So setzen Sie ein Chromebook zurück

Auf Ihrem Chromebook funktionierte alles perfekt - die Geschwindigkeit war schnell und Sie tuckerten mit. Jetzt erleben Sie jedoch eine frustrierende Verzögerung und können nicht herausfinden, was schief gelaufen ist.

Um die einfachsten Systemprobleme zu beheben, die zu einer Verlangsamung führen, können Sie Ihr Chromebook zurücksetzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Powerwash für eine schnelle Lösung verwenden und wie Sie Ihr Chromebook formatieren und zurücksetzen.

Mit diesen Methoden wird Ihr Chromebook höchstwahrscheinlich in kürzester Zeit wieder zu seiner schnellen Verarbeitungsgeschwindigkeit zurückkehren.

Powerwash für einen sauberen Start

Arif Bacchus / Digitale Trends

Powerwash ist Ihre erste Option zum Zurücksetzen eines Chromebooks. Dieses integrierte Tool setzt den Computer vollständig auf die Version von Chrome OS zurück, die ursprünglich werkseitig installiert wurde. Das bedeutet, dass alle Anpassungen, die Sie am Gerät vorgenommen haben, entfernt werden - Hintergrundbild, Anzeigeauflösung, Startseite, Themen und Erweiterungen. Außerdem werden alle auf dem Computer gespeicherten Benutzerkonten und lokalen Dateien entfernt.

Dies ist eine gute Option, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Chromebook weiterhin mit Ihrem Google-Konto verwenden möchten, aber einige Unordnung beseitigen oder versuchen möchten, ein Problem zu beheben. Ihr Chromebook muss jedoch Software-Updates installieren, sobald Sie es nach einem Powerwash wieder mit dem Internet verbinden.

So können Sie dies in Chrome OS tun. Denken Sie daran, dass Sie Powerwash auch durchführen können, indem Sie beim Einschalten die Tasten Strg + Alt + Umschalt + R drücken .

Schritt 1:  Klicken Sie im Popup-Menü auf das Symbol Systemuhr > Zahnrad . Dies öffnet die Chrome OS-Einstellungen.

Schritt 2: Klicken Sie auf Erweitert auf der linken Seite aufgelistet das Einstellungsmenü zu erweitern, gefolgt von Einstellungen zurücksetzen am unteren Rand angezeigt.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen neben Powerwash.

Schritt 4: Klicken Sie in der Popup-Eingabeaufforderung auf die blaue Schaltfläche Neustart, um fortzufahren.

Schritt 5: Nach dem Neustart Ihres Chromebooks zeigt Google die folgende Meldung an: „Powerwash, um Ihr Chrome-Gerät so zurückzusetzen, dass es wie neu ist. Alle Benutzerkonten und lokalen Daten werden entfernt. “ Wenn Sie sicher sind, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche mit der Bezeichnung Powerwash.

Chromebook bestätigen Powerwash Michael Crider / Digitale Trends

Schritt 6: Ein weiteres Popup-Fenster "Letzte Chance" wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter.

Ihr Chromebook wird erneut neu gestartet. Wenn es wieder eingeschaltet wird, werden alle Daten für einen kurzen Moment gelöscht. Anschließend müssen Sie es einrichten, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen und sich mit Ihrem Google-Konto anmelden.

Format und Wiederherstellung für den Fall, dass etwas schief geht

Chrom OS fehlt

Wenn bei Ihrem Chromebook ein Fehler aufgetreten ist und Sie nicht einmal zum Anmeldebildschirm gelangen, gibt es noch eine weitere Option: Löschen Sie das Speicherlaufwerk vollständig und stellen Sie es von einem Wechselmedium wieder her.

Beachten Sie jedoch, dass durch diesen Vorgang das Betriebssystem und der Speicher Ihres Chromebooks vollständig gelöscht werden und es bis zum Abschluss der Wiederherstellung völlig unbrauchbar wird. Google empfiehlt, zunächst einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Um diesen Vorgang abzuschließen, benötigen Sie einen separaten Computer mit dem Chrome-Browser und ein USB-Laufwerk oder eine SD-Karte mit 4 GB oder mehr, die Sie vollständig löschen können. Es ist auch eine gute Idee, das Netzkabel anzuschließen.

Schritt 1: Die Taste EscRefresh (circular Pfeil oder F3) Tasten gleichzeitig. Halten Sie diese Tasten gedrückt und halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt. Halten Sie die EscRefresh- Tasten gedrückt , bis ein Bildschirm mit der Meldung "Chrome OS fehlt oder ist beschädigt" angezeigt wird.

Schritt 2: Stecken Sie auf einem anderen Computer Ihr USB-Laufwerk oder Ihre SD-Karte ein, öffnen Sie Chrome und installieren Sie das Chromebook-Wiederherstellungsprogramm von Google.

Schritt 3: Starten Sie das Dienstprogramm und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Erste Schritte .

Schritt 4: Geben Sie das Modell Ihres Chromebooks ein, das auf dem Fehlerbildschirm angezeigt werden soll - es ist der Text unten. Stellen Sie sicher, dass Sie den Text genau kopieren. Alternativ können Sie auf die Option Modell aus Liste auswählen auswählen, um den Hersteller und das Produkt auszuwählen. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Weiter , wenn Sie fertig sind.

Schritt 5: Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm das USB-Laufwerk oder die SD-Karte aus, die Sie zuvor eingelegt haben. Stellen Sie sicher, dass es das richtige ist, damit Sie nicht versehentlich andere an Ihren Computer angeschlossene Laufwerke löschen. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Weiter .

Chromebook-Wiederherstellung

Schritt 6: Klicken Sie abschließend auf die blaue Schaltfläche Jetzt erstellen , um das Ziel des Wiederherstellungsabbilds zu bestätigen. Warten Sie, bis der Schreibvorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie vom Betriebssystem aufgefordert werden, Softwareinstallationen zu bestätigen, tun Sie dies.

Schritt 7: Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Fertig und entfernen Sie das USB-Laufwerk oder die SD-Karte von Ihrem zweiten Computer.

Schritt 8: Legen Sie das Wiederherstellungslaufwerk in Ihr Chromebook ein. Das Gerät wird automatisch neu gestartet und der Wiederherstellungsprozess gestartet. Wenn die Meldung "Systemwiederherstellung ist abgeschlossen" auf dem Bildschirm angezeigt wird, entfernen Sie das USB-Laufwerk oder die SD-Karte.

Sobald dies erledigt ist, wird Ihr Chromebook automatisch neu gestartet. Richten Sie es ein, stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

Das ist es! Du bist bereit zu gehen. Wenn Sie sich nach Chrome OS immer noch nach einem Standard-Windows-Computer sehnen, können Sie Windows jederzeit auf Ihrem Chromebook installieren.