So richten Sie HDR-Spiele auf Ihrem 4k HDR-Fernseher und Ihrer Playstation 4 oder PS4 Pro ein

Das Aufkommen der 4K-UHD-Auflösung war ein bedeutender Segen für das Spielen, da die Grafiken gestochen scharfe Auflösungen und exquisitere Details erhalten haben. 4K ist zwar ein beachtliches Upgrade, aber wenn Sie nicht mit aktiviertem HDR (High Dynamic Range) spielen, erhalten Sie nicht die volle Erfahrung Ihres 4K-Fernsehgeräts oder Ihrer Spiele. Beide aktuellen Konsolen von Sony - die PlayStation 4 und die 4K-fähige PS4 Pro - unterstützen HDR, vorausgesetzt, Sie verfügen über das richtige Display und das richtige Setup. Wir haben diese Anleitung zusammengestellt, wie Sie HDR-Spiele auf Ihrem 4K / HDR-Fernseher und PS4- oder PS4 Pro-Konsolen für farbenfrohere, lebendigere Spiele einrichten.

Beachten Sie, dass sowohl PS4 als auch PS4 Pro HDR-fähig sind. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie die Firmware auf 4.0 oder höher aktualisiert haben. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten von HDR auf einer Xbox One S oder Xbox One X benötigen, können wir Ihnen auch dabei helfen.

Richten Sie zuerst Ihren Fernseher ein

Razer Thresher Ultimate PlayStation 4-Version

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihre Konsole an einen HDMI 2.0a / HDCP 2.2-kompatiblen Anschluss Ihres Fernsehgeräts angeschlossen ist. Sie könnten denken, dass, da Sie einen 4K / HDR-Fernseher haben, alle Anschlüsse verwendbar wären, aber in den meisten Fällen sind nur ein oder zwei Anschlüsse HDMI 2.0a / HDCP 2.2-fähig. Überraschender ist, dass der kompatible HDMI-Anschluss, den Sie benötigen, nicht unbedingt HDMI 1 ist. Manchmal kennzeichnen TV-Hersteller die Anschlüsse so, dass Sie sie durch einen Blick erkennen, aber selbst diese Bezeichnungen können irreführend sein. Lesen Sie auf der Website des Herstellers im Abschnitt mit den technischen Daten Ihres TV-Modells nach, welche HDMI-Anschlüsse HDMI 2.0a unterstützen, und verwenden Sie einen dieser Anschlüsse für Ihre Konsole.

Schritt 2: Öffnen Sie das Menü Einstellungen Ihres Fernsehgeräts . Kopf auf die Bildeinstellungen Abschnitt, dann schauen Sie sich die Voreinstellungen Ihres Fernsehers finden Spielmodus . In diesem Modus wird die Bildverarbeitung eingeschränkt, und Ihre Bildqualität scheint dabei leicht beeinträchtigt zu werden (keine Sorge, wir werden das beheben). Es wird auch Input - Lag reduzieren, so dass , wenn Sie ein wettbewerbsfähiges Gamer sind, mit dem Spiele - Modus halten Sie wettbewerbsfähig im Multiplayer - Matchups. Wenn Sie normalerweise Einzelspieler-Spiele spielen (oder wenn Sie Wert auf Grafik und Bildqualität legen), wählen Sie die für Ihre Augäpfel am besten geeignete Voreinstellung aus - wir bevorzugen normalerweise Film-, Kino- oder Standardmodi.

Schritt 3: Als nächstes müssen Sie HDR auf Ihrem Fernseher aktivieren. Gehen Sie auf die Rückseite der Bildeinstellungen - Menü. Von hier aus hängt es davon ab, welche Art von Fernseher Sie haben. Einige TV - Geräte haben HDR - Einstellungen direkt im Hauptbildeinstellungen Menü, während andere sie unter auflistet Eingabeeinstellungen , Erweiterte Bildeinstellungen , oder sogar die Hauptoptionen Menü. Sie suchen nach einer Einstellung wie HDMI HDR , HDMI Color Subsampling , HDMI HD Ultra Deep Color und HDMI UHD Color 10-Bit Color, oder etwas ähnliches. Sie müssen diese Einstellung für den HDMI-Anschluss aktivieren (aktivieren), an den die Konsole angeschlossen ist. Wenn Sie nicht sicher sind, wo sich die HDMI-HDR-Einstellungen Ihres Fernsehgeräts befinden, lesen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach oder besuchen Sie die Website des Herstellers. Einige Fernsehgeräte aktivieren HDR automatisch, sobald sie ein HDR-Signal erkennen - ein Beispiel sind die OLED 4K-Fernsehgeräte von LG - sowie HDR-fähige Spiele, sobald sie ein kompatibles Konsolen- / TV-Setup gefunden haben.

Schritt 4: Ihr Fernseher kann jetzt HDR-Inhalte von Ihrer Spielekonsole akzeptieren, aber Sie möchten möglicherweise die Bildqualität optimieren. Wir empfehlen, die Helligkeits- und Kontrastregler nach Geschmack anzupassen. Bevor Sie diese Einstellungen ändern, möchten Sie jedoch, dass auf Ihrem Fernseher HDR-Inhalte angezeigt werden. Dieser Inhalt kann ein HDR-Spiel für Ihre Konsole oder ein Film- oder TV-Titel in HDR über Netflix, Amazon oder Vudu sein.

