenlang eine Programmiersprache zu lernen.

Bei den Kosten wird es für Unreal chaotisch. Das Tool selbst kann kostenlos verwendet werden, ohne dass Fragen gestellt werden. Wenn Sie ein Spiel kostenlos vertreiben oder nur herumspielen, können Sie Unreal Engine 4 in seiner vollen Kapazität kostenlos nutzen. Wenn Sie Geld verdienen, schulden Sie Epic vierteljährlich 5% Ihres Umsatzes über 3.000 USD, unabhängig davon, ob Sie selbst veröffentlichen oder mit einem Verlag zusammenarbeiten. Zum Glück hat Epic einige Optionen, um die finanzielle Belastung zu verringern. Wenn Sie ein Konzept erstellen, das Epic interessiert, können Sie möglicherweise einen MegaGrant erhalten. Epic hat 100.000.000 US-Dollar für neue Entwickler bereitgestellt, mit Zuschüssen zwischen 5.000 und 500.000 US-Dollar. Wenn Sie einen Zuschuss erhalten, schulden Sie Epic nichts anderes als die 5%, die normalerweise für die Monetarisierung eines Projekts erforderlich sind. Das allein kann Anreiz genug sein, mit Unreal über ein anderes Tool zu beginnen.

Spielemacher

Verfügbar für Windows und MacOS

Wenn Sie ein Fan von Indie-Spielen sind, haben Sie GameMaker wahrscheinlich mehr als einmal getroffen. Es ist das Tool hinter Hotline Miami, Downwell, Minit, Blazing Chrome, Sperlunky  und dem kürzlich veröffentlichten  Levelhead,  der sogar einen Vertrag mit Xbox Game Pass abgeschlossen hat. Es nimmt das entgegengesetzte Ende des Spektrums als Unreal Engine ein, wobei Unity ein Gleichgewicht zwischen beiden herstellt. Wenn Sie jedoch ein 2D-Spiel erstellen und nicht alle Funktionen von Unity benötigen, ist GameMaker eine ausgezeichnete Wahl. Durch die Einschränkung der Plattform kann GameMaker die Verwaltung normalerweise komplexer Systeme vereinfachen.

Darüber hinaus vereint GameMaker die vielen Tools, die Sie für die Entwicklung eines Spiels benötigen, unter einem Dach. Wenn Sie mit Unity oder Unreal alles selbst erstellen möchten, benötigen Sie unter anderem Zugriff auf Bildbearbeitungswerkzeuge, 3D-Modellierungssoftware und Audiosoftware. In GameMaker ist alles integriert, vom Photoshop-ähnlichen Bildeditor bis zum vollständigen Animationseditor. Sie können ganz einfach ein vollständiges Spiel mit nur GameMaker erstellen.

Sie benötigen auch keine Programmierkenntnisse. GameMaker basiert auf seiner eigenen Programmiersprache GML. GML ist schlanker als beispielsweise C ++ und bietet gleichzeitig den größten Teil der Leistung. Da es speziell für GameMaker entwickelt wurde, ist es viel intuitiver als eine herkömmliche Programmiersprache. GameMaker enthält auch einen visuellen Skripteditor mit Drag-and-Drop-Knoten, sodass Sie problemlos Code erstellen können, ohne etwas über die Sprache zu wissen.

Bei der Preisgestaltung wird es für GameMaker merkwürdig. Obwohl Sie am Ende viel mehr für Unity oder Unreal ausgeben, wenn Sie einen Treffer erzielen, hat GameMaker höhere Vorabkosten. Sie müssen die Engine und eine Lizenz kaufen. Wenn Sie also für mehrere Plattformen entwickeln möchten, müssen Sie eine Lizenz für diese Plattformen kaufen. Desktop und Mobile sind billig, mit einer permanenten Lizenz von 99 USD bzw. 199 USD für jede Plattform. Konsolen sind jedoch teuer. Der Export auf PS4, Xbox One oder Nintendo Switch kostet 799 US-Dollar für jede Konsole. Diese Lizenz gilt nur für ein Jahr. Trotzdem ist GameMaker auf lange Sicht billiger und angesichts der Menge an verfügbaren Lernressourcen und Ressourcen ist es ein geringer Preis.

