So laden Sie iOS 11 herunter und installieren es auf Ihrem iPhone oder iPad

iOS 11 Bewertung

Voller Aufregung über den neu gestalteten App Store, Indoor-Karten, Apple Pay in iMessage und die Vielzahl anderer Funktionen in iOS 11? Gute Nachricht: Das Warten hat endlich ein Ende. Nach einem monatelangen Beta-Programm ist die neueste Version von Apples mobilem Betriebssystem endlich für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar.

Wenn Sie es auf Ihrem iPhone zum Laufen bringen möchten, sind Sie nicht der einzige. Zunächst müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Ihr Gerät es ausführen kann. iOS 11 ist nur mit 64-Bit-Geräten kompatibel, dh 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5 erhalten das Update nicht. 32-Bit-Apps funktionieren auch nicht mehr auf Geräten mit iOS 11.

Die folgenden iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräte werden von iOS 11 unterstützt:

  • iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus
  • iPad Air, iPad Air 2, iPad 9,7 Zoll, iPad Pro 9,7 Zoll, iPad Pro 12,9 Zoll, iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPod touch (sechste Generation)

Um festzustellen, welche Ihrer installierten Apps mit iOS 11 kompatibel sind, rufen Sie Ihr iPhone auf, öffnen Sie das Menü " Einstellungen" und tippen Sie auf "  Allgemein"> "Info"> "Anwendungen"> "App-Kompatibilität". 

Angenommen, Sie haben ein iOS 11-kompatibles Gerät, können Sie iOS 11 installieren. Beachten Sie jedoch, dass möglicherweise Probleme auftreten. Apple veröffentlicht in der Regel nach größeren Softwareversionen Patches zur Fehlerbehebung. Wenn Sie sich also Sorgen über die tägliche Stabilität Ihres iPhones machen, sollten Sie sich vorerst zurückhalten.

So sichern Sie Ihr iPhone, iPad und Ihren iPod touch

Apple iPhone 7: Nahaufnahme von unten Julian Chokkattu / Digitale Trends Julian Chokkattu / Digitale Trends

Bevor Sie auf iOS 11 aktualisieren, sollten Sie die Daten Ihres Geräts sichern. Auf diese Weise ist es relativ einfach, die Dinge so wiederherzustellen, wie sie waren, wenn etwas schief geht.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein iPhone, iPad oder einen iPod touch zu sichern: Über iCloud oder über iTunes auf einem PC oder Mac.

So sichern Sie ein iPhone, iPad oder einen iPod touch mit iCloud:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Wi-Fi-Netzwerk.
  • Öffnen Sie Einstellungen , wählen Sie Ihren Namen und tippen Sie auf iCloud . (Wenn Sie iOS 10.2 oder höher verwenden, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf iCloud .)
  • Tippen Sie auf iCloud Backup . (Wenn Sie iOS 10.2 oder früher verwenden, tippen Sie auf Sichern .) Stellen Sie sicher, dass iCloud Backup aktiviert ist.
  • Tippen Sie auf Jetzt sichern .
  • Um sicherzustellen, dass die Sicherung abgeschlossen ist, öffnen Sie Einstellungen , tippen Sie auf Ihren Namen> iCloud > iCloud-Speicher> Speicher verwalten und wählen Sie Ihr Gerät aus. Wenn Sie iOS 10.2 oder früher verwenden, tippen Sie auf  Einstellungen> iCloud> Speicher> Speicher verwalten  und wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste aus.

Wenn Sie Ihr Gerät lieber mit einem Computer sichern möchten, verfügt iTunes über eine integrierte Sicherungsfunktion.

