So teilen Sie Gameshare auf Ihrem Nintendo Switch

Das Teilen von Videospielen mit Freunden war noch nie einfacher. Ähnlich wie bei Xbox One und PlayStation 4 können Sie mit dem Nintendo Switch Ihre digitale Spielbibliothek für ein zweites System freigeben, sodass ein anderer Spieler Ihre Bibliothek genießen kann, ohne alle Spiele selbst kaufen zu müssen - vorausgesetzt, Sie haben Befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anweisungen. Es ist nicht so rationalisiert, wie Sie vielleicht hoffen, aber unsere Methode ist eine effektive Möglichkeit, Spiele mit Freunden zu teilen. 

Es klingt kompliziert, aber der Prozess ist nicht zu kompliziert. Mit diesem Tutorial zum Teilen von Spielen auf Ihrem Nintendo Switch können Sie Ihre Lieblingsspiele teilen und Ihren Freunden einen Ausflug in den Nintendo Switch eShop ersparen. Bevor Sie jedoch eintauchen, sollten Sie einige Dinge über das Teilen von Spielen auf Nintendo Switch wissen. 

Holen Sie das Beste aus Ihrem Nintendo Switch heraus

  • Das beste Nintendo Switch-Zubehör
  • Die besten Nintendo Switch- und Switch Lite-Hüllen
  • Die besten Nintendo Switch-Controller

Bevor Sie anfangen

Sie benötigen lediglich ein Benutzerkonto, eine Internetverbindung und ein digitales Spiel, das Sie teilen möchten. Das klingt einfach genug, aber es gibt noch ein paar andere Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie beginnen. Erstens funktioniert Gamesharing nur bei digitalen Spielen. Wenn Sie ein physisches Spiel haben, müssen Sie es auf altmodische Weise an Ihren Freund weitergeben. Wichtiger ist jedoch, dass jeweils nur ein Spieler auf das Spiel zugreifen kann. Die primäre Konsole - vermutlich Ihr Nintendo Switch - hat online und offline Zugriff auf alle Spiele auf diesem Switch. Die sekundäre Konsole, mit der Sie teilen, kann nur dann auf Spiele zugreifen, wenn eine Verbindung zum Internet besteht. 

Im Wesentlichen müssen Sie sich nur bei einem anderen Switch anmelden (es gibt noch ein paar weitere Schritte, daher die vollständige Anleitung, die wir unten beschrieben haben). Aus diesem Grund teilen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort Ihrem Nintendo-Konto mit. Dazu gehören natürlich alle in Ihrem Konto registrierten Spiele, aber auch alle Kreditkarteninformationen und Prämien, die Sie gespeichert haben. Stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie diese Informationen bequem mit einem Freund teilen können.

1. Kaufen Sie das Spiel mit Ihrem Nintendo-Konto

Der erste Schritt liegt auf der Hand, aber Sie müssen unbedingt das Switch-Spiel kaufen, das Sie auf Ihrem eigenen Nintendo-Konto teilen möchten. Mit anderen Worten, das Konto, bei dem Sie normalerweise auf Ihrem eigenen Switch-System angemeldet sind. Gehen Sie wie gewohnt zum eShop, kaufen Sie das Spiel und laden Sie es dann vollständig auf das System herunter.

2. Melden Sie Ihren ersten Switch als primäre Konsole ab

Gehen Sie anschließend erneut zum eShop und tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild. Scrollen Sie zum unteren Rand des Bildschirms und Sie sehen eine Option mit der Bezeichnung Primärkonsole . Deaktivieren Sie dies. Solange Sie noch in Ihrem Nintendo-Konto auf dieser Konsole angemeldet sind und über eine Internetverbindung verfügen, können Sie weiterhin auf Ihre Spiele zugreifen.

3. Machen Sie den zweiten Switch zu Ihrer neuen Primärkonsole

Melden Sie sich beim zweiten Nintendo Switch, mit dem Sie Spiele teilen, mit demselben Nintendo-Konto an, das auf dem ersten System verwendet wird. Da Sie den ersten Switch bereits abgemeldet haben, wird der zweite Switch automatisch in Ihre primäre Konsole geändert. Laden Sie das Spiel, das Sie spielen möchten, vollständig herunter.

Da diese Konsole jetzt Ihre primäre Konsole ist, kann sie auf die von Ihnen gekauften Spiele zugreifen. Wenn Sie jedoch gleichzeitig mit dem ersten Switch online spielen möchten, müssen Sie sich  auf dem neuen Primärsystem bei einem anderen Nintendo-Konto anmelden . Dies sollte das Konto sein, mit dem Sie das Spiel teilen möchten. Wenn beide gleichzeitig mit demselben Konto online sind, wird das Spiel beim ersten Wechsel unterbrochen.

4. Melden Sie sich beim ersten Switch wieder an

Nintendo schreibt vor, dass nicht primäre Konten mit dem Internet verbunden sein müssen, um auf Spiele zugreifen zu können. Daher müssen Sie dies von diesem Punkt an berücksichtigen. Beide Spieler können das Spiel herunterladen und spielen, jedoch nicht gleichzeitig. Sie können auch weiterhin andere Spiele herunterladen, die mit Ihrem Nintendo-Konto verknüpft sind.

Worte der Warnung

Sie nicht löschen Sie Ihren Nintendo wechseln Benutzerprofil von Ihrem ersten Switch - System während dieses Prozesses. Auf diese Weise werden auch lokal auf dem Computer gespeicherte Sicherungsdaten gelöscht. Wenn Sie eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft haben und das Cloud-Backup-System verwenden, können Ihre Speicherungen weiterhin wiederhergestellt werden, aber einige Titel -  Pokémon: Let's Go unter ihnen - können nicht online gesichert werden.

Mit dieser Methode können Sie keine lokalen kooperativen Spiele zusammen spielen. Wenn Sie auf einfache Weise einen Plattformer zusammen spielen möchten, müssen Sie immer noch ein Switch-System und einen Ständer verwenden oder ihn an einen Fernseher anschließen.