Wie viel kostet Spotify Premium und wie können Sie einen Rabatt erhalten?

Vielleicht verwenden Sie die kostenlose Version von Spotify bereits seit einiger Zeit und erwägen, zu einem Premium-Konto zu wechseln. Mit unbegrenzten Sprüngen, kostenlosen Downloads, Offline-Wiedergabe und vielen anderen Funktionen bietet das Upgrade auf die Premium-Version zahlreiche Anreize. Ganz zu schweigen davon, dass Premium-Konten auch völlig werbefrei sind. 

Bevor Sie sich Ihre Kreditkarte schnappen, sollten Sie Folgendes über die monatlichen Gebühren- und Zahlungsrichtlinien von Spotify wissen.

Spotify-Pläne

Spotify kostenlos

Mit Spotify Free können Sie alles anhören, was Sie möchten, solange Sie bereit sind, Anzeigen zu schalten. Sie können jedoch nicht die Titel auswählen, die Sie hören möchten. Stattdessen müssen Sie einen Künstler, ein Album, ein Genre oder eine Wiedergabeliste mischen. Kuratierte Wiedergabelisten und Offline-Wiedergabe sind ebenso wie Radio nicht verfügbar.

Spotify Premium

Diejenigen, die bereit sind, sich von etwas Geld (10 US-Dollar pro Monat) zu trennen, können auf eine Vielzahl erstklassiger Funktionen zugreifen, darunter mehr als 35 Millionen werbefreie Titel, die nach Belieben durchsucht werden können - kein Mischen erforderlich. Sie können auch Titel für das Offline-Hören speichern, auf Spotify Radio zugreifen und Musikvideos und Spotify-Podcasts ansehen.

Spotify Student

Wenn Sie ein Student sind (Sie benötigen eine gültige Studenten-E-Mail-Adresse), können Sie Premium für nur 5 USD pro Monat erhalten. Es kommt auch mit einem kostenlosen Hulu-Abonnement. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich nach einem Jahr erneut als Student registrieren. Andernfalls wird Spotify Ihnen die Hulu-Mitgliedschaft entziehen und Ihnen den vollen Premium-Preis in Rechnung stellen.

Spotify Familienplan

Diejenigen mit Angehörigen, die auch Musik streamen möchten, interessieren sich möglicherweise mehr für den Spotify-Familienplan, der 15 US-Dollar pro Monat kostet, bis zu sechs Personen auf einem Konto hat und über Optionen zur Kindersicherung verfügt. Das sind nur 2,50 USD pro Person und Monat, wenn Sie sechs Personen registrieren.

Spotify mit AT & T.

Kunden mit einem Unlimited & More-Tarif von AT & T können Premium kostenlos abonnieren, wobei ihr Abonnement bis zum Enddatum ihres Vertrags läuft. Es gibt auch eine sechsmonatige Testversion für ausgewählte Kunden, die keinen Unlimited-Plan haben. Überprüfen Sie daher Ihr myAT & T-Konto, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind.

Spotify mit Chase

Besitzen Sie eine Chase-Kreditkarte? Sie haben möglicherweise Anspruch auf ein kostenloses sechsmonatiges Abonnement für Spotify Premium, wenn Sie den Service zum ersten Mal testen, oder auf eine Gutschrift von 5% für die nächsten sechs Monate, wenn dies nicht der Fall ist. Denken Sie daran, dass das Angebot auf bestimmte Karten beschränkt ist, sodass die Option leider nicht für alle verfügbar ist.

Spotify Corporate

Mehrere Arbeitgeber bieten Spotify Premium kostenlos an, darunter Starbucks mit 200.000 Mitarbeitern im Vergleichsabonnement. Bestimmte Mobilfunk- und Internetanbieter bieten auch eine kostenlose oder ermäßigte Mitgliedschaft an. Es lohnt sich daher, mit Ihrem Diensteanbieter zu sprechen, um festzustellen, ob es sich um eine Belohnung handelt, auf die Sie Anspruch haben.

Wie Spotify sich von der Konkurrenz abhebt

Wenn Sie zwischen Spotify und einem Rivalen hin- und hergerissen sind, ist es wahrscheinlich entweder Apple Music oder Google Play Music. Alle drei kosten das gleiche und bieten ähnliche Funktionen, aber Spotify hat die Nase vorn - zumindest unserer Meinung nach. Warum? Weil es die beste Oberfläche, einen endlosen Katalog von On-Demand-Inhalten, fantastische kuratierte Wiedergabelisten und eine kostenlose Stufe (nämlich Spotify Free) für diejenigen hat, die nicht in eine Position eintreten möchten oder wollen Engagement.