Wie man die schnellen und wütenden Filme der Reihe nach sieht

Die nächste Folge von The Fast and Furious, Furious 9 , ist für 2021 geplant. Damit sind 20 Jahre seit dem Debüt des Originalfilms vergangen. Ja, das Straßenrenn-, Fahrzeugraub- und Weltrettungsteam - ähm, Familie - von Dominic Toretto, Brian O'Conner, Letty und einer kleinen Armee unterstützender Charaktere gibt es seit zwei Jahrzehnten.

Das massive Franchise ist eines der umsatzstärksten aller Zeiten und hat zusammen mehr als 5 Milliarden US-Dollar verdient. Es enthält jetzt neun Filme, darunter das Spin-off Fast and Furious Presents: Hobbs and Shaw , zwei unterstützende Kurzfilme sowie einen Spin-off-Film in Arbeit und eine Spin-off-TV-Show für Netflix namens Spy Racers.  Dwayne Johnson, der Luke Hobbs im Franchise spielt, hat enthüllt, dass sogar Hobbs und Shaw eine eigene Fortsetzung in Arbeit haben, die möglicherweise ein Franchise  innerhalb des Franchise macht.

Einfach ausgedrückt ist das Fast and Furious-Franchise riesig. Wenn Sie sich über alles informieren möchten, was in dieser Saga passiert ist, benötigen Sie möglicherweise eine kleine Anleitung, da Sie wie im Marvel Cinematic Universe die Filme nicht nur nach dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung ansehen können. Im Folgenden haben wir die beste Reihenfolge für das Ansehen der Fast and Furious-Filme aufgeführt, um die Handlung so zu verfolgen, wie sie beabsichtigt war.

Warnung: Einige Spoiler voraus.

Schnell und wütend (2001)

Vin Diesel und Paul Walker in Fast and Furious

Derjenige, der alles begann. Wenn Sie nur einige der neueren Filme im Franchise gesehen haben, wird Fast and Furious aus dem Jahr 2001 in seiner Zurückhaltung fast schockierend sein. Der erste Film folgt dem verdeckten LAPD-Offizier Brian O'Conner (Paul Walker), der die Crew des berüchtigten Straßenrennfahrers und Bandenführers Dominic Toretto (Vin Diesel) infiltriert, um das Grand Theft Auto zu untersuchen. Letztendlich erkennt Brian, dass er mehr mit Dom gemeinsam hat als erwartet und verliebt sich in Doms Schwester Mia. Anstatt Dom umzudrehen, hilft Brian ihm bei der Flucht und schafft die Voraussetzungen für eine dauerhafte Partnerschaft.

Das turbogeladene Präludium für 2 Fast 2 Furious (2003)

Paul Walker im turbogeladenen Präludium für 2 Fast 2 Furious

Der erste Kurzfilm im Franchise war in der DVD-Sonderausgabe von 2 Fast 2 Furious aus dem Jahr 2003 enthalten Es ist nicht unbedingt erforderlich, es anzusehen - es steckt in den Besonderheiten einer DVD -, aber es bietet eine nette kleine Verbindung zwischen dem ersten und dem zweiten Film und zeigt, wie vorausschauend dieses Franchise wirklich war. Marvels Post-Credits-Szenen erhalten den Hype, aber The Fast and Furious Franchise fand ein halbes Jahrzehnt zuvor kreative Wege, um die Geschichte voranzutreiben.

In dem sechsminütigen Film ist Brian auf der Flucht, nachdem er Dom bei der Flucht geholfen hat. Er flieht aus LA und gewinnt Straßenrennen in den USA, um Geld und Bekanntheit zu verdienen, während das FBI eine nationale Fahndung nach ihm startet. Am Ende erreicht Brian Miami, wo 2 Fast 2 Furious stattfindet.

2 Fast 2 Furious (2003)

Paul Walker in 2 Fast 2 Furious

In Miami fährt Brian mit Straßenrennen fort, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Der Film stellt uns den Mechaniker Tej Parker (Ludacris) vor und macht Fortschritte in Richtung einiger der verrückten Automodifikationen, für die das Franchise bekannt ist.

Nachdem er Brian nicht reingebracht hat, schließt sein ehemaliger Chef-FBI-Agent Bilkins (Thom Barry) einen Vertrag mit ihm, um zur Undercover-Arbeit zurückzukehren und den Drogenlord Carter Verone (Cole Hauser) zu besiegen. Brian tut sich mit Roman Pearce (Tyrese Gibson) aus Kindertagen zusammen und bringt Verone zu Fall, wobei beide saubere Rekorde erzielen.

Los Bandoleros (2009)

Vin Diesel in Los Bandoleros

Der zweite Kurzfilm in The Fast and Furious dauert 20 Minuten und soll den dritten Film in der Reihe überbrücken -  Fast and Furious: Tokyo Drift - und  Fast and Furious 4 .

