So aktualisieren Sie von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro

Wie benutzt man Windows? Führen Sie mehr Anwendungen als die durchschnittliche Person aus oder benötigen Sie mehr Remote-Funktionen? Wenn ja, sind Sie wahrscheinlich Ihrer Verwendung für das Standardbetriebssystem von Windows 10 entwachsen. Windows 10 Pro könnte für Sie sein.

Das heißt nicht, dass Windows 10 Home für die meisten Benutzer nicht viele Kontrollkästchen aktiviert, aber ein Upgrade auf Windows 10 Pro kann Ihre Arbeitserfahrung verbessern. Befolgen Sie zum einfachen Upgrade auf Windows 10 Pro unsere einfache Anleitung.

Sie sind sich nicht sicher, welche Windows-Version für Sie geeignet ist? Schauen Sie sich unseren direkten Vergleich von Home-, Pro- und S-Modus an.

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihre Windows-Version

Bevor Sie mit dem Upgrade beginnen, sollten Sie überprüfen, welche Version auf Ihrem PC ausgeführt wird. Gehen Sie dazu zum Suchfeld in der Windows 10-Taskleiste oder klicken Sie auf das Startmenü . Geben Sie als Nächstes Info ein. 

Klicken Sie in der Liste der angezeigten Ergebnisse auf  Über Ihren PC , um ein Einstellungsfenster zu öffnen. Scrollen Sie zum unteren Teil des Bildschirms und überprüfen Sie unter Windows-Spezifikationen , welche Windows-Version Sie ausführen. Wenn Windows 10 Pro aufgeführt ist, ist kein Upgrade erforderlich. Wenn nicht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Aktualisieren von Windows 10-Versionen Schritt 1a Arif Bacchus / Digitale Trends

Schritt 2: Klicken Sie zum Aktualisieren auf

Klicken Sie anschließend im selben Fenster auf Produktschlüssel ändern oder aktualisieren Sie Ihre Windows-Edition . Dies sollte die Seite Aktivierungseinstellungen öffnen . Sie sehen nun zwei Möglichkeiten, ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro durchzuführen.

Wenn Sie bereits einen Windows 10 Pro-Produktschlüssel gekauft haben, können Sie auf Produktschlüssel ändern klicken  und einfach Ihren Schlüssel für das Upgrade eingeben. Windows überprüft den Schlüssel anhand von Microsoft-Servern. Nach der Überprüfung lädt Ihr Computer einige der für Windows 10 Pro erforderlichen Dateien herunter, fordert Sie zum Neustart auf und wechselt dann zur neuen Version des Betriebssystems.

Arif Bacchus / Digitale Trends

Schritt 3: Kaufen Sie einen Produktschlüssel

Wenn Sie noch keinen Windows 10 Pro-Produktschlüssel haben, können Sie ein einmaliges Upgrade im integrierten Microsoft Store in Windows erwerben. Klicken Sie einfach auf den Link Zum Store gehen , um den Microsoft Store zu öffnen.

Über den Microsoft Store kostet ein einmaliges Upgrade auf Windows 10 Pro 99 US-Dollar. Sie können mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen, die mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft ist.

Arif Bacchus / Digitale Trends

Schritt 4: Starten Sie Ihren PC neu

Nach dem Kauf lädt der Store die erforderlichen Dateien herunter und Sie müssen Ihren PC neu starten, um die Änderung an Windows 10 Pro zu sehen. Sie können auf die zusätzlichen Funktionen von Windows 10 Pro zugreifen, z. B. erweiterte Konnektivitäts- und Sicherheitseinstellungen.

Ein Upgrade auf Windows 10 Pro für 99 US-Dollar kann ein gutes Geschäft sein. Dieses Upgrade kostet Sie jedoch mehr, als wenn Sie Windows 10 Pro sofort kaufen würden. Wenn Sie wissen, dass Sie die erweiterten Funktionen von Windows 10 Pro benötigen, sollten Sie dieses Betriebssystem kaufen, anstatt auf ein Upgrade zu warten.

Windows 10 Home ist der Einzelpreis von 140 US-Dollar, und durch Hinzufügen eines Windows 10 Pro-Upgrades von 100 US-Dollar steigt der Preis auf 240 US-Dollar. Windows 10 Pro kostet allein 200 US-Dollar. Diese zusätzlichen Kosten sollten alle berücksichtigt werden, wenn Sie über ein Upgrade auf Pro nachdenken.