Wie man das Sleeper Simulant in Destiny 2: Warmind bekommt

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide Finish

In der Warmind-  Erweiterung von Destiny 2  sind eine Handvoll fantastischer neuer Waffen versteckt , die Ihr Guardian-Spiel verbessern , wenn Sie gegen den Hive, andere Spieler und alle anderen, die sich in den Weg stellen, kämpfen. Sie müssen viel Zeit und Mühe in einen längeren Zeitraum investieren , aber Warmind lässt eine der coolsten Waffen des ursprünglichen Destiny  in  Destiny 2:  Sleeper Simulant wieder aufleben. Sleeper Simulant ist ein mächtiges Gewehr der exotischen Fusionslinie.

Der Weg zum Sleeper Simulant beginnt nach dem Ende der Story-Kampagne durch eine Reihe von blauen Quest-Missionen, die Sie von Ana Brey erhalten. Sie sollten versuchen, Ihre anderen Meilensteine ​​so zu erreichen, dass Ihr Power-Level anständig hoch ist, da einige Inhalte in  Warmind ziemlich schwierig sind. Wenn Sie dies so schnell wie möglich tun möchten, empfehlen wir Ihnen, Patrouillen, öffentliche Ereignisse auf dem Mars und Heldenschläge auf dem Mars zu vermeiden, bis Sie von der Quest dazu aufgefordert werden.

Kurz nach der Veröffentlichung von Destiny 2: Forsaken bieten Bungie und Activision Warmind als kostenlosen Bonus für Forsaken- Käufer an. Wenn Sie die Erweiterung gekauft haben, sollten Sie bereits Zugriff auf alle Inhalte haben, die Warmind zu bieten hat, einschließlich des Sleeper-Stimulans. Das vollständige Spiel mit allen Erweiterungen kann für 60 US-Dollar gekauft werden, während Forsaken alleine 40 US-Dollar kostet.

Hier finden Sie alles, was Sie tun müssen - und was Sie wissen sollten -, um Sleeper Simulant freizuschalten.

Beende die Geschichte

Ihre erste Aufgabe sollte es sein, sich durch Warminds Hauptkampagne zu kämpfen , die ungefähr drei Stunden dauern sollte, geben oder nehmen. Es wird Sie in die verschiedenen Orte des Hellas-Beckens auf dem Mars einführen und Sie durch den Streik „Wille der Tausend“ führen, der nur eine Wiederholung der letzten Story-Mission in der Warmind- Kampagne ist. Wenn du das alles getan hast, kehre zu Ana Brey im Hellas-Becken zurück und sie wird eine neue Reihe von Quests aktivieren.

Nimm die Quests an

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide übernimmt die Quests

Sobald Sie die Story-Kampagne vom Mars abgeschlossen haben, aktivieren Sie eine Reihe neuer Quests von Ana, die auf Ihrer Karte mit blauen Anzeigen markiert sind. Diese führen Sie zurück durch Rasputins Komplex, um ein spezielles Engramm zu erhalten, das Sie schließlich zu Rasputins Kern bringen, damit er es entschlüsseln kann. Sobald Sie die Questreihe nach dem Spiel abgeschlossen haben, erhalten Sie eine neue Waffe, die Handkanone IKELOS_HC_v1.0.1. Du wirst es für den Rest der Waffenquest brauchen, also rüste es jetzt aus.

Kehre zu Ana Brey zurück, sobald du die IKELOS hast, um eine neue „Verfolgung“ aufzunehmen, die dich damit beauftragt, eine Reihe von Missionen in der offenen Welt zu erfüllen, während du sie verwendest. Zuerst müssen Sie drei Patrouillen auf dem Mars ausschalten und dann einen verlorenen Sektor finden. Dieser Vorgang führt Sie auch durch das Öffnen der verschiedenen rautenförmigen Schlafknoten, die über das Hellas-Becken verstreut sind.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die Schlüssel für die Sleeper Nodes erhalten, kann es verlockend sein, sie zu jagen, um zu sehen, was sich in ihnen befindet. Wir empfehlen jedoch zu warten. Sie werden später aufgefordert, ein paar davon zu suchen, und es gibt keine wirkliche Belohnung (außer zufälliger blauer und lila Ausrüstung) für das Öffnen dieser Teile. Speichern Sie Ihre Mühe, wenn es für die Quest zählt.

Erschieße ein paar Bösewichte

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide schießen Bösewichte

Der nächste Schritt ist das Töten einer Menge Sachen mit dem IKELOS. Sie müssen mit der Handkanone eine Menge „Präzisionskills“ gegen Kopf- oder Schwachstellen von Feinden sowohl gegen Kabalen als auch gegen Hive-Feinde ausführen. Der einfachste Weg, sie zu bekommen, besteht darin, verschiedene Schlachten auf dem Mars zu beenden, einschließlich seiner Abenteuer und öffentlichen Ereignisse (wenn Sie sich für einen wöchentlichen Flammpunkt entscheiden, können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen).

