So schließen Sie Kopfhörer an Ihr Fernsehgerät an

Moderne Fernseher können so gut wie alles. Von adaptiver Panel-Technologie bis hin zu leistungsstarken Auflösungen und Medien-Streaming scheint der Himmel die Grenze zu sein. Aber mit der Innovation geht eine Veränderung einher. Bei Fernsehgeräten hat ein starker Wechsel von analog zu digital einige klassische Verbindungen im Staub gelassen, insbesondere Audioausgänge. Während dies die meisten Leute möglicherweise nicht betrifft, kann es ein Ärgernis für diejenigen sein, die die Plug-and-Play-Leichtigkeit genießen, einen Kopfhörer an die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ihres Fernsehgeräts anzuschließen. Aber nicht alle Hoffnung ist verloren.

Auch wenn Ihr neues Fernsehgerät keine analogen Audioausgänge hat und ein USB-Adapter nicht in Frage kommt, gibt es viele andere Möglichkeiten, um TV-Sound auf Ihre Kopfhörer zu übertragen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie einen drahtlosen Kopfhörer mit den meisten Fernsehgeräten und Spielesystemen verbinden können? Oder dass Sie Audio über die Fernbedienungen gängiger Streaming-Geräte weiterleiten können?

Wired to Wireless bietet zahlreiche neue Anschlüsse, mit denen Sie Ihre Kopfhörer und Ihren Fernseher wieder simpatico erhalten können. Hier finden Sie einen detaillierten Überblick über alle Ihre Optionen.

Verkabelt

Heutzutage gibt es viel bequemere Möglichkeiten, Ihre TV-Zeit leise zu gestalten, als die Verkabelung, die wir weiter unten ausführlich erläutern. Wenn Ihr Setup jedoch für einen kabelgebundenen Kopfhörer geeignet ist - das heißt, Sie sitzen nahe genug am Fernseher oder Audiogerät, um die Entfernung bequem zu überbrücken -, gibt es eine Handvoll guter Optionen zum Anschließen.

