Wie man Alexas Stimme ändert

Wir sind sicher , haben Sie zumindest gehört von Amazon Alexa, auch wenn Sie nie von ihr mit Strom versorgt , ein Produkt besessen haben. Der Sprachassistent von Amazon ist ein beeindruckendes Netzwerk-Tool, ein zuverlässiger Smart-Home-Controller und eine Reihe von Unterhaltungsfähigkeiten der Pandora, die die Art und Weise verändert haben, wie wir mit dem Internet, unseren Heimen sowie unseren Freunden und Familien (insbesondere mit Amazon-Geräten) interagieren besitzen).

Möchten Sie Ihre Smart Lights aus der Ferne dimmen? Alexa kann es schaffen. Willst du deine Lieblingsmusik sprengen? Du hast es. Etwas bei Amazon bestellen? Alexa teilt Ihnen mit, wann das Paket an Ihre Haustür geliefert wird, indem Sie auf dem Gerät blinken und eine Benachrichtigung von Ihrer Alexa-App erhalten. Suchen Sie ein schnelles Rezept für ein Abendessen? Fragen Sie weg. Möchten Sie ohne Ihr Telefon telefonieren? Ihr Alexa-Sprecher kann das auch.

Mit Entwicklern, die täglich Alexa-Funktionen und -Fähigkeiten hinzufügen und optimieren, ist der Himmel wirklich die Grenze für den virtuellen Assistenten von Amazon. Aber seien wir ehrlich: Alexas Standardstimme klingt ziemlich monoton. Glücklicherweise können Sie Alexas Einstellungen ändern und sie in einer anderen Sprache oder mit einem regionalen Akzent sprechen lassen. Es gibt sogar die Möglichkeit, dem Mix Promi-Stimmen hinzuzufügen, obwohl diese Add-Ons eher zur Unterhaltung und weniger für alltägliche Alexa-Befehle dienen.

Möchten Sie die Stimme von Amazon Alexa ändern? Hier ist wie.

Wie man Alexas Akzent oder Sprache ändert

1. Öffnen Sie die Alexa-App

Besorgen Sie sich das Gerät, mit dem Sie die Einstellungen von Alexa steuern, egal ob es sich um Ihr Smartphone oder Tablet handelt. Tippen Sie auf das Alexa-App-Symbol, um die App zu öffnen. Tippen Sie oben links auf der Startseite auf das dreisperrige Menüsymbol und anschließend auf Einstellungen> Geräteeinstellungen. Warten Sie, bis die Liste der angeschlossenen Geräte auf dem Bildschirm angezeigt wird, und wählen Sie dann das Gerät aus, für das Sie Alexas Stimme ändern möchten.

2. Wählen Sie Ihre Sprache

Wenn Sie das Gerät ausgewählt haben, das Sie konfigurieren möchten, scrollen Sie nach unten, bis Sprache angezeigt wird , und tippen Sie auf dieses Wort. Sie sehen ein Dropdown-Feld mit einer gemischten Liste englischer Akzentoptionen, darunter Kanada, Großbritannien, Australien, Französisch und einige andere.

Wenn Sie in einem Land leben, in dem Englisch nicht die Hauptsprache ist, oder wenn Sie eine zweite Sprache lernen und üben möchten, können Sie die Standardsprache von Alexa in Deutsch, Spanisch, Japanisch, Italienisch, Portugiesisch oder Französisch ändern.

Beachten Sie, dass nicht alle Sprachoptionen alle Funktionen von Alexa unterstützen. Dinge wie Musik-Streaming und andere Fähigkeiten sind möglicherweise nicht mit jeder Wahl kompatibel.

3. Bestätigen Sie die Änderungen

Wenn Sie Ihren Akzent oder Ihre Sprache ausgewählt haben, werden Sie von der App aufgefordert, Ihre Auswahl zu bestätigen. Stellen Sie Alexa jetzt eine ganze Reihe von Fragen, um die neuen Spracheinstellungen Ihres Geräts zu testen.

Wie man Fähigkeiten für Promi-Stimmen aktiviert

Wussten Sie, dass Sie sich mit Alexa mit Prominenten unterhalten können? Dank Alexa Skills können Leute wie Gordon Ramsay, der berühmte Fernsehkoch mit schlechtem Mund, von Ihrem Alexa-Gerät aus mit Ihnen sprechen.

Beachten Sie, dass Ramsays Stimme die Standardstimme Ihrer Alexa nicht ersetzt . Stattdessen gibt es vorgegebene Sätze, die vom Küchenchef gesprochen werden und die seine Vorliebe für scharfe Kritik an perfekt essbarem Essen zum Ausdruck bringen. Mit diesen Schritten können Sie Fähigkeiten auch für andere Prominente aktivieren, darunter Samuel L. Jackson, Deadpool und Pikachu.

Bleiben wir für heute beim wütenden Koch. Hier erfahren Sie, wie Sie Ramsay dazu bringen, Ihre Kochkünste zu kritisieren.

1. Öffnen Sie die Alexa-App

Öffnen Sie erneut die Alexa-App und tippen Sie auf Menü .

2. Fügen Sie die Fertigkeit in der Alexa-App hinzu

Wählen Sie die Schaltfläche Fähigkeiten . Geben Sie von dort aus Gordon Ramsay ein, um nach seiner Stimme zu suchen. Wählen Sie die erste Fertigkeit aus, die angezeigt wird. Das Top-Ergebnis sollte von der Bodenkontrolle stammen. Andernfalls ist es wahrscheinlich nicht das, was Sie wollen. Lehnen Sie sich dann zurück und lassen Sie sich von einem der berühmtesten Köche der Welt verspotten. Fragen Sie ihn, was er von Ihren Rühreiern hält, oder probieren Sie Ihren French Toast.

3. Fügen Sie die Fertigkeit mit Sprachbefehlen hinzu

Sie können Ihrer Alexa auch bestimmte Fähigkeiten hinzufügen, indem Sie sie lediglich bitten, diese zu aktivieren. Bevor Sie den Auftrag erteilen, stellen Sie sicher, dass Sie den genauen Namen der Fertigkeit kennen. Alexa funktioniert am besten, wenn Sie mit Add-Skill-Befehlen so spezifisch wie möglich sind.

Im Fall von Gordon Ramsay können Sie sagen: "Alexa, aktivieren Sie die Fähigkeit von Gordon Ramsay." Ihr Gerät sollte mit "Hier ist die Fähigkeit, Gordon Ramsay , von Ground Control" antworten . Die Antwort von Alexa zeigt an, dass die Fertigkeit jetzt Teil Ihrer Alexa-App ist. Nach diesem Schritt kann Ihr selbstironisches, aber seltsam befriedigendes Gespräch mit Chef Ramsay beginnen.

Obwohl Alexas Nutzen weit über ihren Stimmumfang hinausgeht, ist es hilfreich zu wissen, wie man Sprache und Ton anpasst. Vielleicht möchten Sie ein bisschen Unterhaltung mit Prominentenstimmen oder müssen Dialekte tauschen, damit Alexa Sie besser versteht. In beiden Fällen können Sie Ihre Sprachsteuerungsziele auf einfache Weise entweder über die App oder über ein Gespräch mit Ihrem Sprachassistenten erreichen.

Möchten Sie dieses Jahr einen weiteren intelligenten Lautsprecher kaufen? Schauen Sie sich unsere Preisvorhersagen für Amazon Echo-Angebote für den Prime Day 2020 an.