So deinstallieren Sie McAfee Antivirus mit diesen einfachen Schritten

UllsteinBild / GettyImages

McAfee-Sicherheitsprodukte sind eine der gebräuchlichsten „kostenlosen“ Softwareprogramme, die auf vorgefertigten PCs installiert sind. Viele Menschen sind darauf gestoßen, aber nicht jeder möchte. Obwohl Sie sich an den Firmengründer wenden können, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um zu erfahren, wie Sie McAfee deinstallieren.

Obwohl Sie wahrscheinlich hier sind, um das Antivirenprogramm zu deinstallieren, das Sie erneuern möchten, unabhängig davon, ob Sie McAfee Antivirus, McAfee LiveSafe, McAfee Security Scan Plus oder etwas anderes ausführen, das das Unternehmen veröffentlicht hat, erfahren Sie hier, wie Sie es deinstallieren.

Hinweis : Soweit wir wissen, dass Sie McAfee loswerden müssen, ist ein Virenschutz auf Ihrem PC unerlässlich. Windows Defender ist gut, aber die Verwendung einer der besten kostenlosen Antiviren-Anwendungen ist ein hervorragender zweiter Schritt zum Schutz Ihres Systems.

So entfernen Sie McAfee mithilfe der Einstellungen

Windows 10 hat einen Großteil der traditionellen Anwendungsverwaltungssysteme des Windows-Ökosystems überarbeitet, aber wenn überhaupt, erleichtert es den Prozess nur. Hier erfahren Sie, wie Sie McAfee-Produkte mit den in Windows integrierten Tools entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü Einstellungen, indem Sie entweder auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke und dann auf das Zahnradsymbol klicken oder über das Windows-Suchfeld nach Einstellungen suchen und auf das entsprechende Ergebnis klicken.

Schritt 2: Öffnen Sie das Apps- Menü.

Schritt 3: Verwenden Sie das Suchfeld, um nach McAfee zu suchen und alles zu finden, was mit McAfee auf Ihrem System zu tun hat.

Schritt 4: Wählen Sie das McAfee-Produkt oder die McAfee-App aus, die Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren . Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie erneut auf Deinstallieren klicken .

Schritt 5: Windows bittet Sie um die Erlaubnis, fortzufahren, da die Deinstallation einer Anwendung eine Verwaltungsfunktion ist. Sobald Sie dies bestätigt haben, werden Sie das McAfee-Deinstallationsprogramm durchlaufen. Jede Version ist etwas anders, befolgen Sie jedoch die Anweisungen zum Entfernen, und das McAfee-Produkt wird automatisch von Ihrem PC deinstalliert.

Mit demselben Verfahren können nahezu alle Windows-Apps deinstalliert werden.

Tool zum Entfernen von McAfee Consumer-Produkten

Wenn das Windows App-Menü die Aufgabe nicht für Sie erledigt und noch einige Elemente einer McAfee-Software auf Ihrem System vorhanden sind, können Sie den MCPR verwenden.

Hinweis: Dieses Tool fordert möglicherweise am Ende seines Vorgangs einen Neustart an. Stellen Sie daher sicher, dass alle Arbeiten gespeichert sind, bevor Sie beginnen.

Schritt 1: Laden Sie die neueste Version von MCPR von der McAfee-Website herunter.

Schritt 2: Führen Sie das Tool aus. Es ist keine Installation erforderlich.

Schritt 3: Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und geben Sie den CAPTCHA-Code wie gewünscht ein. Klicken Sie bei Bedarf auf Weiter .

Schritt 4: Warten Sie, bis der Deinstallationsvorgang funktioniert. Wenn Sie weitere Informationen zum Vorgang wünschen , klicken Sie auf Protokolle anzeigen .

Schritt 5: Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr System neu zu starten, stellen Sie sicher, dass Sie alles Notwendige speichern und dann wie gewohnt neu starten.

So deinstallieren Sie McAfee auf einem Mac

Bei den meisten MacOS-Programmen ist die Deinstallation so einfach wie das Suchen der App in Ihrem Anwendungsordner und das Ziehen auf das Papierkorbsymbol auf Ihrem Startbildschirm. Die McAfee-Software ist jedoch etwas komplizierter und in der Regel schwieriger zu entfernen. Glücklicherweise gibt es eine effektivere Methode, die Sie ausprobieren können.

Schritt 1 : Stellen Sie bei Bedarf sicher, dass Sie in einem Administratorkonto angemeldet sind. Öffnen Sie Ihren Anwendungsordner und wählen Sie den Ordner Dienstprogramme. Öffnen Sie unter Dienstprogramme das Terminal.

Schritt 2 : Sobald Sie sich im Terminal befinden, können Sie einen Befehl zum Deinstallieren der Software erstellen. Dieser Befehl muss präzise sein. Geben Sie daher sudo / Library / McAfee / sma / scripts / uninstall.sh ein. Dies gilt für McAfee Version 4.8 oder früher.

Geben Sie für McAfee 5.0 oder höher sudo / Library / McAfee / cma / scripts / uninstall.sh ein. 

Wenn Sie dies getan haben, drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3 : Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, sollte Ihr Mac McAfee und seine Dateien gelöscht haben. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Mac neu und leben Sie ein McAfee-freies Leben.

Manchmal reicht ein Terminal-Befehl nicht aus, um McAfee vollständig zu entfernen, und Benutzer erhalten möglicherweise immer noch Popups oder andere Überreste, nachdem sie versucht haben, die Software zu entfernen. In diesem Fall ist es am besten, eine gute Deinstallations-App zu erwerben und damit alle verbleibenden McAfee-Dateien zwangsweise zu extrahieren. AppCleaner ist eine kostenlose und schnelle Option, oder Sie können das Deinstallationsprogramm Ihrer Wahl auswählen!