Während Sie sich durch Wellen von Feinden arbeiten, möchten Sie möglicherweise einige Resonanzstämme lagern, die Sie in Schlüssel verwandeln können, die die Schlafknoten öffnen und den Teil der Quest beschleunigen.

Zeit für heroische Streiks

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide Heldenschläge

Im nächsten Schritt müssen Sie fünf Heroic Strikes mit der ausgerüsteten IKELOS- Handkanone ausführen . Dies kann schwierig sein, da die empfohlene Leistungsstufe für diese Aktivitäten in Warmind auf 350 erhöht wurde . Um den Schritt abzuschließen, muss die Handkanone von Anfang an immer ausgerüstet sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie bereit haben, bevor Sie mit der Aktivität beginnen, um sicher zu gehen. Da Sie einen Meilenstein für das Abschließen von Heroic Strikes haben, können Sie beide Anforderungen gleichzeitig ausschalten, wenn Sie ihn bis jetzt gespeichert haben.

Eine weitere Einschränkung: Ab dem 11. Mai 2018 scheint mit diesem Schritt ein Fehler verbunden zu sein - zumindest auf PlayStation 4. Wir haben festgestellt, dass einige der von uns abgeschlossenen Heroic Strikes nicht ohne erkennbaren Grund für die Suche berücksichtigt wurden. Insbesondere (und anekdotisch) schien es, als würden Streiks aus dem Basisspiel von Destiny 2 zur Anforderung gezählt, aber die neuen Streiks in Warmind taten dies nicht (wir haben am Ende keine Streiks von  Curse of Osiris ausgeführt ). Andererseits zählte der letzte Schlag, den wir abgeschlossen hatten, Nessus '"Exodus Crash", zweimal, also wer weiß.

Der nervige Teil: Sleeper Nodes

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide Sleeper Knoten

Ihr nächster Schritt ist ein Zweiteiler, der Sie zurück zum Mars bringt. Zuerst müssen Sie 15 Sleeper Nodes finden und freischalten - diese rautenförmigen Caches - die über den Mars verstreut sind. Erinnerst du dich an die Resonanzstämme, die wir dir gesagt haben, du sollst sie horten? Sie benötigen sie jetzt, um Frequenzen überschreiben zu können. Sie müssen 60 Resonanzstämme sammeln, um alle benötigten Frequenzen zu erreichen.

Der beste Weg, um Resonate Stems zu verdienen, besteht darin, Patrouillen aufzunehmen und gleichzeitig öffentliche Veranstaltungen durchzuführen. Wir hatten den besten Erfolg, als wir uns auf Versorgungspatrouillen (die mit einem Dreiecksymbol gekennzeichnet sind) und Kill Missions (die mit einem von Dreiecken umgebenen Diamanten gekennzeichnet sind) konzentrierten. Diese Patrouillen beinhalten meistens das Töten von Gruppen von Feinden und sind nicht besonders hart oder zeitaufwändig. Sie werden feststellen, dass Sie sie leicht ausschalten, selbst wenn Sie öffentliche Veranstaltungen spielen.

Wenn Sie von öffentlichen Ereignissen sprechen, sollten Sie versuchen, die heroischen Versionen der Ereignisse so oft wie möglich auszulösen. Obwohl es keine Garantien gibt, verteilen heroische Ereignisse oft zwei Resonanzstämme anstelle von einem.

Hüpfen Sie zwischen den beiden Hauptbereichen des Hellas-Beckens hin und her, schließen Sie öffentliche Veranstaltungen ab und räumen Sie Patrouillen auf. Wenn Sie keine einfachen Patrouillen mehr haben, generieren Sie ein Override Frequency-Ereignis und nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um einen Sleeper-Knoten zu finden. Wenn Sie zurückkehren, müssen Sie mehr Patrouillen und Öffentlichkeitsarbeiten durchführen.

Der schwierige Teil: Eskalationsprotokolle

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide Eskalationsprotokoll

Die zweite Voraussetzung für diese Phase der Suche ist auch die schwierigste, weil Sie andere Leute brauchen. Sie müssen drei „Ebenen“ der Eskalationsprotokolle abschließen, das neue öffentliche Ereignis auf dem Mars. Sie sind leicht auszulösen - aktivieren Sie einfach einen der leuchtend roten Flecken auf dem Boden in Breytech Futurescape oder Glacial Drift, um zu beginnen. Sie sind jedoch sehr hart, wie aus der empfohlenen Leistungsstufe von 370 hervorgeht. Darüber hinaus zählen Ihre Fortschritte bei den Eskalationsprotokollen nur dann zu Ihrer Questanforderung, wenn Sie die IKELOS-Handkanone ausgerüstet haben. Vergessen Sie also nicht!