RPG Maker MV

Verfügbar für Windows

Die RPG Maker-Serie hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1988 zurückreicht. Es handelt sich um ein 2D-Tool zur Erstellung von Spielen, das ausschließlich RPGs oder genauer JRPGs erstellt (hier wird kein  Skyrim erstellt  ). RPG Maker tauscht Flexibilität gegen Zugänglichkeit. Sie können sofort ein vollständiges Spiel erstellen, bei dem die gesamte Logik und die Ressourcen für Sie bereitstehen. Wenn Sie möchten, können Sie einfach die Rolle eines Level-Designers spielen und nach Belieben Charaktere, Schlachten und Gegenstände in Ihre Karte werfen.

RPG Maker arbeitet an einem Raster. Beim Erstellen Ihrer Karte können Sie Kacheln aus Ihrer Asset-Box auf den Bildschirm ziehen, um die Umgebung zu malen. Sie können Ereignisse mit diesen Kacheln verknüpfen oder eine zufällige Begegnungsrate für einen gesamten Bereich auswählen. RPG Maker hat im Grunde alles andere für Sie ausgearbeitet. Die Systeme sind bereits programmiert, dh Sie müssen lediglich die Bedingungen dieser Systeme angeben. Wenn Sie feststellen, dass die voreingestellten Systeme nicht ausreichen, können Sie RPG Maker mit Plugins erweitern, entweder aus der Community oder von Ihrer eigenen Hand. RPG Maker verwendet Javascript und Sie können den gesamten zugrunde liegenden Code so bearbeiten, dass er zu Ihrem Spiel passt.

Allerdings hat RPG Maker nicht die gleiche Schlagkraft wie Unity oder Unreal (oder sogar GameMaker). Ein mit RPG Maker erstellter Titel ist fast sofort erkennbar, und obwohl einige Entwickler das Tool mit großem Erfolg eingesetzt haben -  To the Moon  ist ein herausragender Titel, der mit RPG Maker erstellt wurde - waren die meisten Veröffentlichungen mit RPG Maker nicht großartig. RPG Maker ist perfekt für die Erstellung Ihres eigenen klassischen Final Fantasy- oder Dragon Quest-Spiels. Das Wissen, das Sie auf technischer Ebene bei der Verwendung erwerben, ist jedoch nicht sehr gut auf andere Plattformen übertragbar.

Konstrukt 3

Verfügbar für Windows

Construct ist nicht so bekannt wie die obigen Einträge, aber es ist immer noch ein kompetentes Spieldesign-Tool. Es wird hauptsächlich für mobile Spiele verwendet, wobei Entwickler wie EA, Sega und Zynga die Kunden von Construct leiten. Für uns ist Iconoclasts  das wichtigste Spiel, das mit der Engine herauskommt. Es wurde von einer einzelnen Person unter Verwendung einer modifizierten Version des ursprünglichen Konstrukts entwickelt.

Konstrukt 3 bringt jedoch einige Änderungen mit sich, von denen die wichtigste die blockbasierte Programmierung ist. Es ist noch einfacher zu bedienen als GameMaker und Unreal Engine. Jeder Knoten verfügt über sehr klare Anweisungen, mit denen Sie Skripte intuitiv erstellen können. Construct verwendet auch Blöcke in einem Blatt anstelle eines Flussdiagramms. Das erleichtert das Durchsuchen langer, komplexer Skripte erheblich.

Das Problem ist, dass Sie bei Construct Ihre Lizenz ständig erneuern müssen. Im Gegensatz zu Unity und Unreal, mit denen Sie Ihre Spiele tatsächlich kostenlos entwickeln können, müssen Sie für Construct bezahlen, solange Sie es verwenden. Es gibt eine sehr begrenzte kostenlose Version, die Sie jedoch nicht weit bringt (Sie können beispielsweise nicht einmal benutzerdefinierte Ladebildschirme erstellen). Die Vollversion kostet 99 US-Dollar pro Jahr. Das heißt, es kommt von Anfang an mit allem Schnickschnack, einschließlich Exportunterstützung für iOS, Android, Windows, MacOS, Linux und Xbox One. Es gibt jedoch keine Unterstützung für PS4 oder Switch, und nach dem Durchsuchen der Foren scheint dies auf absehbare Zeit der Fall zu sein.

Armory3D

Open Source

Armory3D ist eine völlig kostenlose Open-Source-3D-Game-Engine. Der wichtigste Aspekt von Armory3D ist die vollständige Integration in Blender, sodass Sie 3D-Modelle in einem einheitlichen Workflow erstellen und animieren können. Da Blender in der Spieleentwicklung bereits stark genutzt wird, ist die direkte Integration in eine Spiel-Engine enorm. Sie müssen sich nicht mehr um kaputte Modelle oder Animationen kümmern, geschweige denn um Renderzeiten.

