So laden Sie YouTube-Videos auf ein iPhone oder iPad herunter

Es mag eine Herausforderung sein, aber Sie können YouTube-Videos direkt auf Ihr iPhone herunterladen, um sie jederzeit anzuzeigen, auch wenn Sie offline sind. Von den eigenen Abonnementoptionen von YouTube bis hin zu Apps von Drittanbietern gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre YouTube-Favoriten auf Ihrem iOS-Gerät zu speichern. Nie wieder kehren Sie zu einem Lieblingsvideo zurück und finden es fehlend. In diesem Handbuch werden wir Sie durch einige der einfachsten Methoden zum Herunterladen und Konvertieren von YouTube-Medien in MP4-Videos führen.

Bitte beachten Sie: Für einige der folgenden Methoden muss zum Herunterladen des Videos auch ein MacBook verwendet werden.

Methode eins: Abonniere YouTube Premium

YouTube Premiumwie man youtube videos auf ein iphone herunterlädt youtubesubnew

YouTube Premium ist ein Abonnementdienst, mit dem Sie Videos für 16 US-Dollar pro Monat auf Ihr Smartphone herunterladen können. Die heruntergeladenen Videos können eine relativ niedrige Auflösung haben - bis zu 360 Pixel -, aber zumindest können Sie sie ansehen, anstatt sie für immer aus den Augen zu verlieren. Auf diese Weise können Sie das Video auch dann anzeigen, wenn das Poster offline geschaltet wird. Eine einmonatige kostenlose Testversion ist verfügbar. Sie finden sie über den vorherigen Link oder einfach über die iOS-YouTube-App.

YouTube Premium

Methode 2: Verwenden Sie eine Drittanbieter-App auf einem Computer

Es gibt verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Apps, mit denen Sie YouTube-Videos auf einen Computer herunterladen können. Nach dem Herunterladen müssen Sie das Video auf Ihr iPhone übertragen. Obwohl es nicht ausschließlich auf Ihr iPhone heruntergeladen wird, ist es dennoch eine gute Möglichkeit, ein heruntergeladenes Video auf Ihr iPhone zu übertragen. Deshalb haben wir es hier aufgenommen. Wir haben das kostenlose ClipGrab als ein Beispiel gewählt, aber eine beliebige Anzahl von Downloadern und Videokonvertern lädt YouTube-Videos auf Ihren Desktop herunter, und die folgenden Schritte funktionieren größtenteils auf die gleiche Weise.

  • Verwenden Sie nach dem Herunterladen und Starten von ClipGrab die Suchregisterkarte der App, um Schlüsselwörter einzugeben, mit denen Sie die Videos finden können, die Sie speichern möchten.
  • Wählen Sie ein Element aus den Ergebnissen aus und konvertieren Sie es über das Pulldown-Menü in das MPEG4-Format, damit Sie es auf Ihrem iPhone oder iPad anzeigen können.
  • Treffen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Diesen Clip greifen .

Die App platziert ein Video auf Ihrem Desktop. Jetzt haben Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Video auf Ihr iPhone übertragen möchten. Apple bietet auf dem Mac eigene Systemressourcen, mit denen Sie YouTube-Videos auf Ihr iPhone übertragen können.

AirDrop

Zurück Weiter 1 von 2 AirDrop YouTubeAirDrop
  • AirDrop ist der einfachste Weg, um einen kurzen Clip auf Ihr iPhone zu bekommen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Videosymbol auf dem Desktop und wählen Sie " Teilen"> "AirDrop" .
  • Stellen Sie sicher, dass Airdrop sowohl auf dem Desktop als auch im Control Center des iPhones aktiviert ist. Sie benötigen keine Kabelverbindung zwischen Ihrem Mac und Ihrem iPhone.
  • Klicken Sie auf das AirDrop-Symbol oder ziehen Sie das Videosymbol per Drag & Drop auf das AirDrop-Symbol des Mac. Die Datei wird als Video direkt an Ihre Kamerarolle gesendet und kann jederzeit angezeigt werden.

Der Finder

YouTube-Video
  • Verwenden Sie das für Ihren Mac geeignete Kabel, z. B. ein USB-zu-Lightning-Kabel, um Ihr iPhone mit Ihrem Mac zu verbinden.
  • Wählen Sie Ihr Gerät aus der Seitenleiste.
  • Wählen Sie die Registerkarte Filme und aktivieren Sie Synchronisieren .
  • Überprüfen Sie alle Filme, die Sie auf Ihrem Telefon anzeigen möchten, und tippen Sie auf Synchronisieren .
  • Verwenden Sie die Apple TV-App auf Ihrem iPhone, um Ihr Video unter Bibliothek> Heimvideos zu finden .
Aufzeichnungwie man youtube videos auf ein iphone joan11 herunterlädt

Methode drei: Zeichnen Sie Ihren Bildschirm auf

Ab iOS 11, das 2017 veröffentlicht wurde, können Sie Ihren iPhone- oder iPad-Bildschirm und alles, was gerade abgespielt wird, einschließlich YouTube-Videos, aufzeichnen. Diese einfache Methode ist völlig kostenlos.

  • Starten Sie YouTube und finden Sie Ihr Lieblingsvideo.
  • Ändern Sie die Ausrichtung in Querformat.
  • Wischen Sie im Control Center nach oben und tippen Sie auf die Aufnahmetaste (den Kreis innerhalb des Kreises).
  • Warten Sie, während das Video abgespielt wird, und tippen Sie dann auf, um die Aufnahme zu beenden, wenn Sie fertig sind.
  • Das Video wird gespeichert und in Ihrer Kamerarolle gespeichert.

Nur weil du kannst, heißt das nicht, dass du es solltest

Auf den ersten Blick scheint das Herunterladen einer YouTube-Kreation keine große Sache zu sein. Die Ethik dreht sich jedoch um die Absicht des ursprünglichen Videopostens. Manchmal möchten Personen (oder Unternehmen) Videos veröffentlichen, um Inhalte zu teilen. Andere Marken konzentrieren sich auf die Erzielung von Einnahmen: Videografen erzielen häufig eine Kürzung der Werbeeinnahmen. Sicher, Werbung ist nervig, aber YouTube (und die Ersteller von Inhalten) bezahlen ihre Rechnungen mit diesem Geld. Wenn Sie Videos herunterladen, um sie offline abzuspielen, verliert die Transaktion ihren Wert - das Video verdient kein Einkommen für Anzeigen. Die Plattform verliert auch mehrere Ansichten von Ihnen, dem Publikum.

Zusammenfassend sollte man ein Video aus kommerziellen Gründen nicht herunterladen oder verbreiten. Persönliches Betrachten ist im Allgemeinen der einzige Grund, YouTube-Videos herunterzuladen. Auf diese Weise vermeiden Sie die meisten ethischen Probleme und Urheberrechtsverletzungen. Wenn Sie Zweifel haben, vermeiden Sie es, alles zusammen herunterzuladen, oder bleiben Sie beim offiziellen Premium-Service von YouTube, um Anzeigen zu überspringen.