Los Bandoleros markiert die Rückkehr von Dom Toretto, einem Flüchtling, der sich in der Dominikanischen Republik versteckt. In dem Film legt Dom seine Pläne dar, Öl zu stehlen und seinen Freund Tego Leo (Tego Calderon) aus dem Gefängnis zu entlassen. Es wirft auch ein wichtiges Licht auf die Beziehung zwischen Dom und Letty (Michelle Rodriguez) - eine der wichtigsten im Franchise.

Fast and Furious 4 (2009)

Schnell und wütend 4

Erstaunlicherweise vereinen sich Dom Toretto und Brian O'Conner - die Bromance im Kern des Franchise - erst 2009 in  Fast and Furious 4 wieder. Dom ist seit fünf Jahren auf der Flucht und hat in dieser Zeit eine Überfallcrew aus Letty, Tego Leo, Rico Santos (Don Omar), Cara Mirtha (Mirtha Michelle) und Han Lue (Sung Kang) zusammengestellt.

Einige Monate später findet Dom heraus, dass Letty getötet wurde, und Dom kehrt zu ihrer Beerdigung in die USA zurück, um herauszufinden, was passiert ist. Währenddessen versucht Brian, jetzt ein FBI-Agent, einen Drogenbaron namens Arturo Braga (John Ortiz) aufzuspüren, für den Letty verdeckt gearbeitet hat, während er versucht hat, Doms Akte zu löschen, als sie starb (oder so führt der Film Sie glauben). Mit Hilfe von Bragas Verbindungsmann Gisele (Gal Gadot) schaffen es Dom und Brian, Braga zu besiegen. Anstatt sich zu bedanken, schlägt das FBI Dom mit einer 25-jährigen Haftstrafe.

Die letzte Szene zeigt Brian, Mia, Leo und Santos, wie sie den Bus abfangen und Dom ins Gefängnis bringen.

Fast Five (2011)

Paul Walker und Vin Diesel in Fast Five

Fast Five ist der Film, der The Fast and Furious in ein neues Jahrzehnt und neue Level todesmutiger Stunts und Action mit hoher Oktanzahl einleitet. Das heißt: Dies ist der Ort, an dem sie mit einem befestigten Zug in eine Hochgeschwindigkeitsjagd geraten.

Dom, Brian und Mia sind in Rio de Janeiro auf der Flucht, nachdem sie Dom im vorherigen Film aus dem Gefängnisbus ausgebrochen haben. Jetzt schickt das FBI den Top-Agenten Luke Hobbs (Dwayne Johnson), um die Besatzung in die USA zurückzubringen. Dom und Brian beschließen, den Verbrechenslord Hernan Reyes (Joaquim de Almeida) auszurauben, um ihr Leben auf der Flucht zu unterstützen.

Nachdem sie erfolgreich Hunderte Millionen Dollar gestohlen und Hobbs und der brasilianischen Offizierin Elena Neves (Elsa Pataky) geholfen haben, diesen Lord des Gewaltverbrechens vor Gericht zu bringen, geht Hobbs Kompromisse ein, indem er Dom und Brian einen 24-Stunden-Vorsprung verschafft, bevor er die Jagd wieder aufnimmt.

Der Film endet mit einer schwangeren Mia, Brian, Dom und Elena, die alle zusammen am Strand sind. In der Mitte des Abspanns erscheint Hobbs mit einem aktuellen Bild von Letty, die ohne Doms Wissen sehr lebendig ist.

Fast & Furious 6 (2013)

Fast & Furious 6

Fast and Furious 6 beginnt damit, dass alle Mitglieder des brasilianischen Überfalls endlich glücklich und in Frieden leben. Brian und Mia haben einen Sohn, Dom und Elena sind zusammen, Hans und Gisele sind zusammen und Roman und Tej leben mit mehr Reichtum, als sie sich jemals hätten vorstellen können. Luke Hobbs hat sich sogar zurückgezogen.

Bis er auf einen ehemaligen Special-Ops-Agenten trifft, Owen Shaw (Luke Evans), der mit Letty zusammenarbeitet. Geschockt, dass seine Frau noch lebt, vereinbaren Dom und seine Crew, im Austausch für eine vollständige Entlastung zu helfen.

Dem Team gelingt es, Shaw von seinem Masterplan zu entgleisen, jedoch nicht ohne Preis. Gisele opfert sich, um Han zu retten, und in der Mid-Credits-Szene sehen wir Han bei einer Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagd in Tokio. Plötzlich wird sein Auto von einem anderen ausgelöscht. Dom erhält einen Anruf vom Fahrer Deckard Shaw (Jason Statham), der warnt: "Sie kennen mich nicht, aber Sie stehen kurz davor."

