Wie man Fortnite auf dem Mac spielt

Fortnite ist eines der beliebtesten Online-Videospiele überhaupt. Sie können es auf nahezu jedem Betriebssystem abspielen, obwohl einige besser sind als andere. Natürlich sind Macs berüchtigt für ihre schlechte Erfahrung mit Videospielen. In neueren Versionen von MacOS (High Sierra und neuer) ist Fortnite jedoch wesentlich Apple-freundlicher geworden. Sie müssen noch mit einigen Einstellungen herumspielen, aber sobald Sie unsere Kurzanleitung gelesen haben, sind Sie der letzte Mann, der in kürzester Zeit steht.

Wichtig : Ab Ende August 2020 aktualisiert Epic Games Fortnite nicht mehr auf Apple-Geräten, einschließlich iOS und MacOS. Diese Änderung ist eine direkte Folge der laufenden Rechtsstreitigkeiten zwischen Epic Games und Apple. Während Sie Fortnite für Mac weiterhin herunterladen können , können Sie nicht an der neuesten Saison oder plattformübergreifenden Spielen (Spielen gegen PC, Android oder Konsolenspieler) teilnehmen - was im Wesentlichen bedeutet, dass Sie nur gegen spielen können andere Player auf Apple-Geräten.

Spielen Sie Fortnite auf Ihrem Mac

Um Fortnite auf Ihren Mac herunterzuladen , besuchen Sie einfach die Epic Games-Website und starten Sie den Download-Vorgang von Ihrem Mac. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Herunterladen und dann auf den PC / Mac- Download, wenn Sie die Option erhalten.

Fortnite herunterladen

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie ein Konto haben oder ein Profil erstellen, das Sie noch nicht haben. Sobald dies erledigt ist, wird die EpicInstaller-Datei heruntergeladen, die Sie starten sollten, um den Vorgang zu starten. Ziehen Sie das Epic Games Launcher-Symbol in Ihren Anwendungsordner und bestätigen Sie das Öffnen des Launcher, wenn Ihr Mac Sie fragt, ob Sie sicher sind. Der Download beginnt nun.

Der Epic Games Launcher fordert Sie nun auf, ein Konto zu erstellen oder sich mit Ihrem Konto anzumelden. Melden Sie sich an und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Installieren . Wenn Ihr Mac Sie fragt, wo Sie Fortnite speichern möchten, ist es eine gute Idee, es an den Standardspeicherort herunterladen zu lassen. Sie sollten auch die Option Automatische Aktualisierung ausgewählt lassen, damit Fortnite auf dem neuesten Stand bleibt. Lassen Sie das Spiel herunterladen und wählen Sie Starten, wenn Sie mit dem Spielen beginnen möchten.

Die Spezifikationen, die Sie für Fortnite auf dem Mac benötigen

MacOS Mojave 10.14

Als nächstes müssen Sie sich fragen, welche Spezifikationen Fortnite für die Ausführung auf einem Mac benötigt. Epic bietet Informationen sowohl zu Mindestanforderungen - der Basisebene für die Funktionalität - als auch zu empfohlenen Anforderungen, die ein optimaleres Erlebnis bieten. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben oder einen älteren Mac haben, interessieren Sie sich möglicherweise für die Mindestanforderungen:

  • Intel Iris Pro 5200 Grafik
  • Core i3-3225 3,3 GHz Prozessor
  • 4 GB RAM
  • MacOS Mojave 10.14.6 oder neuer
  • Ein Mac, der mit der Apple Metal API kompatibel ist (prüfen Sie hier, ob Ihr Mac kompatibel ist)

Für das beste und wettbewerbsfähigste Spielerlebnis ist es jedoch am besten, nach den empfohlenen Einstellungen zu suchen, damit das Spiel schneller läuft und besser aussieht. Stellen Sie nach Möglichkeit sicher, dass Sie über die folgenden Spezifikationen (oder besser) verfügen:

  • AMD Radeon HD 7870 (oder gleichwertige DX11-GPU)
  • Core i5-7300U 3,5-GHz-Prozessor
  • 2 GB VRAM
  • 8 GB RAM
  • MacOS Mojave 10.14.6

Wichtige Fortnite-Einstellungen

Wie man Fortnite auf dem Mac spielt Dan Baker / Digitale Trends

Wenn Sie das Spiel starten, erkennt Fortnite Ihre Hardware automatisch und teilt einige empfohlene Einstellungen aus. Das ist ein guter Anfang, aber Sie möchten wahrscheinlich eine Reihe von Einstellungen im Spiel in Bezug auf Grafikqualität und Leistung manuell anpassen. Wenn Sie diese Einstellungen nach unten korrigieren, kann Ihr Mac Fortnite schneller ausführen , das Spiel kann jedoch auch schwieriger zu spielen sein. Hier sind einige Einstellungen zu beachten.

