Erfahren Sie, wie Sie Siri auf Ihrem Apple iPhone oder iPad ausschalten

Wie man Siri ausschaltet Simon Hill / Digitale Trends

Apples virtueller Assistent ist nützlicher als je zuvor, aber das bedeutet nicht, dass Sie alles abhören möchten, was Sie zu sagen haben. Außerdem macht Siri immer noch einen fairen Anteil an frustrierenden Fehlern. Manchmal möchten Sie Siri wahrscheinlich bitten, eine Pause einzulegen.

Egal, ob Sie Siri für immer ausschalten oder seine Einstellungen anpassen möchten, damit es für Sie nützlicher ist, wir haben hier die Tipps, die Sie wissen müssen.

Wie man Siri ausschaltet

Wie man Siri ausschaltetWie man Siri ausschaltetWie man Siri ausschaltetWie man Siri ausschaltet

Wenn Sie iOS 11 oder höher verwenden, ist es nicht allzu schwierig, Siri auszuschalten. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Siri & Search .
  3. Ausschalten Hören Sie auf „Hey Siri“ , drücken Sie die Seitentaste für Siri und lassen Sie Siri zu, wenn sie gesperrt ist .
  4. Tippen Sie im Popup auf Siri ausschalten.

Das Popup, mit dem Sie Siri vollständig ausschalten können, wird nur angezeigt, wenn Sie alle drei Optionen deaktivieren. Wenn Sie beispielsweise die Nase voll haben, Siri versehentlich mit der Seitentaste auszulösen, können Sie diese Option einfach deaktivieren Verwenden Sie weiterhin den Befehl „Hey Siri“ und lassen Sie Siri arbeiten, wenn Ihr iPhone gesperrt ist.

So deaktivieren Sie Siri-Vorschläge

So deaktivieren Sie Siri-VorschlägeSo deaktivieren Sie Siri-VorschlägeSo deaktivieren Sie Siri-Vorschläge

Wenn Sie Siris Vorschläge nicht nützlich finden, können Sie sie jederzeit deaktivieren. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Siri & Search .
  3. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie Vorschläge in der Suche , Vorschläge in Nachschlagen und Vorschläge auf dem Sperrbildschirm .

Sie können natürlich Siri-Vorschläge für bestimmte Dinge belassen, wenn Sie dies bevorzugen. Sie können die Dinge auch etwas genauer einstellen, indem Sie weiter nach unten scrollen und Siri-Vorschläge nur für bestimmte einzelne Apps deaktivieren.

So deaktivieren Sie das Siri-Vorschläge-Widget

So deaktivieren Sie das Siri-Vorschläge-WidgetSo deaktivieren Sie das Siri-Vorschläge-WidgetSo deaktivieren Sie das Siri-Vorschläge-Widget

Vielleicht schätzen Sie das Widget für Siri-Vorschläge nicht, das Ihre Heute-Ansicht überfüllt und zugänglich ist, wenn Sie von der Startseite von links nach rechts wischen. Sie können es jederzeit entfernen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie zu Ihrer Heute-Ansicht und scrollen Sie nach unten.
  2. Tippen Sie auf Bearbeiten .
  3. Tippen Sie auf das Minuszeichen links neben Siri App Suggestions .
  4. Tippen Sie rechts auf Entfernen .

Wenn Sie noch nie hier waren, nehmen Sie sich etwas Zeit, um Widgets hinzuzufügen und zu entfernen, damit Ihre Heute-Ansicht nützlicher wird.

So deaktivieren Sie die Siri iCloud-Synchronisierung

So deaktivieren Sie die Siri iCloud-SynchronisierungSo deaktivieren Sie die Siri iCloud-SynchronisierungSo deaktivieren Sie die Siri iCloud-Synchronisierung

Apple ermöglicht es Siri, mehr über Sie zu erfahren. Je mehr Sie theoretisch damit interagieren, desto besser kann es Ihnen dienen. Diese maschinellen Lerndaten können über iCloud auf allen Apple-Geräten synchronisiert werden. Diese Funktion ist jetzt standardmäßig deaktiviert. Der Vollständigkeit halber sollten Sie sie jedoch überprüfen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie oben auf Ihren Namen und dann auf iCloud .
  3. Scrollen Sie nach unten und stellen Sie sicher, dass Siri ausgeschaltet ist.

Wenn Sie Ihre Meinung dazu ändern, befolgen Sie einfach die gleichen Schritte, um Siri wieder einzuschalten. Apples Assistent verbessert sich ständig mit Funktionen wie Siri Shortcuts. Vielleicht möchten Sie ihm eine zweite Chance geben.