Eskalationsprotokolle sind im Grunde wellenbasierte Kämpfe im Gears of War -Stil, und Sie werden viele Leute brauchen, um sie zu löschen, da sie so hart sind. Jedes Protokoll hat vier Runden: Die erste ist ein Schwarm von Hive Thralls, die Sie innerhalb eines bestimmten Zeitlimits löschen müssen, und es ist einfach genug. Der zweite öffnet irgendwo in der Gegend einen „Schattenriss“, der Akolythen hervorbringt, die durch drei Kristalle gekennzeichnet sind, die um ihn herum schweben. Um die Welle zu vervollständigen, stellen Sie sich auf den Riss, bis der Timer abgelaufen ist, und schießen Sie dann auf die drei Kristalle. Das bringt einen Elite-Ritter hervor, den du töten kannst, um sein Schwert zu stehlen und gegen die dritte Welle einzusetzen, eine Mischung aus Hive-Bösewichten, zu denen Thralls, Acolytes und Knights gehören. Die vierte Welle ist eine härtere Version von all dem, mit einem Boss-Oger, den Sie ausschalten müssen, um sie zu vervollständigen.

Grundsätzlich müssen Sie das dreimal tun. Jedes Quest-Level enthält vier Schritte eines Eskalationsprotokolls. Sie müssen also die Wächter zur Hand haben, um diesen Oger zu besiegen, wenn Sie möchten, dass er zählt. Dies ist definitiv leichter gesagt als getan. Versuchen Sie also, das Eskalationsprotokoll nur zu aktivieren, wenn sich eine Menge Leute auf dem Mars befinden, oder Sie sind zum Scheitern verurteilt. Wenn Sie ein Protokoll löschen, werden Sie aufgefordert, zu einem anderen aktivierten Beacon zu wechseln, um den zweiten Schritt zu starten, der noch schwieriger ist. Die gute Nachricht ist, dass Sie das erste Level dreimal wiederholen können, um Ihre IKELOS-Anforderungen zu erfüllen. Das ist immer noch nicht einfach, aber es ist leichter zu erreichen, als drei immer schwieriger werdende Level hintereinander zu absolvieren.

Der letzte Schritt: Wille der Tausenden

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide wird von Tausenden

Nachdem Sie Ihre Eskalationsprotokolle beendet und Ihre Schlafknoten freigeschaltet haben, steht Ihnen nur noch eines im Weg: Der Wurmgott Xol. Sie müssen sich in die Breytech-Zukunftslandschaft begeben, um eine letzte Story-Quest zu aktivieren, bei der Sie den Streik „Wille der Tausend“ erneut ausführen müssen, jedoch mit der IKELOS-Handkanone. Es ist dasselbe wie die letzte Story-Mission von Warmind , daher sollten Sie bereits wissen, wie Sie damit umgehen sollen.

Die letzte IKELOS-Mission hat eine empfohlene Leistungsstufe von 360, was sich allein schwer anhört, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen. Der Schlag ist nicht besonders schwierig, wenn Sie wissen, was Sie tun, und erzeugt regelmäßig den Valkyrie-Speer, den Sie verwenden können, was die fehlende Feuerkraft ausgleichen kann. Wir haben den Streik bei 350 ohne Backup erfolgreich durchgeführt.

Unsere vorgeschlagene Strategie: Bleiben Sie am hinteren Ende der Arena auf der erhöhten Plattform am anderen Ende des Gebiets, in dem die Walküren erscheinen, wenn Sie gegen Xol kämpfen. Wir fanden es einfach, uns dort oben vor Xols Angriffen zu verstecken. Es ist auch ein anständiges Scharfschützen-Nest, mit dem Sie auf einfache Weise ankommende Hive-Bösewichte abholen können, sobald sie aufgetaucht sind. Die Nähe zur Walküre macht es auch leicht zu greifen, ohne die Chance zu nutzen, von Xols Energieangriffen getroffen zu werden. Nehmen Sie sich Zeit, um Feinde auszuräumen, in Deckung zu bleiben und Xol zu treffen, wenn dies sicher ist und Sie kein Problem haben sollten.

Destiny 2 Warmind Sleeper Simulant Guide Finish

Sobald Xol ausfällt, haben Sie alles, was Sie brauchen. Kehre zu Ana Brey in der Breytech-Zukunftslandschaft zurück und fordere deinen Schläfersimulanten an. Die Exotic Power-Waffe ist sehr mächtig, insbesondere wenn Sie damit Präzisionstreffer landen können. Es sollte nützlich sein, um diese harten Eskalationsprotokoll-Bosse zu erledigen.