Adapter

Für die Verbindung über einen Adapter muss zunächst ermittelt werden, über welche Audioausgabe Ihr Fernsehgerät verfügt. Auf der Rückseite oder Seite Ihres Fernsehgeräts - oder wo immer sich Ihre Eingänge befinden - sollte sich eine Audioausgangsverbindung befinden. Bei älteren Fernsehgeräten ist möglicherweise ein 3,5-mm-Ausgang (Standardkopfhörer) vorhanden, der das Anschließen und Abspielen vereinfacht. Ältere Modelle verfügen jedoch häufiger über Stereo-Cinch-Audiobuchsen, für die eine Cinch-zu-3,5-mm-Buchse erforderlich ist. Je nachdem, wie weit Sie vom Fernseher entfernt sind, möchten Sie möglicherweise auch ein verlängertes Adapterkabel kaufen, um eine gewisse Reichweite zu erzielen. Diese Art der Einrichtung ist einfach und erschwinglich, aber für die meisten Szenarien nicht ideal - schließlich möchten Sie wahrscheinlich kein langes Kabel durch die Mitte Ihres Wohnzimmers schlängeln. Ein Beispiel für Audioausgangsformate, einschließlich 5.1-Ausgang, Cinch (2-Audio) und Optisch (digital).Vladimir Logutenko / 123RF Neuere Fernseher sind etwas kniffliger. Viele TV-Hersteller haben vor langer Zeit analoge Ausgänge zugunsten digitaler optischer Ausgänge eingestellt. Die Ausgabe sieht aus wie eine winzige, quadratische Tür, die oft in hellrotem Licht dargestellt wird (oder mit einer Gummikappe wie der oben gezeigten ausgestattet ist). Für diese Konfiguration benötigen Sie einen Digital-Analog-Wandler (DAC). Auf diese Weise können Sie nicht nur eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse anschließen, sondern auch den Audioausgang für die Wiedergabe in Ihren Kopfhörern in das richtige Format konvertieren. Auch hier benötigen Sie wahrscheinlich ein Kopfhörer-Verlängerungskabel wie das oben verlinkte, damit Sie sich zurücklehnen können. Anschließen an die Fernbedienung eines Streaming-Geräts Eine weitere, bequemere Option ist das Anschließen an die Fernbedienung Ihres Set-Top-Streaming-Geräts, falls verfügbar. Wenn Sie sowieso darüber nachgedacht haben, eine Set-Top-Box zu bekommen,Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um einzuspringen. Streamer wie der Roku Ultra und der Shield TV von Nvidia verfügen über Fernbedienungen mit integrierter Kopfhörerbuchse. Die Fernbedienung für den Roku-Fernseher der 6er-Serie von TCL verfügt auch über eine Kopfhörerbuchse. Der einzige Nachteil bei der Verkabelung Ihrer Kopfhörer auf diese Weise besteht darin, dass Sie nur den Inhalt hören können, den Ihr Streaming-Hub bereitstellt. Wenn Sie hauptsächlich über eine Kabelbox fernsehen, stößt dies auf taube Ohren. Anschließen über externe Audiogeräte Geräte wie A / V-Receiver oder sogar externe Lautsprecher verfügen normalerweise über einen zugänglichen Platz zum Anschließen eines Kopfhörers. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie mehrere Quellgeräte haben (z. B. eine Kabelbox oder Antenne, ein Streaming-Gerät usw.). Sie müssen einen Blick auf Ihre Hardware werfen, um festzustellen, ob ein Kopfhörerausgang vorhanden ist.Sie können auch eines der oben genannten Ausgangsadapter-Setups verwenden (z. B. Cinch- oder digitale optische Adapter). Die meisten A / V-Receiver verfügen über einen viertel Zoll großen Kopfhörereingang an der Vorderseite, für den lediglich ein einfacher Adapter erforderlich ist. Drahtlose Verbindung Für die überwiegende Mehrheit der Benutzer sind drahtlose Kopfhörer und Adapter für die Einrichtung eines Wohnzimmers viel bequemer, selbst wenn der Verbindungsprozess etwas komplizierter ist. TV-Bluetooth-Streaming-Fernseher fügen Bluetooth-Streaming standardmäßig hinzu. Wenn Sie einen Bluetooth-Kopfhörer haben, können Sie überprüfen, ob Ihr Fernseher Bluetooth unterstützt. Diese Informationen sollten sich irgendwo im Audiobereich der Einstellungen befinden. Wenn Ihr Fernseher Bluetooth unterstützt, schalten Sie Ihre Kopfhörer einfach in den Pairing-Modus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alles zum Laufen zu bringen.Die besten kabellosen Kopfhörer für 2020 Unabhängig von Ihrem Budget oder Ihrem Stil sind dies die besten kabellosen Dosen, die Sie kaufen können. 