So verbinden Sie Ihr Alexa-fähiges Gerät mit Wi-Fi

In diesem Handbuch führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Verbindens Ihres Amazon Echo oder eines anderen Alexa-fähigen Geräts mit Wi-Fi.

Wenn Sie das Netzwerk geändert haben, finden Sie in diesem Handbuch Anweisungen zum Umschalten Ihres Geräts auf die neue Verbindung. Wir helfen Ihnen auch bei der Behebung eventuell auftretender Probleme und erläutern, wie Sie andere Geräte an Ihr Echo anschließen, damit Sie das Gerät in vollem Umfang nutzen können.

Weiterführende Literatur

  • So verbinden Sie Spotify mit Alexa
  • Lustige Dinge, um Alexa zu fragen
  • Wie man Alexas Stimme ändert

Vorbereiten Ihres Alexa-fähigen Geräts

Nehmen Sie zunächst Ihr Alexa-fähiges Gerät aus der Verpackung und suchen Sie den Stromanschluss. Verschiedene Geräte unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie entpackt werden. Amazon Echo-Geräte sollten jedoch automatisch gestartet werden, sobald sie an eine Steckdose angeschlossen sind. Weitere Informationen zum Anschließen Ihres Geräts finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Das Ziel dieser ersten Phase besteht lediglich darin, Ihr Produkt aus der Verpackung zu nehmen und für den Gebrauch einzuschalten. Stellen Sie nach dem Einschalten des Geräts sicher, dass die Alexa-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät installiert ist, da Sie sie während des gesamten Einrichtungsprozesses benötigen.

Verbinden Sie Ihr Gerät mit Wi-Fi

Wir werden die Amazon Alexa App verwenden, um Ihr Gerät mit dem Internet zu verbinden. Nach dem Auspacken und Einstecken Ihres Produkts blinkt es möglicherweise orange oder meldet sogar mündlich, dass es fertig ist. Jetzt können wir mit dem Einrichtungsvorgang beginnen.

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, wenn die Amazon Alexa-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät installiert ist:

Amazon Alexa iPhone Gerät hinzufügenAmazon Alexa iPhone Gerätemenü hinzufügenAmazon Alexa iPhone Wählen Sie EchoAmazon Alexa iPhone Echo-Typ auswählen

Schritt 1: Öffnen Sie die Amazon Alexa App auf Ihrem Gerät.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Anmeldeinformationen bei der App an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Schritt 3: Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Geräte .

Schritt 4: Wählen Sie die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke.

Schritt 5: Wählen Sie im Popup-Menü die Option Gerät hinzufügen .

Schritt 6: Wählen Sie Amazon Echo aus der Liste aus.

Schritt 7: Wählen Sie als Nächstes Ihr Echo-Gerät aus.

Amazon Alexa iPhone Gerät bestätigenAmazon Alexa iPhone Pick gefundenes Gerätwie man alexa wi fi amazon iphone select network verbindetAmazon Alexa iPhone Echo-Gerät verbunden

Schritt 8: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Echo-Gerät orange blinkt, und tippen Sie auf Ja .

Schritt 9: Wählen Sie das erkannte Gerät aus der angegebenen Liste aus.

Schritt 10: Wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerk aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

In diesem Schritt werden Sie möglicherweise zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert. Andernfalls beginnt die Alexa-App mit dem Verbindungsaufbau. Dieser Vorgang kann eine Minute dauern.

Schritt 11: Sobald Ihr Alexa-fähiges Gerät erfolgreich verbunden wurde, wird der Bildschirm als solcher angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter .

Schritt 12: Wählen Sie einen Ort aus, an dem sich Ihr Gerät befinden soll, und tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter .

Das war's auf der Seite des Telefons. Alexa wechselt auf Ihrem neuen Gerät in die interaktive Einführungsphase und fordert Sie auf, vier Befehle wie "Wie ist das Wetter?" und "Erzähl mir einen Witz." Alexa stellt auch Fragen zu Ihren Nachrichteneinstellungen, zu Alexa-basierten Fähigkeiten, die Sie möglicherweise installieren möchten, und mehr.

Sobald die Einführung abgeschlossen ist, können Sie Ihr Alexa-fähiges Gerät verwenden. Laden Sie einige Alexa Skills herunter, um zu sehen, was Ihr neues Gerät für Sie tun kann.

Verbinden Sie Ihr Alexa-Gerät wieder mit Wi-Fi

Amazon Alexa iPhone Einstellungen ändernAmazon Alexa iPhone GeräteeinstellungenAmazon Alexa iPhone WLAN ändern

Was passiert, wenn Sie den Router (und Ihre SSID) wechseln? Das Alexa-Gerät hat keine Ahnung, wo es eine Verbindung herstellen soll. In diesem Fall müssen Sie die Amazon Alexa-App öffnen, auf das registrierte Gerät tippen und die Verbindung manuell ändern.

Schritt 1: Tippen Sie bei geöffneter Amazon Alexa-App auf die Registerkarte Mehr .

Schritt 2: Tippen Sie auf EinstellungenGeräteeinstellungen .

Schritt 3 : Wählen Sie Ihr Gerät in der resultierenden Liste aus.

Schritt 4: Tippen Sie unter Wi-Fi-Netzwerk auf Ändern .

Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass das Alexa-Gerät angeschlossen ist und ein Licht anzeigt.

Schritt 6: Wählen Sie das erkannte Gerät aus der angegebenen Liste aus.

Schritt 7: Wählen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk und geben Sie das Passwort ein.

Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu WiFi

Beim Einrichten Ihres Alexa-Geräts können verschiedene Probleme auftreten. Wenn Ihre Alexa-App Ihr ​​Alexa-fähiges Gerät nicht sehen kann, stellen Sie sicher, dass es sich im Setup-Modus befindet und orange leuchtet. Wenn sich Ihr Gerät nicht im Setup-Modus befindet, können Sie den Vorgang erzwingen, indem Sie die unten abgebildete Aktionstaste am Gerät 15 Sekunden lang gedrückt halten.

Amazon Echo Action Button Kevin Parrish / Digitale Trends

Wenn Sie sich in der Einrichtungsphase befinden, Ihr Echo-Gerät jedoch keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Schalten Sie das Gerät aus, warten Sie einige Momente und schalten Sie es dann wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2: Überprüfen Sie Ihr Modem. Wenn alles in Ordnung aussieht, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Wenn die Sende- und / oder Empfangsanzeigen ausgeschaltet sind oder blinken, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, warten Sie 30 Sekunden und schließen Sie es wieder an. Warten Sie, bis die LEDs dauerhaft leuchten. Wenn nicht, liegt das Problem auf der ISP-Seite.

Schritt 3: Wenn das Modem in Ordnung ist, starten Sie Ihren Router neu. Wenn Sie eine Modem / Router-Kombination besitzen, starten Sie sie ebenfalls neu. Wiederholen Sie Schritt 1, wenn Sie das gesamte Netzwerk zurücksetzen und das Gerät die Verbindung verweigert.

Schritt 4: Wenn Alexa Ihr Passwort weiterhin ablehnt, überprüfen Sie noch einmal, ob Sie die richtigen Informationen eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Bei dem Passwort wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Achten Sie daher auf Klein- und Großbuchstaben.

Schritt 5: Wenn alles andere fehlschlägt, stellen Sie Ihr Alexa-Gerät näher an Ihren WLAN-Router, da das Signal möglicherweise nicht stark genug ist.

Wenn Sie weiterhin Probleme beim Anschließen Ihres Geräts haben, empfehlen wir Ihnen, sich an den Amazon-Support zu wenden, der Sie durch alle Faktoren führen kann, die Ihr Problem verursachen könnten.