So konvertieren Sie ein PDF in EPUB

Ein PDF ist ein geeignetes Dateiformat zum Erstellen und Lesen von E-Books. Wenn Sie jedoch ein E-Book in den meisten E-Readern wie Amazon Kindle und B & N Nook öffnen möchten, müssen Sie es zuerst in ein EPUB konvertieren. 

Eine PDF-zu-EPUB-Konvertierung mag zunächst einschüchternd wirken. Mit den richtigen Tools können Sie die Aufgabe jedoch in kürzester Zeit erledigen. Es spielt keine Rolle, welches Betriebssystem Sie verwenden. Unsere Top-Picks erfüllen die Anforderungen jedes Benutzertyps.

Kaliber (Windows, MacOS, Linux)

Das Open-Source-Kaliber ist eine großartige E-Book-Software für Windows, MacOS und Linux und enthält eine Dateikonvertierungsfunktion in seiner Tool-Suite. Hier erfahren Sie, wie Sie diese PDF-zu-EPUB-Konvertierung durchführen.

Schritt 1:  Ziehen Sie die PDF-Datei, die Sie in Calibre konvertieren möchten, per Drag & Drop oder klicken Sie oben links auf das Symbol Bücher hinzufügen und wählen Sie Bücher aus einem einzigen Verzeichnis hinzufügen. Wählen Sie dann das PDF aus, das Sie konvertieren möchten.

Schritt 2: Markieren Sie Ihr Buch in der Hauptfensterliste und klicken Sie dann auf die  Schaltfläche Bücher konvertieren .

Schritt 3: Wählen Sie das EPUB-  Ausgabeformat über das Dropdown-Menü auf der rechten Seite und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen am Titel und anderen Details vor.

Schritt 4: Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie auf das Jobs-  Symbol in der unteren rechten Ecke klicken , um weitere Informationen zu erhalten. Ein Klick anzeigen Jobdetails zeigt Ihnen , wo es ausgegeben wurde. Sie können jetzt Ihr neu konvertiertes EPUB-Dokument beliebig verwenden!

Online-Convert.com (webbasiert)

Die Online-Konvertierung ist eine der zuverlässigsten webbasierten Optionen, mit denen Sie eine Vielzahl von Dateitypen konvertieren können. Neben der Konvertierung von PDFs in EPUBs können Sie auch Konvertierungen wie DOCX-Dateien in DOC durchführen.

Schritt 1:  Navigieren Sie zur Haupt-Homepage von Online Convert und wählen Sie das EPUB-Format aus, das unter der  Überschrift Ebook Converter aufgeführt ist .

Schritt 2:  Finden Sie die PDF - Datei , die Sie durch Anklicken konvertieren möchten Wählen Sie Datei , Wählen Sie aus Dropbox oder Wählen Sie aus Google Drive.  Alternativ können Sie die URL eingeben, die zum PDF führt. Sie können auch zusätzliche Informationen zum Buch eingeben, z. B. den Titel oder den Autor.

Online-Konvertierung-PDF-zu-Epub

Schritt 3:  Klicken Sie auf Datei konvertieren und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist. Anschließend können Sie über den angegebenen Ordner auf die Datei zugreifen.

EPUBator (Android)

Mit der EPUBator-App für Android können Sie PDFs direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet konvertieren. Es ist auch einfach zu bedienen und macht es zu einer Lösung für alle, die PDF-Dateien unterwegs konvertieren möchten.

Schritt 1:  Laden Sie die App herunter und starten Sie sie. Dann drücken Sie Konvertieren von PDF.

Schritt 2:  Suchen Sie den Ordner auf Ihrem Smartphone oder Tablet, der die PDF-Datei enthält, die Sie konvertieren möchten. Einmal gefunden, wählen Sie es aus.

Epubator

Schritt 3: Der Konvertierungsprozess sollte automatisch beginnen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf EPUB überprüfen  , um zu bestätigen, dass die Konvertierung wie beabsichtigt funktioniert hat. Die neue EPUB-Datei sollte sich im selben Ordner wie die Original-PDF befinden. Sie können die Konvertierung auch aus irgendeinem Grund anhalten, indem Sie  während des Konvertierungsvorgangs auf Stopp tippen .

Nachdem Sie Ihr neues EPUB-Dokument erstellt haben und einen neuen E-Book-Reader zum Anzeigen benötigen, sind dies unsere Favoriten.