4. September 2020 Hier ist jedoch die Latenz zu beachten. Viele Bluetooth-Verbindungen verursachen eine geringe Verzögerung zwischen dem Fernseher und den Kopfhörern. Während dies kein Problem für das Musik-Streaming ist, kann selbst eine nominelle Verzögerung zu Synchronisierungsproblemen zwischen dem Bildschirmvideo und dem Audio führen. Dies bedeutet, dass die Aktionen auf dem Bildschirm einige Sekundenbruchteile ausgeführt werden, bevor Sie den Ton hören. Es kann sehr ärgerlich sein, insbesondere für Audio-orientierte Leute. Sie sollten daher sicherstellen, dass Ihre TV / Kopfhörer-Kombination keine Verzögerung verursacht, bevor Sie in diese Route investieren. Modelle mit neueren Versionen des Bluetooth-Codecs (Version 4.0 oder höher) sind möglicherweise die beste Wahl, obwohl viele Faktoren zu Latenz führen können.Bluetooth über Ihre Set-Top-Box Streaming-Videogeräte wie Apple TV 4K und Amazon Fire TV Cube streamen Audio auch über Bluetooth. Befolgen Sie nach dem Versetzen Ihres Bluetooth-Kopfhörers in den Pairing-Modus einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm unter den Bluetooth-Einstellungen für Ihre Streaming-Box. Sie können in kürzester Zeit mit dem Streaming beginnen. Vergessen Sie nicht, dass diese Methode nur das Abhören von Streaming-Inhalten von dem Gerät ermöglicht, mit dem Sie gekoppelt haben, und nicht als Allround-Lösung funktioniert. Auch hier sollten Sie immer sicherstellen, dass keines Ihrer Geräte - die Box oder die Kopfhörer - eine Latenzzeit verursacht. Bill Roberson / Digital Trends Externer Bluetooth-Adapter Wenn Ihr Fernseher keine Bluetooth-Verbindung hat und Sie kein Bluetooth-Streaming-Gerät besitzen, können Sie Ihren Fernseher mit einem Bluetooth-Sender ausstatten. Diese Geräte,Es gibt verschiedene Formen, die USB-Dongles, 3,5-mm-Dongles und sogar Breakout-Boxen enthalten. Wenn Sie einen Bluetooth-Adapter finden, der das Audioausgabeformat Ihres Fernsehgeräts unterstützt, können Sie Bluetooth-Kopfhörer problemlos mit diesem koppeln, indem Sie einfach die mit jedem Gerät gelieferten Anweisungen zum Koppeln befolgen. Die meisten Geräte listen auch Latenzprobleme auf. Überprüfen Sie diese daher, bevor Sie einen Kauf tätigen. Soundbar Mit einigen Soundbars, wie z. B. dem HT-Z9F von Sony, können Sie nicht nur Bluetooth-Audio von Ihrem Telefon streamen, sondern auch Sound streamenSie können Bluetooth-Kopfhörer problemlos mit dem Gerät koppeln, indem Sie einfach die mit jedem Gerät gelieferten Anweisungen zum Koppeln befolgen. Die meisten Geräte listen auch Latenzprobleme auf. Überprüfen Sie diese daher, bevor Sie einen Kauf tätigen. Soundbar Mit einigen Soundbars, wie z. B. dem HT-Z9F von Sony, können Sie nicht nur Bluetooth-Audio von Ihrem Telefon streamen, sondern auch Sound streamenSie können Bluetooth-Kopfhörer problemlos mit dem Gerät koppeln, indem Sie einfach die mit jedem Gerät gelieferten Anweisungen zum Koppeln befolgen. Die meisten Geräte listen auch Latenzprobleme auf. Überprüfen Sie diese daher, bevor Sie einen Kauf tätigen. Soundbar Mit einigen Soundbars, wie z. B. dem HT-Z9F von Sony, können Sie nicht nur Bluetooth-Audio von Ihrem Telefon streamen, sondern auch Sound streamenvonsie über Bluetooth. Dies ist eine großartige Lösung für Benutzer mit Bluetooth-Kopfhörern, da jedes an die Bar gesendete Audio gestreamt werden kann. Auch hier warnen wir vor Verzögerungen, aber Soundbars mit mehr Funktionen können sich auch an die Latenz anpassen oder dies in den Einstellungen ermöglichen. Sie möchten natürlich keine Soundbar nur für diesen Zweck kaufen, aber wenn Sie generell nach besserem Audio suchen, ist dies möglicherweise eine Überlegung wert. Die besten Soundbars für 2020 Beim Kauf von Heim-Audiogeräten müssen Sie den Sound nicht mehr für die Größe opfern. Hier sind die besten Soundbars. 