So aktivieren Sie OK Google Freisprech-Sprachsuche in Chrome

Im Jahr 2014 aktivierte Google die Freisprech-Sprachsuche in der Desktop-Version von Chrome, dem beliebten Webbrowser des Unternehmens. Google hat diese Funktion jedoch 2015 aufgrund ihrer geringen Nutzung und der Auswirkungen auf die Akkulaufzeit von Laptops entfernt, obwohl sie bei Chromebooks immer noch eine Hauptfunktion darstellt.

Aber es ist nicht alles verloren. Sie können weiterhin mit einem einfachen Klick Sprachsuchen in Chrome für den Desktop durchführen. Sie können die Freisprech-Sprachsuche auch auf Ihren Mobilgeräten über die Google-App aktivieren. So aktivieren Sie die Freisprech-Sprachsuche in Google Chrome.

Ein Hinweis zum Chaos der Assistenten

Google Assistant ist sehr praktisch (und macht Spaß). Auf Chromebooks und Android-Geräten ähnelt es der Verwendung von Cortana unter Windows 10 und Siri unter MacOS. Wenn Sie jedoch eigenständige Google Home-Geräte wie das Mini besitzen, kann es zu einem Suchchaos kommen.

Wenn Sie beispielsweise das Wetter anfordern, wird die Antwort möglicherweise stattdessen von einem nahe gelegenen Heimgerät gesendet. Da Sie die Ergebnisse auf Ihrem Mobilgerät oder PC sehen und hören möchten, ist es nicht ideal, die Informationen über ein anderes Gerät zu pumpen.

Wenn Sie Ergebnisse ausschließlich auf Ihrem Mobilgerät oder PC erzielen möchten, empfehlen wir, eine Tür zu schließen oder sie (oder das Heimgerät) an einen anderen Ort zu verschieben, damit beide nicht auf Ihren Befehl hören.

Desktop-Methode: So führen Sie eine Sprachsuche in Google Chrome durch

Schritt 1: Öffnen Sie Google Chrome und / oder öffnen Sie gegebenenfalls einen neuen Tab

Öffnen Sie Google Chrome. Wenn es direkt zur Startseite der Google-Suche geöffnet wird, fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn nicht, öffnen Sie unbedingt eine neue Registerkarte in Chrome, indem Sie auf das Pluszeichen rechts neben Ihren vorhandenen Registerkarten tippen.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol in der Google-Suchleiste

Google Chrome-Startseite

Tippen Sie auf der Google-Suchhomepage auf das Mikrofonsymbol rechts in der Suchleiste.

Schritt 3: Sagen Sie Ihre Frage oder Ihren Befehl

Google Chrome-Sprachsuche

Nachdem Sie auf das Mikrofon getippt haben, werden Sie zu einem anderen Bildschirm weitergeleitet, in dem Chrome darauf wartet, dass Sie einen Suchbefehl oder eine Suchfrage ausgeben. In einigen Fällen wird möglicherweise ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Chrome auf Ihr Mikrofon zugreifen kann. Sie müssen Ja auswählen oder in diesem Dialogfeld zulassen, dass die Sprachsuche verwendet wird.

Wenn Sie alle eingerichtet sind, sagen Sie einfach Ihren Befehl oder Ihre Frage klar und laut genug, damit das Mikrofon sie aufnehmen kann.

Schritt 4: Zeigen Sie Ihre Suchergebnisse an

Google-Suchergebnisse

Sobald Chrome Ihren Befehl oder Ihre Frage verstanden hat, sollten Sie automatisch zur richtigen Google-Suchergebnisseite weitergeleitet werden, um die von Ihnen angeforderten Informationen anzuzeigen.

Chromebook-Methode: So führen Sie eine Sprachsuche in Chrome OS durch

Schritt 1: Aktivieren Sie Google Assistant, falls dies noch nicht geschehen ist

Chromebook Aktivieren Sie Google Assistant

Klicken Sie auf die Systemuhr in der unteren rechten Ecke, gefolgt vom Symbol „Zahnrad“, das im Popup-Menü angezeigt wird. Die Seite Einstellungen wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Scrollen Sie nach unten, bis Sie zu Search and Assistant gelangen, und klicken Sie auf die Option Google Assistant .

Chromebook Google Assistant Umschalten

Schalten Sie auf dem folgenden Bildschirm Google Assistant ein, falls dieser noch nicht aktiviert ist. In einem Dropdown-Menü wird außerdem eine OK-Google- Einstellung mit drei Auswahlmöglichkeiten angezeigt: Ein (empfohlen) , Immer ein und Aus . In diesem Bereich können Sie auch Ihre Sprachübereinstimmung neu einstellen, wenn Google Assistant nicht antwortet.

Schritt 2: Sagen Sie Ihre Frage oder Ihren Befehl

Chromebook Google-Assistent

Sagen Sie bei aktivem Google-Assistenten einfach "OK Google". Über der Symbolleiste erscheint ein kleines Popup mit der Frage: "Hallo, wie kann ich helfen?"

Chromebook Google Assistant-Ergebnisse

In diesem Beispiel sagten wir: "Zeigen Sie mir das Wetter." Die Ergebnisse werden wie oben gezeigt in der Google Assistant-Blase angezeigt. Sie können auf klicken oder zusätzliche Fragen stellen, um weitere Informationen zu erhalten.

Suchergebnisse für Chromebook Google Assistant

Wenn Sie eine bestimmte Sprachsuche durchführen und weitere Ergebnisse erzielen möchten, klicken Sie auf die kleine Schaltfläche "G-Suche" in der unteren rechten Ecke. Der Chrome-Browser wird angezeigt. Sie können auf zusätzliche Abfragen klicken oder diese stellen, um weitere Ergebnisse zu erhalten.

Mobile Methode: So aktivieren Sie die Freisprech-Sprachsuche auf Mobilgeräten über die Google App

Sie können die Freisprech-Sprachsuche auf Ihren Mobilgeräten aktivieren, dies erfolgt jedoch nicht über die Chrome-App. Dies geschieht in der Google App. Die Methode variiert nur geringfügig zwischen Android- und iOS-Geräten.

Schritt 1: Öffnen Sie die Google App und öffnen Sie Einstellungen

Für Android- und iOS-Geräte sollten Sie die Google-App öffnen und dann auf das Drei-Punkte-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen. Wählen Sie dann Einstellungen .

Schritt 2: Wählen Sie Voice und aktivieren Sie dann Ihre Hey Google / OK Google-Einstellungen

Google Sprachsuche Android-Einstellungen

Wählen Sie dann Voice . Danach sollten Android-Benutzer auf Voice Match tippen und dann die Hey Google- Funktion aktivieren, mit der die Sprachsuche nach dem Gerät aktiviert wird. Wenn Sie Hey Google zum ersten Mal auf Ihrem Android-Handy einrichten, müssen Sie möglicherweise einige Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen und Google Assistant auf Ihre Stimme hören lassen, um die Einrichtung der Funktion abzuschließen.

Nach der Auswahl von Voice müssen iOS-Benutzer laut Google auswählen, ob die Sprachsuche gestartet werden soll, wenn Sie "OK Google" sagen. Sobald iOS-Benutzer ihre Auswahl getroffen haben, können sie auf " Fertig" tippen .