So scannen Sie einen QR-Code unter Android und iOS

Mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones sind auch QR-Codes allgegenwärtig. Diese labyrinthartig aussehenden Quadrate sind eine Art Matrix-Barcode, der Daten enthält. Normalerweise verweisen QR-Codes auf eine Website oder öffnen eine bestimmte Anwendung.

Obwohl sie verwirrend aussehen können, sind QR-Codes lächerlich einfach zu verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon mit nur Ihrer Standardkamera-App in einen sofortigen QR-Code-Scanner zu verwandeln.

So scannen Sie einen QR-Code auf einem iPhone

Fügen Sie dem Control Center den QR-Code-Reader hinzuQR-Code-Leser im Control CenterScannen Sie den QR-Code unter iOS

Schritt 1: Öffnen Sie die Kamera-App. Die iPhones von Apple verfügen über integrierte QR-Code-Scanfunktionen direkt in der Kamera-App. Sie müssen also keine separate Scan-App herunterladen, es sei denn, Sie möchten dies wirklich. Darüber hinaus gibt es seit iOS 12 sogar einen direkten QR-Code-Leser im Control Center, sodass Sie ihn noch schneller starten können.

Wenn das QR-Code-Symbol in Ihrem Control Center unter iOS nicht angezeigt wird , rufen Sie einfach die App Einstellungen auf , tippen Sie auf Control Center und anschließend auf Steuerelemente anpassen . Suchen Sie dann den QR-Code-Leser  im Abschnitt Weitere Steuerelemente und tippen Sie auf das grüne Symbol „+“, um ihn hinzuzufügen. Jetzt ist es jederzeit über das iOS Control Center leicht zugänglich, auf das Sie zugreifen können, indem Sie von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten wischen.

Schritt 2: Positionieren Sie Ihr Telefon so, dass der QR-Code im digitalen Sucher angezeigt wird. Die Kamera-App sollte den QR-Code automatisch erkennen. Natürlich kann der richtige Abstand und Winkel helfen. Der QR-Code muss nicht den gesamten Bildschirm ausfüllen, aber alle vier Ecken sollten sichtbar sein. Wenn Ihre Kamera zu abgewinkelt ist, hat die App möglicherweise Probleme, den Code zu erkennen. Daher ist ein direkter Ansatz am besten. Die Bildstabilisierungstechnologie hilft bei Verwacklungen sehr, aber vermeiden Sie zu starke Bewegungen, damit das Codequadrat sichtbar bleibt.

Schritt 3: Starten Sie den Code. Wenn Sie einen QR-Code über den QR-Code-Reader im Control Center scannen, wird automatisch die entsprechende App oder Website gestartet. Wenn Sie jedoch die iOS-Kamera-App zum Scannen des QR-Codes verwenden, initiiert Ihr iPhone die QR-Code-Aktivität nicht automatisch. Stattdessen wird oben auf dem Bildschirm eine Benachrichtigungsleiste angezeigt, die anzeigt, dass der QR verstanden wurde, normalerweise mit einer praktischen kurzen Beschreibung der Funktionsweise des QR-Codes - beispielsweise beim Öffnen einer bestimmten Webseite. Wenn Sie der Meinung sind, dass der QR-Code sicher ist, tippen Sie auf die Benachrichtigungsleiste, um die Code-Aktivität zu starten.

So scannen Sie einen QR-Code auf einem Android-Handy

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Ihr Android-Telefon das Scannen von QR-Codes unterstützt. Noch sind nicht alle Android-Telefone mit dieser Funktion ausgestattet. Daher müssen Sie möglicherweise vor dem Scannen einige zusätzliche Schritte ausführen. Der Google-Assistent kann jedoch QR-Codes erkennen. Drücken Sie einfach lange auf das Home- Symbol oder sagen Sie "OK, Google" und tippen Sie dann auf das Google Lens- Symbol unten rechts. Wenn Sie ein Samsung-Telefon mit Bixby-Funktionen haben, kann Bixby auch automatisch QR-Codes erkennen. Andernfalls müssen Sie möglicherweise eine App hinzufügen. Wir empfehlen, den QR-Code-Reader herunterzuladen. Dies ist eine einfache und äußerst effektive Option (wenn auch eine, die mit Anzeigen geliefert wird).

Schritt 2: Öffnen Sie Ihre Scan-App. Öffnen Sie die App, egal ob es sich um Bixby, QR Code Reader, Samsung Optical Reader oder eine andere Option handelt, die auf Ihrem Android-Handy installiert ist. Diese Apps sollten über eine Scanfunktion verfügen, die Sie sofort auswählen können, oder sie werden über die Kamera direkt in ein Scanfenster geöffnet.

Schritt 3: Positionieren Sie den QR-Code. Denken Sie daran, dass die Ecken des Codes im Scanfenster vollständig sichtbar sein sollten und sich die Kamera mehr oder weniger direkt über dem Code befinden sollte, damit sie funktioniert. Halten Sie das Telefon ruhig, während es den Code identifiziert.

Schritt 4: Wählen Sie die richtige Option. Die App sollte dann eine Popup-Option bereitstellen, um eine Aktion basierend auf dem QR-Code auszuführen. Möglicherweise werden Sie gefragt, ob Sie zu einer Website navigieren, etwas herunterladen oder eine App öffnen möchten, die Sie derzeit verwenden. Wenn Sie der Quelle vertrauen, glauben, dass der QR-Code sicher ist, und verstehen, was er tun wird, wählen Sie die für Sie am besten geeignete Option aus.