So stoppen Sie Popup-Anzeigen in Android

So stoppen Sie Popup-Anzeigen in Android Simon Hill / Digitale Trends

Während Werbung dazu beiträgt, die kostenlosen Inhalte zu finanzieren, die wir alle genießen, ist sie manchmal zu aufdringlich und kann Ihr Online-Erlebnis ruinieren. Nur wenige Dinge sind frustrierender, als versehentlich auf eine Popup-Anzeige zu tippen, während Sie durch eine Geschichte scrollen. Glücklicherweise ist es möglich, diese nervigen Anzeigen zu stoppen.

Lesen Sie weiter, während wir uns die Schritte genauer ansehen, die Sie unternehmen können, um die Menge an Popup-Werbung, die Sie auf Ihrem Android-Handy sehen müssen, drastisch zu reduzieren.

So stoppen Sie Popup-Anzeigen in Chrome

Chrome ist der beste der besten Browser für Android und verfügt über einige integrierte Optionen, mit denen Sie unerwünschte Werbung entfernen können. Sie sollten feststellen, dass Chrome standardmäßig Popup-Anzeigen blockiert. Überprüfen Sie jedoch, ob Sie sie richtig eingerichtet haben. Öffnen Sie zunächst Chrome.

So stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in Android

Sie müssen das Menü Weitere Einstellungen öffnen, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippen. Tippen Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf Einstellungen und anschließend auf Site-Einstellungen .

So stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in Android

Hier gibt es zwei Optionen, die wir betrachten möchten, aber beginnen Sie mit Popups und Weiterleitungen . Stellen Sie sicher, dass diese Option deaktiviert ist, um zu verhindern, dass Websites Popups und Weiterleitungen anzeigen .

Es lohnt sich auch, Anzeigen anzusehen, um sicherzustellen, dass Anzeigen von Websites blockiert werden, auf denen aufdringliche oder irreführende Anzeigen geschaltet werden .

Das ist alles, was es in Chrome gibt. Sie sollten jetzt frei von nervigen Popup-Anzeigen sein, wenn Sie auf Ihrem Android-Gerät im Internet surfen.

So überprüfen Sie die Berechtigungen für eine Website in Chrome

Möglicherweise haben Sie bereits einige Benachrichtigungsberechtigungen für eine Website erteilt und möchten diese jetzt widerrufen. Wenn dies der Fall ist, öffnen Sie Chrome und navigieren Sie zu der betreffenden Website.

So stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in Android

Öffnen Sie das Menü Weitere Einstellungen, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippen. Dieses Mal möchten Sie auf das Informationssymbol „i “  oben tippen und dann auf Site-Einstellungen tippen . Wenn unter Berechtigungen Benachrichtigungen aufgeführt sind , können Sie darauf tippen und sie deaktivieren.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die besten Werbeblocker für Chrome.

So stoppen Sie Popups mit anderen Browsern

Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, gibt es wahrscheinlich eine ähnliche Option, um Popups dort zu stoppen. Hier erfahren Sie beispielsweise, wie Sie Popups im Internetbrowser von Samsung stoppen.

So stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in AndroidSo stoppen Sie Popup-Anzeigen in Android

Öffnen Sie das Menü Weitere Einstellungen, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippen. Tippen Sie auf Einstellungen , dann auf Erweitert und schalten Sie den Popup-Blocker ein .

Einige andere Browser bieten spezielle Plug-Ins oder Add-Ons an, die Popup-Anzeigen für Sie verarbeiten. In diesem Fall sollte in den Einstellungen eine Option zum Suchen von Plug-Ins angezeigt werden.