So konvertieren Sie eine PDF-Datei in Excel

Nur weil Ihr Mitarbeiter Ihnen anstelle des gewünschten Excel-Dokuments eine PDF-Datei gesendet hat, heißt das nicht, dass Sie tatsächlich daran festhalten. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie eine PDF-Datei mit wenigen schnellen und einfachen Schritten in ein Excel-Dokument konvertieren. Wir bringen Ihnen sogar einige verschiedene Möglichkeiten bei.

Wenn Sie sich nicht die Mühe machen möchten, die PDF-Datei zu konvertieren (ob passwortgeschützt oder nicht) und sie lieber so bearbeiten möchten, wie sie ist, haben wir auch eine Anleitung zu den besten PDF-Editoren.

Verwenden von Adobe Acrobat DC

Als eine der weltweit führenden Anwendungen zum Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien ist Adobe Acrobat DC eine der beliebtesten Methoden zum Konvertieren einer PDF-Datei in eine Excel-Datei. So voll ausgestattet es auch ist, es ist eine kostenpflichtige Premium-Anwendung. Glücklicherweise gibt es eine kostenlose Testversion. Wenn Sie also nur eine einmalige Konvertierung durchführen möchten, funktioniert diese Methode hervorragend.

Schritt 1: Laden Sie die siebentägige Testversion von Adobe Acrobat DC herunter und installieren Sie sie.

Schritt 2: die Software öffnen und wählen Sie Extras  Registerkarte.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Symbol PDF exportieren.

Schritt 4:  Klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie aus dem resultierenden Fenster die PDF aus, die Sie konvertieren möchten. Wählen Sie dann Spreadsheet aus der Liste der Exportoptionen aus und entscheiden Sie, ob Sie ein Excel Workbook (.xlsx) - oder XML Spreadsheet 2003 (.xml) -Format möchten .

Schritt 5: Wenn Sie die Einstellungen Ihres eventuellen Excel-Dokuments anpassen möchten, klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite Ihrer Auswahl. Sie können auswählen, wie viele Arbeitsblätter erstellt werden und welche Symbole als Datentrennzeichen verwendet werden.

Schritt 6: Wenn Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Exportieren .

Schritt 7: Entscheiden Sie, wo Sie Ihr neues Excel-Dokument speichern möchten. Wählen Sie entweder einen der zuletzt angezeigten Ordner aus oder klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Anderen Ordner auswählen . Klicken Sie im daraufhin angezeigten Popup-Dateibrowser auf Speichern .

Abhängig von der Komplexität Ihres Datensatzes und der Geschwindigkeit Ihres Computers müssen Sie möglicherweise kurz warten, während die Konvertierung stattfindet. Nach Abschluss wird das neue Excel-Dokument automatisch geöffnet. Sie haben Ihr PDF jetzt offiziell in ein Excel-Dokument konvertiert.

Verwenden einer kostenlosen Webanwendung

Wenn Sie keine Anwendungen auf Ihrem System installieren können oder einfach lieber einen Remote-Server die Hauptarbeit für Sie erledigen möchten, können Sie stattdessen online eine PDF-Datei in ein Excel-Dokument konvertieren. Obwohl es eine Reihe von Online-Konvertern gibt, ist PDFtoExcel.com unser Favorit, da es kostenlos ist, eine saubere Oberfläche hat und seine Arbeit schnell erledigt.

Während PDFtoExcel.com behauptet, dass alle Daten gelöscht werden, die Sie sechs Stunden nach dem Hochladen senden (und diese Dateien nicht anzeigen), kann dies dennoch ein Datenschutzproblem sein. Wenn Sie mit vertraulichen Daten arbeiten, sollten Sie eine sicherere Lösung in Betracht ziehen, z. B. eine lokale Konvertierung.

Schritt 1: Öffnen Sie ein Browserfenster und gehen Sie zu PDFtoExcel.com.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen und wählen Sie die ausgewählte PDF-Datei aus oder ziehen Sie sie per Drag & Drop in den festgelegten Bereich.

Schritt 3: Wenn Sie mit einer großen PDF- und / oder Datenmenge arbeiten, kann das Hochladen und Konvertieren der Datei einige Zeit dauern, aber insgesamt sollte der Vorgang schnell sein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Kostenloser Download .

Das ist der letzte Schritt, also sollte die harte Arbeit vorbei sein. Ihre PDF-Datei sollte jetzt in einem leicht zugänglichen Excel-Format vorliegen, das Sie herunterladen oder bearbeiten können.

Nachdem Sie nun über ein Excel-Dokument verfügen, lesen Sie in unserem Handbuch einige nützliche Excel-Tipps und -Tricks für die Microsoft Office-Anwendung.