Wie man Split-Screen in Fortnite spielt

Eine der besten Ergänzungen zu Fortnite war die Möglichkeit, das Spiel im Split-Screen-Modus zu spielen. Mit dieser nützlichen Funktion können zwei Spieler den Battle Royale-Wahnsinn auf demselben Bildschirm genießen, ohne eine zweite Konsole besitzen zu müssen. Es gibt einige Einschränkungen bei der Verwendung, aber zum größten Teil ist es eine großartige Möglichkeit, Freunden und Familie eines der beliebtesten Spiele auf dem Markt zu ermöglichen. Hier erfahren Sie, wie Sie Fortnite im Split-Screen-Modus spielen.

Weiterführende Literatur

  • Wie man bei Fortnite besser wird
  • Die besten Waffen in Fortnite
  • Was ist Fortnite?

Spielen Sie auf einem kompatiblen System

Während Fortnite auf nahezu jedem System unter der Sonne verfügbar ist, ist der Split-Screen-Modus derzeit auf Xbox One und PlayStation 4 beschränkt. Die Funktion wurde 2019 hinzugefügt, und Epic Games hofft, die Funktion für PC- und Switch-Benutzer in einem System bereitstellen zu können zukünftiges Update. Wir sind ziemlich tief im Jahr 2020 und wir haben noch kein Wort darüber, wann dieses Update stattfinden wird. Bis dahin ist der Modus auf Microsoft- und Sony-Konsolen beschränkt.

So starten Sie den Split-Screen-Modus

Es ist einfach, einen Freund zum Spaß zu bewegen, und es werden die gleichen Schritte für PlayStation 4 und Xbox One ausgeführt. Bevor Sie beginnen, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie ein zweites Konto und einen zweiten Controller für Ihren Freund zur Verfügung haben. Führen Sie dann die folgenden einfachen Schritte aus, um den Split-Screen-Modus auszuführen:

  • Navigieren Sie zum Hauptmenü .
  • Stellen Sie sicher, dass der zweite Controller an Ihre Konsole angeschlossen und eingeschaltet ist.
  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, sollte der zweite Spieler aufgefordert werden, sein Konto auszuwählen.
  • Nach der Anmeldung wird der zweite Spieler nun in der Fortnite- Lobby angezeigt .

Das ist alles dazu! Sie können jetzt gemeinsam in Spiele einsteigen und gegen einen Victory Royale kämpfen. Es sind jedoch einige wichtige Einschränkungen zu beachten.

Nicht alle Spielmodi sind kompatibel

Es sollte keine Überraschung sein, aber der Solo-Modus ist beim Spielen mit geteiltem Bildschirm nicht verfügbar. Dies würde zu einem unfairen Vorteil führen, da zwei Personen auf derselben Couch ihre Angriffe gemeinsam koordinieren und effektiv als Team gegen alle anderen Einzelspieler arbeiten könnten. Aus diesem Grund ist der Solo-Modus nicht mit der Wiedergabe auf geteiltem Bildschirm kompatibel. Sie können auch nicht im Kreativmodus oder im Team Rumble spielen.

Stattdessen bleiben Sie entweder bei Squads oder Duos. Dies sind die einzigen zwei Modi, die funktionieren, wenn zwei Spieler dieselbe Konsole verwenden, und es gibt kein Wort von Epic Games darüber, ob sich dies in Zukunft ändern wird.

Tipps zum Spielen im geteilten Bildschirm

Obwohl es Spaß macht, in ein bisschen Couch-Coop zu springen, können die Nachteile nicht übersehen werden. Das größte - offensichtlichste - Problem ist, dass Ihre Bildschirmgröße halbiert wird. Daher ist Teamwork und Kommunikation von größter Bedeutung, da Sie sich stark auf Ihren Teamkollegen verlassen, um zu erfahren, was er sieht. Außerdem schneidet das Spiel den Bildschirm standardmäßig horizontal, ohne dass eine Änderung möglich ist. Die meisten Menschen werden die horizontale Ausrichtung nicht stören, aber diejenigen, die gerne vertikal kooperieren, haben kein Glück. Solange Sie sich dieser Nachteile bewusst sind, kann der Split-Screen-Modus eine Menge Spaß machen und ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Freunden den Fortnite- Wahn vorzustellen .