Entsorgung von Glühbirnen

Bevor Sie Ihre alten Glühbirnen in den Müll werfen, sollten Sie wissen, dass diese Gegenstände recycelbar sind. Die Entsorgung alter Glühbirnen durch Wegwerfen ist nicht ideal, da Glas den Müllsack zerbrechen und zerreißen kann und eine beschädigte Glühbirne Gas wie Argon, Stickstoff oder Helium freisetzen kann.

Wir haben einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hilft, verschiedene Arten von Glühbirnen sicher zu entsorgen und diese Gegenstände zu recyceln, wenn Sie können.

Entsorgung von Glühbirnen

Glühbirnen enthalten normalerweise keine giftigen Chemikalien, sodass Sie sie mit Ihrem normalen Müll wegwerfen können. Sie müssen jedoch vorsichtig mit Glassplittern sein, genau wie beim Wegwerfen anderer Glasgegenstände. Es kann eine gute Idee sein, Ihre alten Glühbirnen mit Kunststoff oder anderen alten Verpackungsmaterialien zu umgeben, bevor Sie sie in den Mülleimer werfen.

Wenn Sie Ihre alten Glühbirnen recyceln möchten, stehen Ihnen möglicherweise Optionen zur Verfügung. Durchsuchen Sie Ihre Region nach anderen Orten, an denen Glühlampen akzeptiert werden. Dies kann manchmal eine Herausforderung sein, da Glühlampenmaterialien schwer zu recyceln sind und die benötigte Energie auf lange Sicht oft nicht lohnenswert ist. Marken, die früher Glühlampen recycelt haben, wie Home Depot und Ikea, akzeptieren diese Glühbirnen heute weniger.

Es kann verlockend sein, Glühlampen (oder Halogen, die wir unten erwähnen) in Ihr Recycling zu geben, wie Sie es mit anderem Glas tun. Tu das nicht! Der Metalldraht und andere Komponenten in Glühbirnen sind sehr schwer zu entfernen, und Recycling-Zentren können dies normalerweise nicht. Legen Sie sie stattdessen in den normalen Papierkorb.

Entsorgung von CFL- und Leuchtstofflampen

Im Gegensatz zu Glühlampen enthalten CFL-Lampen (Compact Fluorescent Light) eine geringe Menge Quecksilber - etwa 4 Milligramm des giftigen Metalls. Obwohl dies nur ein Bruchteil der Quecksilbermenge in diesen Thermometern der alten Schule ist, können defekte CFL-Lampen die Umwelt schädigen, wenn sie auf Mülldeponien oder in die Wasserversorgung gelangen.

Um Ihre CFL-Lampen ordnungsgemäß zu entsorgen, recyceln Sie sie. Baumärkte wie Lowes und Home Depot akzeptieren normalerweise CFL-Lampen: Suchen Sie nach Behältern, um diese Lampen an der Vorderseite des Ladens abzulegen. Es gibt auch Organisationen und Websites wie Recycleabulb.com, die Rückgabezentren in Städten im ganzen Land haben, die Ihre alten CFLs gerne annehmen.

Möglicherweise sehen Sie zu Hause oder im Büro lange, röhrenförmige Leuchtstofflampen. Wie CFL-Lampen enthalten Leuchtstofflampen Quecksilber, daher sollten Sie sie sorgfältig recyceln. Bevor Sie eine durchgebrannte Röhre entfernen, sollten Sie den Strom am Stromkreis für diesen Teil Ihres Hauses abschalten, um Verletzungen zu vermeiden. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Leuchtstofflampen in altes Verpackungsmaterial zu wickeln, um zu verhindern, dass sie brechen, wenn Sie sie transportieren müssen.

Wenn Sie versehentlich eine CFL brechen, bleiben Sie ruhig! Wenn Sie nicht in den Glasscherben herumrollen, sollten Sie mit ein paar einfachen Schritten in Ordnung sein. Halten Sie sich von der Umgebung fern und öffnen Sie ein Fenster oder eine Tür, um etwas Luft hereinzulassen. Verlassen Sie den Raum etwa 15 Minuten lang, damit die Luft zirkulieren kann, und schalten Sie Ihr HLK-System aus, wenn es eingeschaltet ist. Sie können dann Pappe, Klebeband, feuchte Papiertücher und andere Gegenstände verwenden, um alle Glasscherben zu entfernen. Nicht staubsaugen oder fegen. Die EPA hat hier eine vollständige Liste der Anweisungen.

