3 Möglichkeiten, einen Screenshot auf dem HTC One M9 oder einem beliebigen Android-Gerät zu erstellen

Unabhängig vom Grund bleibt die Möglichkeit, einen Screenshot auf einem Smartphone aufzunehmen, eine der wichtigsten Funktionen des Geräts. Vielleicht müssen Sie einige wichtige Informationen aufzeichnen, einige lächerliche Textnachrichten verewigen oder sich aus Verhandlungsgründen an das peinliche Snapchat eines Freundes halten. Glücklicherweise bietet fast jedes Smartphone auf dem Markt mindestens eine Methode, mit der Benutzer diese Screenshots ausführen können.

Für Besitzer von HTCs umfangreichen Smartphone-Geräten gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Bildschirm des Telefons zu erfassen. Je nachdem, welches HTC-Modell Sie besitzen, können Sie bis zu drei verschiedene Techniken ausführen. Um Ihnen dabei zu helfen, jeden dieser Prozesse zu meistern, haben wir diese einfache Anleitung zum Erstellen eines Screenshots mit einem HTC Android-Smartphone zusammengestellt.

Methode 1. Power + Home-Taste

HTC-One-M9-Apps

Für Benutzer der meisten HTC Android-Smartphones ist unsere erste Methode zur Erfassung des Bildschirmbildschirms des Telefons unglaublich vertraut. Um diese Methode auszuführen, suchen Sie zuerst die Ein- / Aus-Taste des Telefons (entweder oben oder seitlich am Telefon) und die Home-Taste des Telefons (an der Vorderseite des Telefons). Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf die Home-Taste, um eine Aufnahme des Bildschirms Ihres Telefons zu machen.

Wenn Sie erfolgreich einen Screenshot Ihres HTC-Smartphones aufgenommen haben, ertönt ein schneller Auslöserton und Sie können jetzt beide Tasten loslassen. Sie werden auch eine kleine Vorschau des aufgenommenen Screenshots sowie eine Benachrichtigung im Benachrichtigungsmenü des Telefons bemerken. Navigieren Sie einfach zum Fotoordner Ihres Telefons, um den endgültigen Screenshot anzuzeigen, ihn auf verschiedenen Social Media-Plattformen freizugeben oder als Text an einen Ihrer Kontakte zu senden.

Weiterführende Literatur

  • So zeichnen Sie Ihren Computerbildschirm auf
  • So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac
  • So machen Sie einen Screenshot auf einem Chromebook

Methode 2. Power + Volume Down-Taste

HTCOneM9

Option zwei zum Erfassen des Bildschirms Ihres HTC-Smartphones verwendet die Standardmethode, die auf den meisten Android-basierten Geräten verwendet wird. Suchen Sie einfach die Ein- / Aus-Taste des Telefons - bei neuen HTC-Telefonen wie dem HTC One M9 finden Sie diese an der Seite des Telefons - und halten Sie dann jede Taste genau zur gleichen Zeit gedrückt. Ähnlich wie bei der ersten Methode werden Sie einen schnellen Auslöserton und eine Benachrichtigung bemerken, die einen erfolgreichen Screenshot anzeigen. Der Screenshot wird im Fotoordner des Telefons (oder im Screenshot- Ordner in der Galerie-App) gespeichert und bietet Ihnen somit die Möglichkeit, ihn per Textnachricht, in sozialen Medien oder per E-Mail an einen der Kontakte Ihres Telefons zu senden.

Methode 3. Screenshots über das Menü Schnelleinstellungen

Die meisten neueren HTC-Telefone verfügen über ein praktisches Menü mit Schnelleinstellungen, mit dem Benutzer per Tastendruck auf eine Vielzahl von Optionen zugreifen können (z. B. einen Screenshot machen). Um auf dieses Menü zuzugreifen, ziehen Sie einfach den Benachrichtigungsschatten auf dem Startbildschirm Ihres Telefons herunter und eine Vielzahl verfügbarer Optionen wird geöffnet.

Hinweis: Wenn die Option zum Erstellen eines Screenshots nicht angezeigt wird, klicken Sie im Einstellungsmenü auf die Schaltfläche Bearbeiten, um zu ändern, welche Schnelleinstellungen angezeigt werden. Ziehen Sie auf der resultierenden Seite die Schaltfläche Screenshot in Ihre aktuelle Liste der Schnelleinstellungen und wählen Sie dann Fertig.

Tippen Sie bei geöffnetem Menü einfach auf  Screenshot , um einen schnellen Überblick über den Bildschirm Ihres Telefons zu erhalten. Der resultierende Screenshot wird im Foto- oder  Screenshot- Ordner in der Galerie-Anwendung gespeichert und bietet Ihnen die Möglichkeit, ihn über soziale Medien, Textnachrichten oder E-Mails freizugeben.