Sobald Sie HDR-Inhalte wiedergeben (viele Fernsehgeräte bestätigen dies, indem sie ein HDR-Logo auf dem Bildschirm anzeigen), befindet sich Ihr Fernsehgerät im HDR-Modus. Gehen Sie zu diesem Zeitpunkt in die Bildeinstellungen , um Anpassungen vorzunehmen. Während Sie in diesem Modus Einstellungen vornehmen, passen Sie die Bildqualität nur für den HDR-Modus des Fernsehgeräts an.

Daher wirkt sich dies nicht auf die Einstellungen für die Bildqualität aus, wenn Sie Standard-SDR-Inhalte (Dynamic Range) ansehen, sei es ein Nicht-HDR-Film auf Netflix, eine Blu-ray-Disc oder herkömmliche Sendungen. Eines ist zu beachten: Einige Fernsehgeräte beschränken die verfügbaren Einstellungen im HDR-Modus, z. B. die Helligkeit. Wenn dies bei Ihrem Fernseher der Fall ist, probieren Sie die verschiedenen Voreinstellungen für HDR aus und finden Sie heraus, welche Ihnen am besten gefällt.

Auf dem Markt für einen neuen Fernseher? Wir können helfen! Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten Fernseher oder lesen Sie unseren 4K-TV-Einkaufsführer für weitere Informationen.

Richten Sie Ihre PS4 oder PS4 Pro ein

Playstation 4

Sobald Ihr Fernseher eingerichtet ist, sind Sie fast auf dem Weg dorthin. Sie müssen nur noch HDR auf der Konsole aktivieren. Während PS4 und PS4 Pro normalerweise automatisch erkennen, dass HDR auf Ihrem Fernseher aktiviert ist, und die Einstellungen selbst anpassen, ist dies nicht immer der Fall, und es ist eine gute Idee, dies unabhängig davon zu überprüfen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Schritt 1: Nachdem Sie die Konsole richtig an Ihr Fernsehgerät angeschlossen haben, schalten Sie sie ein und navigieren Sie zum Bildschirm Einstellungen . In der Systeminformationen Registerkarte stellen Sie sicher , aktivieren HDCP aktiviert ist.

Schritt 2: Öffnen Sie als Nächstes die Option Ton und Bildschirm > Videoausgabeeinstellungen> HDR und schalten Sie die Deep Color-Ausgabe auf Automatisch um.

Wenn Sie den obigen Schritt korrekt ausgeführt haben, sollten Sie jetzt in der Lage sein, in HDR zu spielen, und viele neue Versionen aktivieren HDR automatisch, wenn sie an einen 4K-Fernseher angeschlossen sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, konsultieren Sie die Videoanleitung von Sony.

Den richtigen Inhalt finden

Horizont Null Morgengrauen der gefrorene wilde Rauch

Schließlich müssen Sie den richtigen Inhalt zum Abspielen oder Ansehen haben.

Es gibt eine lange Liste von HDR-fähigen Videospielen auf der PS4, und es werden ständig weitere veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von HDR-Videoinhalten, auf die Sie über Netflix, YouTube und Amazon Prime zugreifen können.

Hier ist eine kurze Auswahl einiger HDR-fähiger PS4-Empfehlungen:

  • Horizon Zero Dawn  (oben abgebildet)
  • Final Fantasy XV
  • Deus Ex: Die Menschheit ist geteilt
  • Der Letzte von uns Teil II
  • Der letzte Wächter
  • Uncharted 4
  • Geist von Tsushima
  • Red Dead Redemption 2

Stellen Sie sicher, dass das Bild gut aussieht

Nachdem Sie alle einen HDR-Titel eingerichtet und abgespielt haben, sollte die Bildqualität atemberaubend und großartig sein. Aber was ist, wenn Sie nicht beeindruckt sind - vielleicht sieht es tatsächlich schlimmer aus? Wenn ja, was können Sie tun, um das Problem zu beheben?

Leider kann dies bedeuten, dass Ihr Fernseher nicht für HDR geeignet ist, auch wenn auf der Seite der Box HDR steht. Um HDR richtig anzeigen zu können, muss ein Fernseher in der Lage sein, hohe Kontrastverhältnisse und erweiterte Farben zu erzielen. Wenn Ihr Fernseher den für eine beeindruckende HDR-Funktion erforderlichen Kontrast nicht erzielen kann, sieht Ihr Bild möglicherweise dunkel oder verwaschen aus, und je nach Bildanpassung fehlen Details in dunklen oder hellen Bereichen.

Beachten Sie, dass Spiele, die nach dem Firmware-Update 4.0 veröffentlicht wurden, im Allgemeinen Menüeinstellungen haben, um auch die Bildqualität anzupassen. Wenn dies immer noch der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, HDR zu deaktivieren und im Standardmodus zu spielen. Wenn die Bildqualität durch die Rückkehr zu SDR viel besser aussieht, bleiben Sie einfach dabei. Wenn Sie auf Ihrer PS4 einen Werksreset durchführen müssen, lesen Sie unsere praktische Anleitung.