So erscheinen Sie offline auf Facebook

Social Media Moderation hält Telefon Maskot / Getty Images

In einer übermäßig vernetzten Welt ist es manchmal schön, sich einfach zurückzulehnen und sich online zu amüsieren, ohne dass ständig Menschen um Ihre Aufmerksamkeit wetteifern. Aber wie stellen Sie sicher, dass Ihre Freunde und Familie nicht sehen können, ob Sie dann auf Facebook sind, selbst wenn Sie es sind?

Weiterführende Literatur

  • So blockieren Sie jemanden auf Facebook
  • So erscheinen Sie offline auf Xbox One

Hier erfahren Sie, wie Sie offline auf der beliebten Social-Media-Website angezeigt werden, unabhängig davon, ob Sie unerwünschte Aufmerksamkeit vermeiden oder das Profil Ihres Schwarms spät in der Nacht ohne dessen Wissen durchsuchen möchten.

Verwenden Sie Ihren Desktop

Schritt 1: Gehen Sie zu Facebook

Wenn Sie bereits angemeldet sind, wird beim Navigieren zur Website automatisch Ihr Newsfeed geöffnet. Wenn Sie nicht angemeldet sind, geben Sie oben rechts Ihre E-Mail-Adresse - oder Telefonnummer - und Ihr Passwort ein.

Schritt 2: Gehen Sie zum Chat und deaktivieren Sie den aktiven Status

Klicken Sie auf das graue Zahnradsymbol unten rechts auf dem Bildschirm in der Chat-Leiste. Wählen Sie unten die dritte Option aus:  Aktivieren Sie den aktiven Status.

Hier können Sie wählen, ob der aktive Status für alle Kontakte, für alle bis auf wenige oder nur für einige ausgewählte Kontakte deaktiviert werden soll. Wählen Sie die für Sie am besten geeignete Option aus und klicken Sie auf " OK" , um offline zu erscheinen.

Hinweis: Sobald Sie Ihren aktiven Status deaktiviert haben, wird auf Facebook weiterhin ein "Last Online" -Tag neben Ihrem Namen im Chat-Modul angezeigt. Dies zählt ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Status deaktiviert haben.

Mit der Facebook-App

Schritt 1: Starten Sie Facebook

Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Sie dazu aufgefordert.

Schritt 2: Zugriffseinstellungen

Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms und scrollen Sie zum unteren Rand des resultierenden Menüs. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen und Datenschutz , gefolgt von  Einstellungen .

Schritt 3: Deaktivieren Sie Ihre aktive Statuseinstellung

Unter der Überschrift Datenschutz sehen Sie ungefähr in der Mitte der Seite eine Option für den aktiven Status . So wissen andere, wann Sie online sind. Klicken Sie auf Aktiver Status und stellen Sie sicher, dass Sie ihn deaktivieren.

Verwenden der Messenger-App

Schritt 1: Starten Sie die Messenger-App

Messenger ist eine separate App von der Facebook-App auf Ihrem Telefon. Um sicherzustellen, dass Sie vollständig offline angezeigt werden, müssen Sie hier auch Ihren aktiven Status deaktivieren, wenn Sie ihn inkognito verwenden möchten. Öffnen Sie dazu die App und melden Sie sich an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Schritt 2: Gehen Sie zu Ihrem Profil

Tippen Sie auf der Registerkarte Start in der oberen linken Ecke auf Ihr Profilbild.

Schritt 3: Deaktivieren Sie den aktiven Status

Oben befindet sich eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Aktiver Status. Tippen Sie darauf und stellen Sie sicher, dass die Option "Anzeigen, wenn Sie aktiv sind" deaktiviert ist.

Blockieren Sie Benutzer, von denen Sie nie wissen möchten, dass Sie online sind

Wenn Sie wirklich nicht von bestimmten Personen auf Facebook gestört werden möchten, können Sie sie jederzeit blockieren. Sie können überhaupt keine Nachrichten von einem blockierten Kontakt senden oder empfangen und sie können nicht sehen, ob Sie auf Facebook aktiv sind. Es ist eine Lösung, aber eine, die notwendig sein könnte, wenn die Dinge schlecht aussehen. Um Nachrichten an einen blockierten Kontakt zu senden oder zu empfangen, müssen Sie diese zuerst entsperren.