Reddit bekommt Vandal Casey Nocket aus Nationalparks verbannt

Reddit Nationalparks Vandal Casey Nocket KraterseeDer Nandalismus von Casey Nocket im Crater Lake National Park Die einfallsreiche Benutzergemeinschaft von Casey Nocket / Modern Hiker Reddit hat unserer Nation gerade einen großartigen Dienst erwiesen. Obwohl sie im Laufe der Jahre einen schlechten Ruf für ihr jugendliches Verhalten und ihre umstrittenen Meinungen bekommen haben, sollten die Mitwirkenden der beliebten Link-Sharing-Site dafür begrüßt werden, dass sie einen gesetzeswidrigen Graffiti-Künstler vor Gericht gestellt haben.

Casey Nocket, die sich aufgrund ihrer Verunreinigung von Felsformationen in sieben Nationalparks zu sieben Vergehen schuldig bekannte, ist jetzt aus 524 Millionen Morgen öffentlichem Land verbannt - das sind satte 20 Prozent der USA, falls Sie sich fragen. Und das alles dank der Bemühungen einer Gruppe von Reddit-Benutzern, die sie mithilfe sozialer Medien aufgespürt und dem National Parks Service gemeldet haben.

Nocket unternahm 2014 während eines Zeitraums von 26 Tagen einen Vandalismus-Bummel. Sie markierte Pfade und Klippen mit bunten Gesichtern, begleitet von ihrem Pseudonym „CreepyTings“, und postete dann Bilder der Graffiti auf ihren Instagram- und Tumblr-Konten.

Redockit wurde erstmals auf Nocket aufmerksam, als einer seiner Benutzer ein Bild ihrer in Yosemite entdeckten Graffiti veröffentlichte, berichtet The Guardian. Der „National Park Vandal“ wurde schnell zu einem Gesprächsthema für die Kletter- und Wandergemeinschaft des Ortes.

Reddit Nationalparks Vandal Casey Nocket Instaram 2 Zurück Weiter 1 von 3 Casey Nocket-Graffiti, unbekannter Ort Casey Nocket / Instagram Reddit Nationalparks Vandal Casey Nocket Canyonlands 3 Casey Nocket-Graffiti, Canyonlands-Nationalpark Casey Nocket / Instagram Reddit Nationalparks Vandal Casey Nocket Instagram Casey Nocket Casey Nocket / Facebook

Die Amateuruntersuchung begann, als Casey Schreiner Screenshots von Nockets Instagram- und Tumblr-Konten auf seiner Website Modern Hiker veröffentlichte. Diese Profile schafften es später nach Reddit. Es half Nockets Fall nicht, dass sie keine Reue für ihre Handlungen zeigte und auf einen Instagram-Kommentar antwortete, in dem sie ihre Verwendung von Acrylfarbe entschlüsselte: „Ich weiß, ich bin ein schlechter Mensch.“

Nockets entschuldigungsloses Verhalten schürte nur den Hass, der sich online gegen sie richtete. Irgendwann wurde ihr Tumblr von einem Troll gehackt und überholt, und ihre Familie wandte sich aus Sorge um ihre Sicherheit an den Wanderblog Trailmob. Leider kann man sich nicht unbedingt darauf verlassen, dass Reddits notorisch schlechtmütige Gemeinschaft eine gute Tat ohne ein paar Schluckaufe vollbringt.

Ein Beitrag im r / Yosemite-Subreddit erregte die Aufmerksamkeit des Ermittlers des Yosemite-Nationalparks, Steve Yu, der schließlich die Benutzer der Website um Unterstützung bei der Suche nach Nocket bat. Später bearbeitete er seinen Beitrag, um die Mitwirkenden zu bitten, die Angelegenheit nicht selbst in die Hand zu nehmen und das Recht von Nocket auf ein ordnungsgemäßes Verfahren zu respektieren. Yu fügte hinzu, dass die Reddit-Benutzer im Thread ihm letztendlich geholfen hätten, "neue Daten zu filtern".

Am 13. Juni wurde Nocket das oben genannte Verbot von öffentlichem Land erteilt, das vom National Park Service, dem United States Forest Service, dem Bureau of Land Management und dem US Army Corps of Engineers verwaltet wird. Sie wurde außerdem zu 200 Stunden Zivildienst verurteilt und zu einer noch unbestimmten Geldstrafe verurteilt.

Charles Culver, Leiter der Strafverfolgungsbehörde des National Parks Service, behauptete, dass soziale Medien eine Schlüsselrolle bei der Untersuchung spielten. "Wenn es Zerstörungshandlungen gibt und Sie sie über soziale Medien allgemein bekannt machen, ist dies ein mächtiges Untersuchungsinstrument", sagte er.

Aufräumarbeiten haben dazu geführt, dass die Graffiti in fünf der sieben Nationalparks erfolgreich entfernt wurden. Die verbleibenden Standorte, einschließlich Death Valley und Crater Lake, sollen nach Angaben der Behörden als nächstes gereinigt werden.