Wie man bei Fortnite besser wird

Fortnite ist eines der beliebtesten Spiele der Welt, und mit einer Spielerbasis von Hunderten von Millionen ist die Konkurrenz geradezu hart. Die Tatsache, dass der Titel eine Säule der E-Sport-Community ist, hilft weder der Sache noch schränkt er die Attraktivität des Spiels für Spieler aller Spielstärken (einschließlich Ihres 8-jährigen Neffen) ein. Ärgern Sie sich jedoch nicht, wir sind hier, um Ihnen einige Tipps zu geben, wie Sie Ihre Einstellungen optimieren, konzentriert bleiben und den begehrten Victory Royale gewinnen können. Es war noch nie einfacher, deine Gegner zu überleben.

Weiterführende Literatur

  • Was ist Fortnite ?
  • So ändern Sie Ihren Fortnite-Namen
  • Wie man Fortnite auf dem Mac spielt

Finden Sie komfortable Steuerungseinstellungen

Dieser Tipp ist nicht spezifisch für Fortnite , aber es ist das erste, was Sie anpassen möchten, bevor Sie fortfahren. Fortnite bietet den Spielern eine lächerliche Menge an Kontrolle über seine Kontrolle. Navigieren Sie im Menü "Einstellungen" zum Abschnitt "Spiel", und Sie sehen verschiedene Einstellungen, die Sie anpassen können. Sie werden wahrscheinlich mit Folgendem herumspielen wollen:

  • Maus-Empfindlichkeit
  • Maus-ADS-Empfindlichkeit
  • Empfindlichkeit des Mausbereichs

Wenn Sie ein Konsolenspieler oder ein PC-Spieler sind, der einen Controller verwendet, passen Sie diese stattdessen an:

  • Reglerempfindlichkeit X.
  • Reglerempfindlichkeit Y.
  • Controller ADS Empfindlichkeit
  • Empfindlichkeit des Controller-Bereichs

Passen Sie diese an, bis Sie etwas finden, das sich für Sie angenehm anfühlt. Es gibt auch Dutzende von Anleitungen, die von professionellen Spielern geschrieben wurden, sodass Sie versuchen können, deren Einstellungen nachzuahmen. Denken Sie daran - am Ende des Tages dreht sich alles darum, was mit Ihren Fähigkeiten am besten funktioniert. Es ist auch nichts Falsches daran, diese Einstellungen zu optimieren, wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Fähigkeiten verbessern und Sie glauben, dass Sie von einer erhöhten Empfindlichkeit profitieren würden.

Studiere professionelle Spieler

Es reicht nicht aus, nur andere Spieler auf Twitch oder Mixer zu sehen. Studieren Sie sie stattdessen aktiv. Fragen Sie sich: "Warum haben sie diese Waffe aufgehoben?" oder "Warum bauen sie diese Struktur an diesem Ort?" Es gibt eine Menge Nuancen, die in die Action von hochrangigen Spielern einfließen, und wenn Sie sie nicht aktiv studieren, werden Sie viele Details vermissen.

Wenn Sie einige der besten Spieler studiert haben, versuchen Sie, ihr Gameplay selbst zu wiederholen. Wenn Sie feststellen, dass es nicht richtig funktioniert oder Sie diesen Spielstil einfach nicht mögen, schauen Sie sich einen anderen Streamer an. Behalten Sie dieses Muster bei, bis Sie ein Muster gefunden haben, das Sie beherrschen möchten.

Baustrukturen üben

Fortnite Woche 4 fordert Fortnite Tomatenkopf heraus

Unabhängig davon, für welche Strategie Sie sich entscheiden, müssen Sie Ihre Fähigkeiten im Bauen verbessern, wenn Sie sich einen Victory Royale schnappen möchten. Wir haben dies ausführlich in einem anderen Leitfaden behandelt, aber es kommt alles auf „absichtliches Üben“ an. Das bedeutet nicht, zufällig die gleiche blöde Struktur Runde für Runde hochzuwerfen, sondern tatsächlich aus Ihren Fehlern zu lernen.

Haben Sie Probleme beim schnellen Bauen? Versuchen Sie, an Ihrer manuellen Geschicklichkeit zu arbeiten, damit Sie Wände in einem unglaublichen Tempo aufbauen können. Schaffen Sie Schutz an ungewöhnlichen Orten? Finden Sie heraus, wie Ihre Gegner einbrechen, und ergreifen Sie Maßnahmen, um das Problem zu beheben. Es gibt so viele Dinge, die Spieler beim Bauen falsch machen können. Daher ist es wichtig, herauszufinden, was Ihnen am meisten Probleme bereitet, und sich dann mit dem spezifischen Problem zu befassen.