Bildschirmauflösung : Alle modernen Macs verfügen über hochauflösende Retina-Displays. Sie sollten sich jedoch wahrscheinlich an die Auflösung von 1080p halten, um bessere Bildraten zu erzielen. Sie sollten versuchen, so nahe wie möglich an 60 Bilder pro Sekunde heranzukommen, obwohl alle über 30 Bilder spielbar genug sein sollten, um zumindest ein bisschen Spaß damit zu haben.

Qualitätsvoreinstellungen : Sie können zwischen Niedrig, Mittel, Hoch und Episch (oder Automatisch, aber Sie möchten mehr Kontrolle als das) wählen. Beginnen Sie mit Niedrig, da Sie so viele Bilder pro Sekunde wie möglich erhalten. Wenn es so aussieht, als würde Ihr Mac ohne Probleme mit niedrigen Einstellungen ausgeführt, versuchen Sie, auf Mittel zu wechseln, und sehen Sie, wie sich Ihr Spielerlebnis entwickelt. Wenn das Gameplay immer noch sehr flüssig ist, können Sie versuchen, die Einstellungen noch weiter zu erhöhen, um Ihre Leistung optimal zu nutzen.

Vsync : In den meisten Fällen möchten Sie Vsync aktiviert haben, um die Anzahl der Bildschirmrisse im Spiel zu verringern. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es Sie zu viel Leistung kostet, müssen Sie möglicherweise ohne diese Leistung leben.

Denken Sie daran, dass sich die Spielqualität im Laufe der Zeit ändern kann. Die Dinge verbessern sich, aber Patches bringen auch neue Probleme mit sich. Die Fortnite- Leistung auf Macs wurde dank neuer Updates und Kompatibilität zwischen 2018 und 2019 erheblich verbessert. Wie wir jedoch bei früheren Updates gesehen haben, können neue Versionen manchmal auch Fehler verursachen, die zu Abstürzen oder Verlangsamungen führen. Diese Fehler werden rechtzeitig behoben. Führen Sie daher entweder das Update nach Möglichkeit zurück oder bleiben Sie geduldig und warten Sie auf eine Behebung.

Empfohlene Macs für Fortnite

Wie man Fortnite auf dem Mac spielt Dan Baker / Digitale Trends

Okay, welche speziellen Mac-Modelle sind ideal für Fortnite und welche werden auf Probleme stoßen ? Schauen wir uns zwei verschiedene Fälle an: Spielen auf einem Laptop und Spielen auf einem Desktop.

Auf einem MacBook : Wenn Sie auf einem Laptop spielen, benötigen Sie aktuelle Spezifikationen, um ein flüssigeres Spiel zu unterstützen. Andernfalls wird es Ihnen sehr schwer fallen. Wir empfehlen dringend, das MacBook Pro zum Spielen von Fortnite zu verwenden  und sich an Modelle zu halten, die 2016 oder in jüngerer Zeit veröffentlicht wurden. Die neuesten MacBook Pro-Modelle steigern die Leistung erheblich. Halten Sie sich also an diese.

Wir empfehlen außerdem, bei den 15-Zoll- oder 16-Zoll-Modellen zu bleiben. Beide aktualisieren von integrierter Grafik auf verschiedene diskrete GPUs - einschließlich der neuen Radeon Navi-Architektur in der 16-Zoll-Version -, was Ihrem Gameplay einen wichtigen Schub verleiht. Andere Mac-Laptops mit integrierten GPUs sind einfach nicht so flüssig.

Auf einem Mac-Desktop : Ein iMac kann Fortnite verarbeiten , sofern er über eine diskrete Grafikoption verfügt. Es spielt keine Rolle, wie gut Ihr iMac aussieht - wenn er standardmäßige integrierte Intel-Grafiken ausführt, wird er in Spielen keine gute Leistung bringen. Aus Kompatibilitätsgründen sollten Sie außerdem nach einem Modell suchen, das 2017 oder in jüngerer Zeit veröffentlicht wurde, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Gleiches gilt für den Mac mini, der keine diskreten Grafiken enthält (obwohl sowohl der iMac als auch der Mac mini mit einer externen GPU verwendet werden können, was massiv hilfreich ist).

Wir haben den 5K 27-Zoll-iMac mit einer Radeon Pro 580X-Grafikkarte getestet, die uns bei Epic-Einstellungen fast 60 fps oder in den oberen 70er Jahren bei High-Einstellungen lieferte.

Für Macs gibt es eine wichtige Einschränkung: Um Fortnite ausführen zu können , müssen sie Metal-Unterstützung haben. Metal ist eine Technologie, die Aufgaben zwischen CPU und GPU auf Macs koordiniert, und Fortnite erfordert eine ordnungsgemäße Ausführung. Metal wurde in OS X El Capitan eingeführt. Solange Sie die Software Ihres Mac in den letzten Jahren aktualisiert haben, sollten Sie gut sein.

Im Allgemeinen wird jedes MacBook, das 2015 oder später veröffentlicht wurde, über Metal verfügen. Alle Air- oder Pro-Modelle hatten 2012 und später Metal. iMac-Modelle erhielten 2012 Metal und Mac Pros Ende 2013. Wenn Ihr Mac kein Metal hat, ist Fortnite bis zum Upgrade keine Option.