4. September 2020 RF-Kopfhörer RF-Kopfhörer von Unternehmen wie Sennheiser und anderen werden an eine Basisladestation angeschlossen, die direkt mit einem Fernseher oder einem anderen Ausgabegerät wie einer Kabelbox verbunden ist. Was auch immer Ihre Hardware ist,Sie müssen die Verbindungstypen zwischen der Basisstation und Ihrem Fernseher oder einem anderen Quellgerät anpassen. Überprüfen Sie die Verbindungstypen (optisch, Cinch, 3,5-mm-Ausgang usw.), da Sie möglicherweise einen Adapter benötigen, um die Verbindung herzustellen. Trotz dieser potenziellen zusätzlichen Schritte eignen sich RF-Kopfhörer hervorragend für die drahtlose Verbindung, da sie häufig eine bessere Reichweite und eine weitaus geringere Latenz (falls vorhanden) aufweisen als Bluetooth-Kopfhörer. Spielekonsolen und PC Bill Roberson / Digital Trends Spielekonsolen sind eine weitere einfache Möglichkeit, mit normalen Kopfhörern oder idealerweise einem speziellen Gaming-Headset eine Verbindung zu Ihrem Fernseher herzustellen. Die meisten Konsolen sind mit Kopfhörern ausgestattet, mit denen Sie neben Spielen auch TV-Sendungen und Filme von Apps wie Netflix und Hulu streamen und Blu-rays abspielen können.Wir werden diskutieren, wie Sie eine Verbindung zu jeder Hauptkonsole entweder über Kabel oder über WLAN herstellen. PlayStation 4 und PS4 Pro Die PlayStation 4 und PS4 Pro sind wahrscheinlich die einfachsten Konsolen zum Anschließen von Kopfhörern oder Gaming-Headsets, da sie mehrere gängige Verbindungstypen unterstützen und einfach eingerichtet sind (obwohl zu beachten ist, dass viele gängige Bluetooth-Kopfhörer möglicherweise nicht unterstützt werden ). Die Verbindungsmethoden sind zwischen den beiden Versionen der Konsole identisch. Wenn Sie kabelgebunden sind, verfügt der Standard-Dualshock 4-Controller der PS4 über eine 3,5-mm-Buchse direkt unter der PlayStation-Taste und zwischen den Daumenstiften. Schließen Sie einfach Ihr Headset an und los geht's. Wenn Sie ein kabelgebundenes oder kabelloses USB-Headset verwenden, können Sie den Dongle direkt an einen der USB-Anschlüsse der PS4 anschließen.Ihre Konsole sollte das Headset schnell identifizieren und mit der Wiedergabe beginnen. Beachten Sie, dass einige USB-Headsets für den PC entwickelt wurden und Treiber-Downloads oder zusätzliche Software erfordern, um Funktionen wie Surround-Sound oder EQ-Einstellungen zu verwenden. Während Sie mit diesen Headsets grundlegende Funktionen für PS4 erhalten, sollten Sie nach PS4-spezifischen Modellen suchen, um die beste Erfahrung zu erzielen. Schließlich sind ausgewählte unterstützte Bluetooth-Kopfhörer auch für PS4 eine Option. Stellen Sie zum Koppeln der Kopfhörer sicher, dass sie sich im Pairing-Modus befinden, auf den normalerweise über den Pairing- oder Netzschalter zugegriffen werden kann. Wählen Sie dann auf dem PS4-Startbildschirm die OptionEs ist am besten, nach PS4-spezifischen Modellen zu suchen, um die beste Erfahrung zu erzielen. Schließlich sind ausgewählte unterstützte Bluetooth-Kopfhörer auch für PS4 eine Option. Stellen Sie zum Koppeln der Kopfhörer sicher, dass sie sich im Pairing-Modus befinden, auf den normalerweise über den Pairing- oder Netzschalter zugegriffen werden kann. Wählen Sie dann auf dem PS4-Startbildschirm die OptionEs ist am besten, nach PS4-spezifischen Modellen zu suchen, um die beste Erfahrung zu erzielen. Schließlich sind ausgewählte unterstützte Bluetooth-Kopfhörer auch für PS4 eine Option. Stellen Sie zum Koppeln der Kopfhörer sicher, dass sie sich im Pairing-Modus befinden, auf den normalerweise über den Pairing- oder Netzschalter zugegriffen werden kann. Wählen Sie dann auf dem PS4-Startbildschirm die OptionRegisterkarte " Einstellungen" . Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Geräte und dann Bluetooth-Geräte. Ihre Bluetooth-Kopfhörer sollten angezeigt werden, wenn sie sich im Erkennungs- / Pairing-Modus befinden. Möglicherweise müssen Sie der Konsole jedoch etwas Zeit geben, um sie zu finden, und nur von PlayStation unterstützte Kopfhörer funktionieren. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie das Gerät auch mit einem USB-Kabel an die PS4 anschließen und der Konsole einige Momente Zeit geben, um die neuen Kopfhörer zu erkennen. Xbox One, Xbox One S und Xbox One X Die Verwendung von Kopfhörern ist für Xbox One und die jüngsten Iterationen, die Xbox One S und die 4K-fähige Xbox One X, etwas kniffliger und restriktiver. Mit kabelgebundenen Kopfhörern und Headsets müssen Sie dies tun Stellen Sie sicher, dass Ihr Controller über eine 3,5-mm-Buchse verfügt. Die neueren Editionen des Xbox One-Controllers haben dies, ältere Versionen erfordern jedoch einen Adapter von Microsoft.