Entsorgung von LED-Glühbirnen

Leuchtdioden- oder LED-Glühbirnen sind etwa 90 Prozent effizienter als Glühlampen. Der elektrische Strom fließt durch einen Mikrochip, der winzige LEDs aufleuchtet.

LEDs enthalten keine gefährlichen Chemikalien, daher können sie sicher in den Mülleimer geworfen werden. Einige der Komponenten in LED-Lampen können jedoch recycelbar sein. Wenden Sie sich daher an Ihr Recyclingunternehmen, um zu erfahren, ob es Ihre LEDs akzeptiert. Orte wie Home Depot akzeptieren normalerweise auch LED-Weihnachtslichter, während Unternehmen wie HolidayLEDs und andere Recycling-Standorte es Ihnen ermöglichen, LEDs direkt an diese zu versenden.

Entsorgung von Halogenlampen

Draußen sieht man oft Halogenlampen, die von Menschen als Scheinwerfer verwendet werden. Halogenlampen sind eine fortgeschrittenere Form von Glühlampen. Sie sind stärker und halten einem höheren Druck stand als Glühlampen. Sie können Halogenlampen zusammen mit Ihrem normalen Hausmüll sicher entsorgen oder sich an Ihr örtliches Recyclingzentrum wenden, um zu erfahren, ob sie Halogenlampen akzeptieren.

Wie man alte Glühbirnen wiederverwendet

Entsorgung von Glühbirnen Zurück Weiter 1 von 3 Glühbirnenfrucht-Herzstück Erika Rawes / Digitale Trends Entsorgung von Glühbirnen Glühbirnenornamente Erika Rawes / Digitale Trends Entsorgung von Glühbirnen Glühbirnenglas / Mosaikkunst Erika Rawes / Digitale Trends

Eine Möglichkeit, diese nutzlosen Glühbirnen loszuwerden, besteht darin, sie in ein kreatives Projekt zu leiten. Verbessern Sie Ihre DIY-Fähigkeiten, indem Sie diese Glühbirnen zu bemalten Weihnachtsornamenten machen, die Teile für ein Mosaik verwenden oder sogar eine funky aussehende Skulptur erstellen. Hier sind einige andere coole Projektideen für Glühbirnenkunst, die wir gesehen haben:

  • Schneekugeln
  • Blumenvasen
  • Ol Lampen
  • Hängende Wanddekorationen
  • Spinnen oder Glastierfiguren

Kennen Sie Ihre örtlichen Gesetze und Recyclingoptionen

Wenn Sie auf die Kunstprojekte verzichten und nur die Glühbirnen recyceln möchten, sollten Sie die Recyclinggesetze für Ihre Stadt und Ihr Bundesland nachschlagen, bevor Sie etwas wegwerfen. Beide sollten Recycling-Seiten haben, auf denen Sie erfahren, wie Glühbirnen in Ihrer Region recycelt werden sollen. Viele von ihnen verfügen über nützliche Informationen zu Recyclingzentren und Abgabestellen, die Sie bei der Erstellung Ihrer Pläne verwenden können. Sie können Sie auch beraten, wie Sie Glühbirnen richtig verpacken oder wegwerfen. Die Regeln können von Bundesstaat zu Bundesstaat und sogar zwischen Städten sehr unterschiedlich sein. Daher ist es wichtig, einen Blick darauf zu werfen.

Es ist auch wichtig, die allgemeinen Vorschriften Ihres Staates in Bezug auf Glühbirnen und deren Verwendung zu kennen. Ein hervorragendes Beispiel ist die kalifornische Glühbirnenverordnung, die jetzt den Verkauf von Glühlampen und Halogenlampen verbietet. Die Bewohner müssen ältere Glühbirnen beim Ausbrennen durch andere Versionen ersetzen, was zu neuen Entsorgungsbedürfnissen führen kann.