So sichern Sie ein iPhone, iPad oder einen iPod touch mit iTunes:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben, starten Sie sie und schließen Sie Ihr iOS-Gerät an.
  2. Wenn Sie in einer Nachricht nach Ihrem Gerätepasscode gefragt werden oder diesem Computer vertrauen möchten , befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  4. Wenn Sie Integritäts- und Aktivitätsdaten von Ihrem iOS-Gerät oder Ihrer Apple Watch speichern möchten, müssen Sie Ihr Backup verschlüsseln,  indem Sie Verschlüsseln auswählen und einen Passcode erstellen. Wenn Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten nicht speichern müssen, klicken Sie einfach auf Jetzt sichern .
  5. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob die Sicherung erfolgreich abgeschlossen wurde, indem Sie auf iTunes-Einstellungen> Geräte  (auf einem Mac) oder Bearbeiten> Einstellungen> Geräte (auf einem PC) klicken .

So laden Sie iOS 11 von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch herunter und installieren es

Der einfachste Weg, um iOS 11 zu erhalten, besteht darin, es von dem iPhone, iPad oder iPod touch zu installieren, das Sie aktualisieren möchten.

  • Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf Allgemein .
  • Tippen Sie auf Software-Update und warten Sie, bis eine Benachrichtigung über iOS 11 angezeigt wird. Tippen Sie anschließend auf Herunterladen und installieren .
  • Tippen Sie alternativ auf Heute Abend installieren oder Später erinnern, um die Installation für einen günstigeren Zeitpunkt zu planen.

So laden Sie iOS 11 von iTunes auf Ihren PC und Mac herunter und installieren es

ios 11 Jessica Lee Star / Digitale Trends Jessica Lee Star / Digitale Trends

Sie können iOS 11 auch über iTunes von einem Mac oder PC herunterladen. Hier ist wie:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben, starten Sie sie und schließen Sie Ihr iOS-Gerät an.
  2. Wählen sie ihren Gerätetyp:
    1. Wenn Sie über iTunes 11 verfügen, klicken Sie auf das Gerätesymbol in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters.
    2. Wenn Sie über iTunes 11 verfügen, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Bibliothek . Zeigen Sie dann Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch an, indem Sie auf die Schaltfläche klicken, die den Namen Ihres Geräts in der oberen rechten Ecke des iTunes-Fensters anzeigt.
    3. Wenn Sie iTunes 10 oder früher haben, klicken Sie in der iTunes-Seitenleiste auf Ihr Gerät.
  3. Klicken Sie auf Zusammenfassung und dann auf Nach Updates suchen .
  4. Klicken Sie auf Herunterladen und aktualisieren .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.

So wechseln Sie von iOS 11 Beta

Wenn Sie sich Anfang dieses Jahres für das Beta-Programm für iOS 11 angemeldet haben, ist Ihr iPhone, iPad oder iPod touch wahrscheinlich noch registriert. Glücklicherweise ist der Wechsel von der iOS-Beta zu einer stabilen öffentlichen Version nicht besonders schwierig.

So wechseln Sie von der Beta-Version von iOS 11 auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Allgemein und Profile .
  • Tippen Sie auf das Beta- Profil. Entfernen Sie es, indem Sie auf Profil löschen tippen .
  • Geben Sie Ihren Passcode ein und tippen Sie ein zweites Mal auf Löschen , wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Fahren Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch herunter und starten Sie es neu.

Der Wechsel von iTunes ist eine weitere Option.

So wechseln Sie mit einem PC oder MAC von der Beta-Version von iOS 11:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben, starten Sie sie und schließen Sie Ihr iOS-Gerät an.
  2. Halten Sie die Tasten Sleep / Wake und Home gleichzeitig gedrückt, während Ihr iPhone, iPad oder iPod touch angeschlossen ist . Wenn Sie sie freigeben, sehen Sie das Apple-Logo und das iPhone, iPhone und der iPod touch wechseln in den Wiederherstellungsmodus .
  3. Tippen Sie auf Ihrem PC oder Mac auf Aktualisieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Tap - Update ein zweites Mal zum Herunterladen und Installieren der Öffentlichkeit, Nicht-Beta - Version von iOS 11, und tippen Sie Agree auf Ihrem PC oder Mac zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Möchten Sie wissen, was im neuesten Update neu ist? Wir haben alle neuen Funktionen in iOS 11 aufgeschlüsselt, und Sie können auch unseren vollständigen Test des Betriebssystems lesen.