Das Schnelle und das Wütende: Tokyo Drift (2006)

Gesungener Kang in Tokyo Drift

Hier wird es ein bisschen heikel. Tokyo Drift folgt dem Highschool-Schüler Sean Boswell (Lucas Black), der nach Tokio zieht, um eine Haftstrafe für Straßenrennen in den USA zu vermeiden. In Tokio entdeckt Sean Drift-Rennen und trifft Han, mit dem er zu arbeiten und zu leben beginnt.

Zusammen rauben sie den grausamen, superreichen Anführer der Drift-Racing-Unterwelt, den Drift King, aus und geraten in eine Verfolgungsjagd. Gerade als Han davonkommt, wird sein Auto von einem anderen angefahren, explodiert sofort und tötet Han. Dies ist derselbe Absturz, der nach Fast & Furious 6 endlich Sinn macht  .

Furious 7 (2015)

Furious 7 Cast

Wenn  Fast Five eine Stufe  besser geworden ist, bricht Furious 7 den Adrenalinmesser. Dies ist der Ort, an dem sie Autos aus einem Flugzeug direkt in eine Hochgeschwindigkeitsjagd werfen. Dies ist auch der Film, der das Franchise dazu bringt, sich mit globaleren existenziellen Interessen zu befassen.

Furious 7 stellt uns Jason Stathams Deckard Shaw vor, einen Schurken-Attentäter, der seinen Bruder Owen rächen will, nachdem Dom Toretto ihn ins Koma gebracht hat. In Zusammenarbeit mit einem verdeckten Einsatzteam unter der Leitung von Mr. Nobody (Kurt Russell) verfolgen Dom und sein Team Shaw, während sie versuchen, ein Computerprogramm namens God's Eye zu erhalten, mit dem jede Person auf der Welt in weniger als vier Minuten lokalisiert werden kann.

Nach einigen intensiven Aktionen und Einzelkämpfen kommt Luke Hobbs, um den Tag zu retten, bringt Shaw ins Gefängnis und schickt Doms Team zurück an den Strand.

Leider ist  Furious 7 Paul Walkers letzter Film, als er mitten in der Produktion bei einem echten Autounfall starb. Der Film behandelt seinen Tod wunderbar und gibt ihm, Mia und ihrem Sohn einen rührenden, friedlichen Abschied vom Franchise.

Das Schicksal der Wütenden (2017)

Das Schicksal der Wütenden

Der jüngste Film in der primären Fast and Furious-Reihe stellt Dom gegen sein eigenes Team. Nachdem Dom gezwungen wurde, für den Cyberterroristen Cipher (Charlize Theron) zu arbeiten, wird er Schurke, während er an einer Mission arbeitet, die von Hobbs geleitet wird. Der Verrat führt dazu, dass Hobbs im selben Gefängnis wie Deckard Shaw landet. Der verdeckte Ops-Anführer Mr. Nobody rekrutiert sie zusammen, um Dom und Cipher zu jagen.

Während des gesamten Films stellen wir fest, dass Dom einen Sohn mit seiner Ex-Freundin Elena hat, von dem er nie etwas wusste, und Cipher nutzt ihn und Elena als Hebel gegen Dom. Cipher beweist, dass sie das echte Geschäft ist und tötet Elena, um Doms Zusammenarbeit zu sichern, obwohl Deckard und Owen Shaw in der Kupplung durchkommen, um Doms Sohn zu retten.

In einem entschlossenen Akt liefert Shaw Doms Sohn sicher an Dom und beendet die Kluft zwischen Dom, Shaw und Hobbs.

Schnelle und wütende Geschenke: Hobbs und Shaw (2019)

Jason Statham, Idris Elba und The Rock in Hobbs & Shaw

Das erste (aber sicherlich nicht nur) Spin-off in der Fast and Furious-Reihe spielt zwei der liebenswertesten und am schlechtesten zusammenpassenden Stars: Luke Hobbs und Deckard Shaw. Während Hobbs und Shaw sich vielleicht verabscheuen, sorgen Dwayne Johnson und Jason Stathams Chemie- und Action-Star-Stammbaum für eine Menge Spaß mit hoher Oktanzahl.

Hobbs und Shaw sind gezwungen, sich gegen Brixton Lore (Idris Elba) zusammenzutun, einen cybergenetisch verbesserten Terroristen, der für eine Schattenorganisation arbeitet, die ein tödliches Virus freisetzen will, das den halben Planeten auslöschen würde. Sie müssen ihre Differenzen beiseite legen, um die Mission zu erfüllen . Sie werden auch Hilfe von einem neuen Geheimagenten erhalten, der eine Verbindung zu Shaws Vergangenheit hat.