So verfolgen Sie Ihren Schlaf mit einer Apple Watch

Möchten Sie Ihren Schlaf mit der Apple Watch verfolgen? Obwohl dies keine von Apple nativ bereitgestellte Funktion ist (jedenfalls nicht bis zum Debüt von WatchOS 7), gibt es einige Problemumgehungen, die Apps und die Verwendung Ihres iPhones betreffen. Keiner ist jedoch ideal, und wir beginnen mit einer Erinnerung an den einen großen Nachteil, der Ihre Meinung über die Verwendung der Apple Watch zur Verfolgung des Schlafes ändern kann.

Denken Sie an die Batterie

Hier ist ein guter Grund, die Apple Watch nicht als tragbaren Schlaf-Tracker zu betrachten: Der Akku muss täglich aufgeladen werden, und dafür haben Sie keine Zeit, wenn Sie ihn Tag und Nacht tragen.

Wenn Sie sich entscheiden, die Schlafverfolgung mit Ihrer Uhr zu versuchen, ist es ratsam, eine App zu wählen, bei der Sie sie nachts nicht tragen müssen, oder eine andere Zeit zum Aufladen Ihrer Uhr vorzusehen. Bei anderen Apps müssen Sie möglicherweise Ihr iPhone auf dem Bett haben. Dies ist auch ein unerwünschter (und wahrscheinlich ziemlich unsicherer) Ort, um es aufzuladen.

Schlaf-Tracking mit dem iPhone ist möglich, bringt aber viele Kompromisse mit sich.

Schlaf-Tracking-Apps

Da der Schlaf derzeit keine von der Apple Watch speziell erfasste Metrik ist, müssen Sie eine Option eines Drittanbieters aus dem App Store prüfen. Für die meisten dieser Apps muss Ihr iPhone zusätzlich zu Ihrer Apple Watch verwendet werden. Hier sind vier Optionen zum Ausprobieren.

AutoSleep Tracker

Mit der AutoSleep-App müssen Sie Ihre Apple Watch nicht unbedingt im Bett tragen. Wenn Sie dies tun, werden die Sensoren der Uhr verwendet, um festzustellen, wann Sie schlafen, und anschließend werden Bewegung und Herzfrequenz überwacht, um morgens einen Schlafwert zu erhalten. Wenn Sie die Uhr nicht im Schlaf tragen möchten, funktioniert die App mit Ihrem iPhone und zeichnet nur die Schlafdauer auf.

Die App hat im App Store durchweg gute Bewertungen und ist eine der beliebtesten Schlaf-Tracking-Apps zum Herunterladen. Um jedoch aussagekräftige Messdaten bereitzustellen, müssen Sie Ihre Apple Watch tragen und einen anderen Zeitpunkt zum Aufladen finden.

Kissen

Pillow verwendet auch Ihr iPhone und Ihre Apple Watch zusammen, um den Schlaf zu verfolgen. Wenn Sie Ihre Uhr nicht im Bett tragen möchten, müssen Sie Ihr iPhone mit auf das Bett legen. Auf diese Weise können nächtliche Aktivitäten wie Schnarchen und REM-Schlaf effektiver überwacht werden. Pillow nutzt auch das Mikrofon des Telefons, um nachts Geräusche aufzunehmen. Wenn Sie die Uhr tragen, wird die Herzfrequenzmessung eingeführt.

Für einige Funktionen ist ein In-App-Kauf erforderlich, um sie freizuschalten. Viele Funktionen sind jedoch kostenlos. Außerdem gibt es einen intelligenten Wecker, mit dem Sie genau zum richtigen Zeitpunkt für Ihren Körper geweckt werden können. Denken Sie daran, Ihr Telefon nicht aufzuladen, während es mit Ihnen im Bett liegt.

Schläfrig

Sleepzy wird als intelligenter Wecker beworben und zeichnet auch den Schlaf auf, wenn Sie die Apple Watch tragen. Es setzt Ziele, um die Schlafzeit einzuhalten, überwacht Schlafmuster und liefert weißes Rauschen und Geräusche, die Ihnen beim Einschlafen helfen. Es gibt ein Abonnementpaket, das ab 7 US-Dollar pro Monat kostet. Es ist erforderlich, um Anzeigen zu entfernen und Funktionen wie die Datenüberwachung im Laufe der Zeit einzuführen. Die Verwendung des iPhone funktioniert wie bei anderen Schlaf-Apps und zeichnet Geräusche auf, misst die Schlafqualität und gibt Feedback, wie Sie besser schlafen können.

Schlafwache

Sleep Watch ist eine weitere App, die sowohl Ihr iPhone als auch die Apple Watch zur Überwachung des Schlafes verwenden kann. Wenn Sie die Uhr im Bett tragen, beginnt sie automatisch mit der Verfolgung, wenn Sie einschlafen, und verfügt über eine umfassende Liste von Funktionen an Bord. Zu den gesammelten Daten gehören Herzfrequenz, REM-Schlafmuster, Schlafstörungen und vieles mehr.

Wenn Sie die Apple Watch nicht anschnallen, führt das iPhone viele der gleichen Funktionen aus. Wie bei einigen anderen Apps gibt es für einige der Premium-Funktionen einen Abonnementdienst, der ab 4 USD pro Monat oder 30 USD pro Jahr kostet.

Die andere Option

Xiaomi Mi Smart Band 4 Andy Boxall / Digitale Trends

Die Apple Watch ist eine hervorragende Smartwatch und ein hochleistungsfähiges Tool zur Gesundheitsüberwachung, eignet sich jedoch nicht für die Schlafüberwachung. Zumindest nicht, bis WatchOS 7 veröffentlicht wird. Wenn Sie in der Zwischenzeit nicht mit Apps und Ihrem iPhone herumspielen möchten, sollten Sie eine weitere Option in Betracht ziehen. Warum nicht ein preisgünstiges Fitnessband mit Schlaf-Tracking und Herzfrequenzsensor kaufen? Wenn Sie bereit sind, die Uhr und Ihr iPhone so einzurichten, dass der Schlaf jede Nacht überwacht wird, ist das Anlegen eines Fitnessbands etwas weniger mühsam. Die meisten müssen auch nicht oft aufgeladen werden. Das Xiaomi Mi Smart Band 5 für 54 US-Dollar ist ein hervorragendes Beispiel, ebenso wie das Fitbit Inspire HR für 70 US-Dollar.

Alternativ können Sie die Welt der nicht tragbaren Schlaf-Tracker erkunden. Der Withings Sleep verwendet eine App auf Ihrem Telefon zusammen mit einer speziellen Matte, die unter Ihrer Matratze liegt, oder Sie können das Gerät vollständig ausschneiden und eine Matratze mit integriertem Schlaf-Tracking kaufen.

Die Überwachung Ihrer Schlafmuster im Hinblick auf deren Verbesserung ist ebenso wichtig wie die Sicherstellung, dass Sie sich tagsüber ausreichend bewegen. Beschränken Sie sich nicht auf die Apple Watch, um einen besseren Einblick in Ihren Schlaf zu erhalten.