Einer der häufigsten Fehler, den Menschen machen, ist, zu viel zu bauen. Verschwenden Sie keine wertvollen Ressourcen zu Beginn der Runde, da der Sturm ständig auf Sie zukommt. Es ist am besten zu warten und zu bauen, bis es eine absolute Notwendigkeit ist. Andernfalls müssen Sie sich aussetzen und direkt in der Hitze des Kampfes mehr Material sammeln.

Übe das Zielen mit den besten Waffen

Fortnite Kapitel 2

Der letzte Schritt zur Verbesserung Ihrer Fortnite- Fähigkeiten ist einer der mühsamsten und erfordert Hunderte von Übungsstunden. Die Verbesserung Ihres Ziels geschieht nicht über Nacht - selbst die besten Spieler werden Jahre brauchen, um ihre Zieltechnik zu beherrschen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, den Prozess zu beschleunigen, und zwar durch Üben mit den richtigen Waffen.

Obwohl jede Waffe nicht so einzigartig ist wie die in Counter Strike: Global Offensive - wo die Spieler die Rückstoßmuster verschiedener Gewehre akribisch untersuchen -, hat jede Waffe in Fortnite immer noch ein wenig Nuance . Der M16 ist eine häufige Waffe, der Sie während einer Runde begegnen werden. Daher ist er eine der ersten, die Sie zu meistern versuchen sollten. Kugeln breiten sich aus, wenn Sie Ziele mit großer Reichweite angreifen. Wenn Sie lernen, wie Sie beim Abfeuern richtig auf den Abzug tippen, ist dies der Schlüssel, um erheblichen Schaden zu verursachen.

Sobald Sie die M16 in Angriff genommen haben, fahren Sie mit der Tactical Shotgun fort. Merken Sie sich, wie viel Zeit zwischen jedem Schuss und der Entfernung vergeht, in der er genau ist. Erfahren Sie auch, wie Sie schnell zwischen zwei verschiedenen Schrotflinten wechseln können.

Eine der stärksten Waffen im Spiel ist die SCAR, die Sie beherrschen müssen, wenn Sie auf höchstem Niveau spielen möchten. Es funktioniert ähnlich wie das M16, verfügt jedoch über eigene Macken. Außerdem ist es schwierig, eine Waffe zu finden, da es sich ausschließlich um eine epische oder legendäre Waffe handelt. Sobald Sie es in die Hände bekommen haben, stellen Sie sicher, dass es zählt. Andernfalls kann es eine Weile dauern, bis Sie eine wieder sehen.

Die Verbesserung Ihrer Fortnite-Fähigkeiten braucht Zeit

Fortnite Kapitel 2

Ein besserer Fortnite- Spieler zu werden, erfordert viel harte Arbeit und Geduld. Sobald Sie komfortable Einstellungen gefunden haben, können Sie leichter fortfahren. An diesem Punkt können Sie versuchen, die Spielstile Ihrer Lieblings-Streamer zu replizieren. Die Verbesserung Ihrer Gebäude- und Zielfähigkeiten ist jedoch eine langfristige Aufgabe. Die Skill-Obergrenze scheint grenzenlos zu sein. Vierzehn Tageerhält auch ständig Updates. Achten Sie also darauf, alle neuen Waffen oder Orte im Auge zu behalten, die ins Spiel kommen. Auf diese Weise wissen Sie, ob etwas Überwältigtes aufgetaucht ist. Mit Epic können Spieler auch kreative Karten über Inselcodes teilen. Das Aufrufen der kreativen Karten ist hilfreich, wenn Sie sich jemals mit dem Basisspiel langweilen. Sie werden weiterhin in der Lage sein, Ihre Zielfähigkeiten zu üben, sodass Sie sich weiter verbessern können. Es ist auch immer nützlich, das Spiel aus einer neuen Perspektive zu sehen.

Es ist unmöglich, in Fortnite die Ränge zu erklimmen, ohne etwas Arbeit zu leisten. Das heißt, wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, brauchen Sie nur die Strategie, die wir hier dargelegt haben. Nun, das und ein paar Stunden Freizeit. Ein bisschen Grit und Entschlossenheit helfen auch - besonders wenn Sie feststellen, dass der Spieler, der das Spiel dominiert, halb so alt ist wie Sie.