So beheben Sie einen kaputten iPad-Bildschirm im Jahr 2020

Unabhängig davon, wie sorgfältig wir auf unsere wertvollen intelligenten Geräte achten, passieren immer noch Unfälle. So unbeabsichtigt diese Unfälle auch sind, sie führen meistens zu einem rissigen Bildschirm - und das kann Ihren Tag wirklich ruinieren. Was können Sie tun, um Ihr iPad zu reparieren, wenn Ihnen dies passiert?

Unabhängig davon, ob Sie sich an den Hersteller oder ein Reparaturzentrum eines Drittanbieters wenden oder die Reparaturen selbst durchführen, werden wir Sie durch Ihre verschiedenen Optionen führen, wenn Sie den Bildschirm Ihres iPad beschädigen.

Herausfinden, welche iPad-Komponenten defekt sind

Apples iPad-Displays sind in verschiedenen Generationen unterschiedlich aufgebaut. Ältere iPads und iPad Minis verfügen über eine Glas- und Digitalisiererbaugruppe (verantwortlich für die Berührungsempfindlichkeit) und ein separates LCD-Display darunter. Die neueren Generationen von iPad und iPad Pro verfügen über ein geschmolzenes Glas, einen Digitalisierer und ein LCD- oder OLED-Display, ähnlich wie die neueren iPhones.

Wenn das Glas auf Ihrem Bildschirm zerbrochen ist, Sie aber das Bild klar wiedergeben können, ist wahrscheinlich nur Ihre Glas- / Digibaugruppe zerbrochen und Ihr LCD ist intakt. Wenn dies der Fall ist und Sie eine der älteren iPad-Generationen besitzen, haben Sie Glück, denn die obere Glas- / Digischicht kann ersetzt werden, ohne das darunter liegende LCD-Panel zu stören. Wenn Sie eine der neueren iPad-Generationen besitzen, müssen Sie die gesamte abgesicherte Baugruppe ersetzen, unabhängig davon, welche Bildschirmkomponenten defekt sind. Dies macht die Reparatur der neueren Versionen natürlich viel teurer.

Hier sind einige Optionen zum Beheben von Schäden an Ihrem iPad-Bildschirm.

Rufen Sie Apple an

Apple Store Logo

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie mit einem zerbrochenen oder kaputten iPad-Bildschirm konfrontiert sind, ist herauszufinden, was Apple kann und wie viel es für den iPad-Hersteller kostet, sein Produkt zu reparieren. Selbst wenn für Ihr iPad noch die ursprüngliche einjährige beschränkte Garantie gilt, werden unbeabsichtigte Schäden durch Ihre Katze, die es genau im falschen Winkel vom Küchentisch auf Ihren Steinboden stößt, nicht abgedeckt. Apple - das einige der teuersten Geräte der Welt vermarktet - berechnet auch einen Arm und ein Bein, um sie zu reparieren.

Wie teuer die Reparaturen sein werden, hängt vom jeweiligen iPad-Modell ab - es sei denn, Sie waren vorausschauend genug, um eine verlängerte zweijährige AppleCare Plus-Garantie für 99 US-Dollar zu erwerben, die unter anderem versehentliche Schäden am iPad-Bildschirm abdeckt.

Hier finden Sie die Kostenaufschlüsselung von Apple für die Reparatur eines defekten iPad-Bildschirms mit oder ohne erweiterte Garantie.

iPad Pro Reparaturen

iPad ProAppleCare + ServicegebührServicegebühr außerhalb der Garantie
iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation)49 $$ 649
iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation)49 $$ 649
iPad Pro 12,9 Zoll (2. Generation)49 $$ 599
iPad Pro 12,9 Zoll49 $$ 599
iPad Pro 11 Zoll (2. Generation)49 $499 $
iPad Pro 11 Zoll49 $499 $
iPad Pro (10,5 Zoll)49 $449 $
iPad Pro 9,7 Zoll49 $$ 379

iPad Mini Reparaturen

Ipad MiniAppleCare + ServicegebührServicegebühr außerhalb der Garantie
iPad mini 549 $299 $
iPad mini 449 $299 $
iPad mini 349 $299 $
iPad mini 249 $199 $
Ipad Mini49 $199 $

iPad Air Reparaturen

iPad AirAppleCare + ServicegebührServicegebühr außerhalb der Garantie
iPad Air 349 $$ 379
iPad Air 249 $299 $
iPad Air49 $249 $

iPad Reparaturen

iPadAppleCare + ServicegebührServicegebühr außerhalb der Garantie
iPad 7. Generation49 $249 $
iPad 6. Generation49 $249 $
iPad 5. Generation49 $249 $
iPad 4. Generation49 $299 $
iPad 3. Generation49 $299 $
iPad 249 $249 $

Wie Sie sehen können, sind die Kosten für eine Bildschirmreparatur unter Apple Care + angemessen, ohne jedoch recht kostspielig. Wenn Sie sich für Apple entscheiden, können Sie beim Express Replacement Service von Apple ein temporäres Ersatz-iPad bestellen, noch bevor Sie Ihr geknacktes Gerät an Apple übergeben.