Eine drahtlose Verbindung ist ein anderes Tier. Xbox One-Konsolen unterstützen weder Bluetooth noch die meisten drahtlosen USB-Headsets. Stattdessen müssen Sie nach Xbox One-spezifischen drahtlosen Headsets suchen und anschließend die Anweisungen des Herstellers zum Anschließen befolgen.

Nintendo Switch und Wii U.

Die neueste Konsole von Nintendo, der Hybrid-Nintendo Switch, bietet einige Optionen zum Anschließen von 3,5-mm- und Bluetooth-Kopfhörern. Für die direkte Verkabelung mit dem Switch befindet sich oben links an der Konsole eine Kopfhörerbuchse (Hinweis: Diese Buchse unterstützt nur Audioausgänge und keine Mikrofone. Um ein Mikrofon für den Voice-Chat zu verwenden, müssen Sie eine Verbindung über den Voice-Chat von Nintendo herstellen App für Smartphones). Dies kann verwendet werden, unabhängig davon, ob die Konsole angedockt oder nicht angedockt ist. Beachten Sie beim Andocken den Abstand zwischen Ihnen und der Konsole, damit sie nicht versehentlich herausgezogen und fallen gelassen wird.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Bluetooth-Kopfhörer anzuschließen. Der erste besteht darin, einen Bluetooth-Empfänger-Dongle zu kaufen, der an die 3,5-mm-Buchse angeschlossen wird, und Ihre Bluetooth-Kopfhörer damit zu koppeln. Auch hier sollten Sie darauf achten, keinen Adapter zu verwenden, der zu Latenz führt. Kaufen Sie also sorgfältig ein und lesen Sie die Bewertungen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, den Dongle des Bluetooth-Kopfhörers an einen der USB-Anschlüsse am Switch Dock anzuschließen. Dies setzt voraus, dass Sie auf die 4.0 Switch-Firmware oder höher aktualisiert haben (Sie können Ihre Firmware-Version im Menü System überprüfen und nach Updates suchen). Sobald Sie jedoch die richtige Version haben, müssen Sie nur noch einstecken in einem USB-Bluetooth-Dongle und warten Sie, bis die Kopfhörer gekoppelt sind.

Während dies nur möglich ist, während das System angedockt ist, gibt es eine Problemumgehung für den Handheld-Modus. Sie müssen erneut das Firmware-Update 4.0 oder höher ausführen und benötigen einen USB-zu-USB 3.0-Adapter, um den USB 3.0-Anschluss unter dem System anzuschließen. Dieses Setup ist nicht ideal, aber dennoch eine effektive Problemumgehung.

Die Arctis-Kopfhörer von SteelSeries, wie der hervorragende Arctis 7 oder der Arctis 3 Bluetooth, sind die erste Wahl, da sie sowohl eine 3,5-mm- als auch eine einfache Bluetooth-Verbindung bieten.

Auf der Wii U können Sie einen Kopfhörer an die Oberseite des Wii U-Gamepads anschließen. USB-Headsets und Bluetooth-Geräte werden leider nicht unterstützt.

PC

Wenn Sie zufällig einen PC an Ihr Fernsehgerät angeschlossen haben, haben Sie Glück - die meisten PCs unterstützen praktisch alle kabelgebundenen und kabellosen Kopfhörer oder Headsets. PCs haben häufig eine 3,5-mm-Buchse an der Vorder- oder Rückseite des Turms (oder an beiden), an die Sie direkt anschließen können. Achten Sie einfach auf das winzige Kopfhörersymbol über der Buchse.

USB-Headsets können auch direkt an alle offenen Anschlüsse Ihres PCs angeschlossen werden. Headsets und Kopfhörer sind normalerweise Plug-and-Play-fähig, erfordern jedoch manchmal Treiber oder Steuerungssoftware, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie möglicherweise benötigen, überprüfen Sie die Setup-Anleitungen oder Benutzermaterialien Ihres Herstellers.

Bluetooth ist auf den meisten PCs auch möglich. Um Ihre Kopfhörer zu koppeln, versetzen Sie Ihr Bluetooth-Gerät in den Erkennungsmodus und aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem PC über die Audioeinstellungen. Ihr PC sollte das Gerät identifizieren und sobald es angeschlossen ist, werden Sie eingestellt.