So konvertieren Sie WMA in MP3

Wenn Sie einen Mac verwenden, besteht eine gute Chance, dass Sie wahrscheinlich nie auf eine WMA-Datei stoßen, aber für diejenigen, die mit dem Windows-System und dem Windows Media Player vertraut sind, ist die WMA-Datei ziemlich häufig. Früher war dieses Dateiformat beliebter, aber heutzutage ist es keine bequeme Möglichkeit mehr, Ihre Audiodateien zu speichern. 

Eine MP3-Datei ist in der Regel für die meisten Audiospuren vielseitiger. Solange Sie wissen, was zu tun ist, sparen Sie sich viel Zeit.

Schritt 1: Gehen Sie zu Cloud Convert

Screenshot der Hauptseite der Cloud-Konvertierung

Der schnellste und einfachste Weg, eine WMA-Datei in eine MP3-Datei zu konvertieren, ist die Verwendung eines Online-Konverters. Es gibt einige großartige, aber unser Favorit für diese spezielle Aufgabe ist Cloud Convert. Bereiten Sie Ihre WMA-Dateien vor und besuchen Sie die Homepage.

Schritt 2: Laden Sie Ihre Dateien hoch

Cloud-Konvertierung Dropdown-Menü Schaltfläche auswählen Bildschirmfoto

Um Ihre Dateien an Cloud Convert zu senden und den Konvertierungsprozess zu starten, wählen Sie Datei auswählen  . Alternativ können Sie den Abwärtspfeil  neben dieser Schaltfläche auswählen  , um eine größere Auswahl an Optionen zu erhalten. Wählen Sie im Dropdown-Menü aus, ob Sie Dateien von Ihrem Computer hinzufügen, von Ihrem Cloud-Speicherdienst senden oder einfach über eine URL verknüpfen möchten.

Abhängig von Ihrer Wahl werden Sie aufgefordert, die betreffenden Dateien an ihrem jeweiligen Speicherort auszuwählen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Dateiformatoptionen

Wählen Sie das MP3-Ausgabeformat. Screenshot der Cloud-Konvertierung Bildschirmfoto

Nachdem Sie die zu konvertierende Datei hochgeladen haben, müssen Sie das Format auswählen, in das Sie ausgeben möchten. In unserem Fall ist das MP3. Suchen Sie nach dem Dropdown- Menüpfeilsymbol neben der Phrase Konvertieren in. Wählen Sie im angezeigten Menü die Option MP3 .

Für erweiterte Optionen können Sie auch das Schraubenschlüsselsymbol auswählen . Hier können Sie die Bitrate Ihrer Ausgabedatei, den Start- und Endpunkt Ihrer Konvertierung sowie einige andere Optionen anpassen.

Schritt 4: Konvertieren und herunterladen

Screenshot der Schaltfläche zum Konvertieren der Cloud-Konvertierung Bildschirmfoto

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie alle Optionen richtig eingestellt haben, wählen Sie die große rote Schaltfläche " Konvertieren" . Sie sehen die Bildschirmaktualisierung mit einer Zeitskala und einer Ladeleiste für Ihre Konvertierung.

Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, wird eine grüne  Schaltfläche zum Herunterladen angezeigt. Wählen Sie es aus, um den Download zu starten.

Alternative Methode: MediaHuman (Windows / MacOS)

Wenn Sie viele Dateien konvertieren müssen, ist es möglicherweise einfacher, ein Konvertierungsprogramm herunterzuladen, als eine Website wie Cloud Convert zu verwenden. Mit dem kostenlosen Konverter von MediaHuman können Sie alle Ihre WMAs problemlos in MP3s konvertieren.

Glücklicherweise ist dieser Konverter einfach zu bedienen. Sobald Sie auf der Website sind, können Sie das Programm herunterladen. Öffnen Sie es nach der Installation und ziehen Sie Ihre Dateien per Drag & Drop vom Computersystem. Sie können auch die Plus-Taste verwenden, um dieselben Dateien auszuwählen - je nachdem, was für Sie einfacher ist.

MediaHuman App Screenshot Bildschirmfoto

Wenn Sie die Dateien ausgewählt haben, die Sie konvertieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Format. Wählen Sie dann MP3 aus der Dropdown-Liste der Codecs. Wählen Sie dann Schließen. Klicken Sie dann oben im Fenster auf die Schaltfläche Konvertierung starten. es sieht aus wie das universelle Recycling-Zeichen. In wenigen Sekunden (oder Minuten, abhängig von der Anzahl der ausgewählten Dateien und deren Größe) ist Ihre Konvertierung abgeschlossen.

Nachdem alles gesagt und getan ist, können Sie auf die konvertierten Dateien zugreifen, indem Sie auf das Lupensymbol klicken, das Ihren Zielordner öffnet. Von dort aus können Sie die Dateien zur Bibliothek Ihres bevorzugten Mediaplayers hinzufügen oder direkt auf ein externes Gerät hochladen.