Wenn Sie Ihr beschädigtes Tablet zur Reparatur an Apple senden, kann es drei bis fünf Werktage dauern, bis das Unternehmen Ihnen einen vorübergehenden Ersatz sendet. Wenn Sie es an Apple senden müssen, fügen Sie eine Versandkostenpauschale von 6,95 USD hinzu. Sie können es auch zum nächsten Apple Store bringen und kostenlos abgeben. Sie sind auch für alle anfallenden Steuern verantwortlich.

Wenn Apple Ihr defektes Tablet reparieren soll, können Sie eine Reparaturanforderung direkt von der Apple-Website aus starten. Apple stellt fest: "Wenn das Problem mit Ihrem iPad durch schwere Schäden durch einen Unfall oder durch Missbrauch verursacht wurde, müssen Sie möglicherweise den vollen Wiederbeschaffungswert bezahlen." Trotz alledem ist es wahrscheinlich die beste Option, wenn Apple Ihren kaputten iPad-Bildschirm repariert oder ersetzt, wenn Sie es sich leisten können, da Ihr festes iPad garantiert wieder in einen Zustand gebracht wird, der nahezu neu ist. 

Während die automatische einjährige Garantie von Apple keine versehentlichen Schäden abdeckt, können einige winzige Risse auf dem Bildschirm in einigen Fällen als Fehler oder Mängel beurteilt werden. Es kann nicht schaden, in einen Apple Store zu gehen, um herauszufinden, ob dies abgedeckt ist. Im Idealfall sollte sich Ihr iPad in einwandfreiem Zustand befinden. Wenn die Risse jedoch klein genug sind, müssen Sie möglicherweise nichts dagegen tun. Wenn Apple sie nicht im Rahmen der Garantie abdeckt, können Sie Ihr Gerät einfach weiter verwenden, anstatt eine teure Bildschirmreparatur durchzuführen. In der Zwischenzeit können Sie in eine Schutzhülle oder einen Displayschutz investieren, um weitere Schäden zu vermeiden.

Reparaturen durch Dritte

Wenn ein Mitarbeiter, der nicht von Apple stammt, eine Pfote auf Ihren zerbrochenen Bildschirm legt, erlischt automatisch Ihre Garantie. Wenn für Ihr iPad die Garantie bereits abgelaufen ist, können Sie andere, möglicherweise kostengünstigere Optionen von Drittanbietern in Betracht ziehen, von denen viele seriös sind. Berücksichtigen Sie auch das landesweite Netzwerk von Apple Authorized Service Providern, das Ihnen möglicherweise einen Preisnachlass für eine iPad-Bildschirmkorrektur bietet. Aber sie sind oft auch nicht billig.

Stellen Sie bei der Suche nach einem Reparaturunternehmen eines Drittanbieters - ob von Apple autorisiert oder unabhängig - sicher, dass Sie über alle Informationen verfügen, die Sie benötigen, bevor Sie Ihr Gerät übergeben, z. B. Kosten, Zeitplan, Garantie und Quelle für Ersatzteile. Überprüfen Sie immer die lokalen Bewertungen, um sicherzustellen, dass Sie es mit einem seriösen Outfit zu tun haben.

Mach es selbst

Diese Option ist nichts für schwache Nerven, aber wenn Sie ein abenteuerlustiger Typ sind, mechanisch veranlagt sind oder einfach nur wenig Geld haben, sind einige Do-it-yourself-Kits für die Bildschirmreparatur bei iFixIt oder bei Amazon erhältlich und haben einige verdient gute Bewertungen von Benutzern. Stellen Sie sicher, dass Sie der Herausforderung gewachsen sind, bevor Sie Ihr Tablet auseinander nehmen. Hier einige Hinweise:

  • Wenn Sie ein handelsübliches Reparaturset für Bildschirme kaufen, stellen Sie sicher, dass es für das Gerät ausgelegt ist, das Sie reparieren. Eine Größe passt nicht für alle und nicht für alle Geräte sind Reparatursätze verfügbar.
  • Stellen Sie fest, ob Sie die oberste Glasschicht geknackt haben oder ob Sie auch den Berührungsmechanismus oder das LCD beschädigt haben. Dies sind separate Schadenskategorien.
  • Schützen Sie Ihre Augen, indem Sie während der Arbeit eine Schutzbrille tragen.