In Bezug auf die Programmierlogik enthält Armory3D einen knotenbasierten Editor, der jedoch nicht so robust ist wie der von Unreal oder GameMaker. Armory3D ist ein leistungsstarkes Tool, das Sie im Verlauf der Entwicklung im Auge behalten sollten. Das heißt, es ist noch in Arbeit, und viele der Funktionen, die bei den etablierteren Motoren zu sehen sind, sind nicht vorhanden. Zum Glück ist die Kernfunktionen sind  vorhanden, einschließlich der Unterstützung für Windows, Linux, MacOS, HTML5, Android, iOS, PS4, Xbox One und Schalter.

Godot

Open Source

Godot ist eine weitere kostenlose Open-Source-Spiel-Engine, die fast überall verfügbar ist (es gibt sogar eine Steam-Version). In vielerlei Hinsicht fühlt sich Godot wie die Einheit vor Jahren. Sie können damit ein 2D- oder 3D-Spiel entwickeln, die Community ist geschäftig und der Einstieg ist kostenlos. Switch oder PS4 werden nicht unterstützt, aber Sie können Ihr Spiel trotzdem auf jede andere Plattform exportieren, ohne Gebühren oder Lizenzgebühren.

Der einzige Nachteil ist, dass Godot einen Großteil des Rahmens fehlt, den ein Werkzeug wie Unity hat. Es gibt keinen Marktplatz für Vermögenswerte, und die Lernressourcen sind zwar gründlich, aber nicht so zugänglich. Es ist jedoch ein relativ neues Tool, und angesichts der vielen Funktionen sind wir optimistisch für die Zukunft. Wenn Sie gerade erst anfangen, geben Sie Godot eine Chance. Schließlich kann es kostenlos heruntergeladen werden.

Tipps zum Erstellen eines Videospiels

Fangen Sie klein an

Wenn Sie ein aufstrebender Spieleentwickler sind, haben Sie wahrscheinlich immer wieder dasselbe gehört: Fangen Sie klein an. Wir sind hier, um das zu wiederholen. Da Videospiele so viele verschiedene Kunstformen kombinieren, ist es unwahrscheinlich, wenn nicht unmöglich, selbst ein massives Spiel zu entwickeln. Es gibt einen Grund, warum die meisten Indie-Titel einfache 2D-Spiele sind.

Erstellen Sie einen Haken

Bevor Sie mit Ihrem Spiel beginnen, ist es hilfreich, einen Hook zu erstellen. Der offensichtlichste Haken ist ein narrativer, ein interessantes Konzept, das den Spieler in seinen Bann zieht. Wenn Sie sich jedoch erfolgreiche Spiele für kleine Studios ansehen, basiert der Haken häufig auf dem Gameplay. Zum Beispiel basiert Minit darauf, nicht länger als eine Minute zu erkunden, während Downwell ein 2D-Plattformer ist, der von links nach rechts anstatt von links nach rechts verläuft. Wenn Sie eine interessante Mechanik definieren können, die Sie erforschen möchten, wird dies mehr Richtung für Ihr Spiel schaffen und den Umfang besser definieren. Es gibt viele Spiele, so dass es nie weh tut, wenn Sie sich von Ihren abheben.

Bekannt machen

Sie möchten Ihr Magnum-Opus nicht mit einem Tool erstellen, das Sie noch lernen. Wenn Sie sich für eine Engine entschieden haben, verbringen Sie einige Zeit damit, sehr einfache Spiele zu entwickeln und andere zu prototypisieren, während Sie die Software erlernen. Wenn Sie Ihr erstes vollständiges Spiel entwickeln, sollten Sie mit dem verwendeten Tool vertraut sein und die Benutzeroberfläche mit Hotkeys durchsuchen, ohne Fragen zu haben, wo sich etwas befindet. Es ist eine entmutigende Aufgabe, aber solange Sie sich zuerst auf das Experimentieren konzentrieren, lernen Sie die Software in kürzester Zeit.

Werden Sie Teil der Community

Das Schlimmste, was Sie für sich tun können, ist zu versuchen, Ihr Spiel alleine zu entwickeln. Der Prozess kann äußerst schwierig und technisch herausfordernd sein. Daher ist es hilfreich, eine Community aufzubauen oder Teil dieser zu werden, um Burnout zu vermeiden. Jedes Tool, über das wir heute gesprochen haben, enthält Communitys, die Ihnen zur Verfügung stehen. Die Verwendung dieser Tools hilft dabei, Ihre Fähigkeiten in der Spieleentwicklung zu verbessern und den gesamten Lebensstil zu verbessern.