So installieren Sie Schriftarten auf einem Mac

Es kann schwierig sein, eine Schriftart zu finden, die Ihnen gefällt - insbesondere, wenn Sie im Marketing oder Grafikdesign arbeiten und regelmäßig die perfekte Schriftart für Ihr Projekt finden müssen.

Glücklicherweise hat MacOS (oder unter iOS, wenn Sie dabei Hilfe benötigen) die Art und Weise, wie Sie schnell neue Schriftarten für beliebte Mac-Design-Apps herunterladen, in der Vorschau anzeigen und aktivieren können, erheblich verbessert.

So installieren Sie Schriftarten auf einem Mac und organisieren sie schnell.

Herunterladen der richtigen Schriftarten

Bitter ht Schriftart

Schritt 1: Suchen Sie nach der Schriftart, die Sie benötigen. Es gibt viele, viele Quellen für Online-Schriftarten, von gelegentlichen Listen bis hin zu Schriftarten speziell für Designer (oder Sie können einfach Ihre eigene Schriftart entwerfen). Die meisten Listen sind kostenlos, obwohl einige Designer-Schriftarten kostenpflichtig sind.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählte Schriftart mit MacOS kompatibel ist. Sie können es anhand des Dateinamens erkennen. Der Mac unterstützt TrueType- oder ".ttf" -Dateien sowie OpenType- oder ".otf" -Dateien. Glücklicherweise deckt dies die Mehrheit der heruntergeladenen Schriftarten ab. Sie können jedoch keine PC-Bitmap- oder .fon-Schriftarten verwenden, die nicht kompatibel sind. Vermutlich werden zukünftige Open-Source-Formate gut funktionieren.

Schritt 3: Sie können die Website-Bewertungen überprüfen, um sicherzustellen, dass Downloads vertrauenswürdig sind. Verwenden Sie immer eine vertrauenswürdige Website, bevor Sie etwas herunterladen! Wenn alles gut aussieht, laden Sie die gewünschte Schriftartdatei herunter. Dadurch wird Ihrem Mac-Download-Bereich eine neue Datei (möglicherweise komprimiert) hinzugefügt.

Vorschau und Installation der Schriftart unter MacOS

Schriftbuch Sierra

Schritt 1: Navigieren Sie zu der Datei, die Sie gerade im Finder heruntergeladen haben, und öffnen Sie sie (erweitern Sie die Zip-Dateien nach Bedarf zuerst). Dies sollte sofort das Schriftbuch öffnen . Dies ist eine App, die in MacOS enthalten ist, um die Verwaltung von Schriftarten zu vereinfachen. Sie verfügt über eine Reihe nützlicher Funktionen. Wenn Sie auf eine brandneue Schriftart klicken, wird sie im Schriftbuch angezeigt und zeigt eine Vorschau dieser Schriftart an.

Schritt 2: Sehen Sie sich die Vorschau von Font Book an. Sie können die Schriftart über das Dropdown-Menü oben im Fenster ändern, um einen besseren Überblick über die verschiedenen Schriftstärken und -stile zu erhalten. Wenn es nicht Ihren Erwartungen entspricht oder das Erscheinungsbild nicht stimmt, möchten Sie wahrscheinlich eine neue Version der Schriftart von einer anderen Site herunterladen oder eine neue Schriftart ausprobieren.

Schritt 3: Am unteren Rand des Vorschaufensters des Schriftbuchs sehen Sie die Option zum Installieren der Schrift. Klicken Sie auf die Schaltfläche und die Schriftart wird auf Ihrem Mac installiert. Theoretisch stellt Font Book eine Schriftart für alle Apps unter MacOS zur Verfügung. In der Praxis kann es jedoch zu Problemen mit älteren Microsoft Word-Apps kommen, die möglicherweise nicht richtig eingerichtet sind, um neue Schriftarten zu akzeptieren.

Installation direkt aus dem Font Book

Schriftbuchinfo

Es gibt eine weitere Option zum Installieren von Schriftarten unter MacOS, die besonders praktisch ist, wenn Sie mehrere neue Schriftarten gleichzeitig installieren müssen oder wenn Sie die Organisation Ihrer Schriftarten anpassen möchten. Dies ist nützlich für Designer, Webingenieure und andere, die regelmäßig viele Schriftarten verwalten.

Schritt 1: Klicken Sie in der Menüleiste Ihres Mac auf Los und dann auf Anwendungen . Im Fenster Anwendungen Wählen Sie Font Buch - sein Symbol ist ein Buch mit einem großen F drauf.

Schritt 2: Sobald das Fenster "Schriftbuch" geöffnet ist, können Sie alle Ihre aktuellen Schriftarten durchsuchen. Sie finden eine alphabetische Liste aller Ihrer Schriftarten. Im Abschnitt Smart Collection finden Sie jedoch weitere Möglichkeiten zum Organisieren und Anzeigen Ihrer Schriftarten. Wenn Sie sorgfältig nach einer Schriftart suchen, ist es möglicherweise eine gute Idee, Ihre aktuellen Schriftarten zu überprüfen, um festzustellen, welche Optionen Sie haben, bevor Sie neue Dateien online herunterladen.

Schritt 3: Wenn Sie bereit sind, eine neue Schriftart zu importieren, wählen Sie das Pluszeichen (+) oben im Fenster. Diese Funktion zeigt Schriftdateien an, die Sie heruntergeladen, aber noch nicht installiert haben. Sie können die letzten Downloads durchgehen, sie importieren und schnell mehrere Schriftarten installieren.

Schritt 4: Wenn Sie viele verschiedene Schriftarten herunterladen und Ihre Schriftartenlisten bereinigen möchten, um noch mehr Zeit zu sparen, kann Font Book helfen. Am unteren Rand des Fensters befindet sich ein Pluszeichen. Sie können darauf klicken, um eine neue Sammlung zu erstellen und auszuwählen, wie Sie Ihre Schriftart organisieren möchten. Mit dieser Funktion können Sie eine Liste Ihrer am häufigsten verwendeten Schriftarten erstellen, um sie leicht zu finden.

Die Registerkarten " Datei" und " Bearbeiten" am oberen Bildschirmrand enthalten auch Optionen zum Entfernen oder Deaktivieren von Schriftfamilien, wenn Sie Ihre Schriftarten etwas aufräumen möchten. Wenn eine Schriftart auf Ihrem Mac Probleme hat, können Sie sie auch mit dem Schriftbuch über das Menü Datei überprüfen.