Schauen wir uns einige Beispiele für DIY-Kits an.

ich befestige es

iFixit iPad Reparatur

Als einer der führenden Anbieter für Apple-Reparaturen bietet iFixit spezielle Reparatursätze für 16 Kategorien von iPads an, die Sie anhand der Modellnummer identifizieren können. Die Website bietet eine Vielzahl von Videos zum Abbau und zur Reparatur, Ersatzkits, Tools und Fragen und Antworten zum Kundensupport. Zum Beispiel hat der iPad 2 Wi-Fi EMC 2415-Austausch der Frontplatte, der aus einem Austausch der iPad Wi-Fi-Frontplatte besteht, die Bewertung Schwierig: Er umfasst 40 Schritte, dauert 1-2 Stunden und kostet 40 US-Dollar. iFixit beschreibt jeden Schritt sehr detailliert, und Benutzer können bei jedem Schritt Kommentare abgeben und Ratschläge geben. Denken Sie daran, dass Sie während der Reparatur versehentlich Schäden verursachen können, deren Reparatur mehr kostet, als wenn Sie sich an einen Fachmann gewandt haben.

Amazonas

Bei Amazon finden Sie viele Kits und die Preise sind niedrig, aber die Qualität der Teile und Anweisungen kann sehr unterschiedlich sein. Machen Sie also Ihre Hausaufgaben und überprüfen Sie die Bewertungen sorgfältig. Hier einige Beispiele:

Touchscreen-Digitalisierer für 2017 iPad 9.7 (25 USD)

Dieses komplette Ersatzkit für rissige, nicht reagierende und nicht funktionierende Bildschirme passt perfekt zum iPad 9,7 Zoll 2017 (Modellnummern A1822 und A1823). Das Paket enthält einen Touchscreen mit einem Digitalisierer, einem Toolkit und Anweisungen. Neben den erforderlichen Tools verfügt diese Option auch über eine anklickbare Home-Schaltfläche. Eine Einschränkung: Die Ersatztaste unterstützt keine Touch ID. Wenn Sie die Touch ID-Funktionen beibehalten möchten, sollten Sie die ursprüngliche Home-Taste verwenden (vorausgesetzt, sie funktioniert noch). Wenn es darum geht, zwischen einem Mangel an Touch ID und einem völlig zerbrochenen Bildschirm zu wählen, wissen wir, welche Option wir wählen werden.

Prokit für neues schwarzes iPad 2 Digitizer Touchscreen-Frontglas (15 USD)

Dieses Bildschirmersatzkit ist eine für das iPad 2 maßgeschneiderte Lösung und wird mit einem iPad 2-Rahmen aus Kunststoff und Werkzeugen geliefert. Der Digitalisierer enthält Klebstoff und eine Home-Taste, sodass Sie alles haben, was Sie brauchen, um den kaputten Bildschirm Ihres iPad 2 auszutauschen.

Bereiten Sie Ihr iPad vor

Unabhängig davon, wo Sie Reparaturen durchführen - oder ob Sie die Arbeit selbst erledigen möchten - sichern Sie Ihr iPad, bevor Sie es öffnen. Glücklicherweise sind ohnehin viele Ihrer Daten in der Cloud vorhanden. Um alles auf Ihrem iPad zu erhalten, ist jedoch ein wenig Planung erforderlich. Sie können auch einen Werksreset auf Ihrem iPad in Betracht ziehen, bevor Sie es an Dritte weitergeben. Das Zurücksetzen Ihres iPad kann natürlich zum Schutz Ihrer Privatsphäre beitragen. Aber es wird alle Ihre Informationen löschen - ein weiterer Grund, warum ein Backup umsichtig ist. Jedes Ersatzgerät, das Sie von Apple erhalten, ist ebenfalls sauber. Wenn Sie diesen Weg gehen, können Sie die Daten aus Ihrem Backup problemlos wiederherstellen, um das Ersatzgerät zu verwenden, während Sie auf Ihre Reparatur warten. Und wenn Sie sich entscheiden, Ihr beschädigtes iPad vollständig zu ersetzen, können Sie Ihr Backup problemlos wieder in Betrieb nehmen.