So ändern Sie den Namen Ihres Smartphones

Als Sie Ihr neues iPhone oder Android-Telefon - oder ein anderes mobiles Gerät - zum ersten Mal gekauft haben, wurde es mit einem generischen Namen geliefert, der wahrscheinlich das Gerät selbst widerspiegelt. Wenn Sie über mehrere Geräte verfügen oder Ihrem Telefon eine persönlichere Note verleihen möchten, können Sie es nach Belieben umbenennen. Es gibt immer eine Zeit, in der Sie versuchen, Ihr Telefon mit einem Bluetooth-Gerät zu verbinden, aber die Namen in der Verfügbarkeitsliste sind nicht zu unterscheiden. Die Benennung Ihres Geräts ist eine gute Idee, da dadurch Unklarheiten darüber beseitigt werden, welches Gerät Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verwenden. So geht's mit iOS und Android.

Ändern Sie Ihren iPhone-Namen

Ändern Sie den iPhone-Namen

Der Standardname Ihres iPhones lautet iPhone . Daher möchten Sie wahrscheinlich den Namen Ihres iPhones ändern, um Verwirrung zu vermeiden und ihn von allen anderen iPhones mit demselben Namen zu unterscheiden - insbesondere, wenn Sie oder Familienmitglieder mehrere Mobilteile gekauft haben. Und da Dienste wie Find My und iCloud Geräte auch anhand ihres Namens identifizieren, ist es hilfreich zu wissen, welches iPhone welches ist.

Das Ändern Ihres iPhone-Namens erfordert einige einfache Schritte. In diesem Beispiel wird iOS 13 verwendet, obwohl die Schritte für jedes iPhone gleich funktionieren sollten.

  • Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen > Allgemein und tippen Sie anschließend auf Info .
  • Tippen Sie auf die erste Zeile, in der der Name Ihres Geräts angezeigt wird.
  • Benennen Sie Ihr Gerät um und tippen Sie auf Fertig .

Ändern Sie Ihren Android-Handynamen

So ändern Sie den Namen Ihres Smartphones Screenshot 20200810 160410 nova launcherSo ändern Sie den Namen Ihres Smartphones Screenshot 20200810 160420 EinstellungenSo ändern Sie den Namen Ihres Smartphones Screenshot 20200810 160426 EinstellungenSo ändern Sie den Namen Ihres Smartphones Screenshot 20200810 160505 EinstellungenSo ändern Sie den Namen Ihres Smartphones Screenshot 20200810 160507 Einstellungen

Das Ändern des Namens Ihres Android-Telefons kann je nach Telefonmodell und verwendetem Android-Betriebssystem etwas mehrdeutiger sein. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die überwiegende Mehrheit der Änderungen des Telefonnamens mit den Einstellungen beginnt. In der folgenden Sequenz wird ein Samsung Galaxy S20 Plus mit Android 10 verwendet. Die meisten anderen Android-Smartphones sollten jedoch ähnlich sein. So geht's: Einstellungen> Über Telefon> Bearbeiten. Geben Sie dann einfach den gewünschten Namen ein und tippen Sie auf Fertig . Beachten Sie, dass es eine Zeichenbeschränkung gibt, obwohl die meisten Namen passen sollten.

Als weiteres Beispiel erfahren Sie, wie Sie den Namen eines Samsung Galaxy S6 Edge + mit Android 6.0.1 ändern.

Samsung Namensänderung

Tippen Sie auf die folgende Sequenz: Einstellungen> Schnelleinstellungen> Über das Gerät> Gerätename . Alternativ können Sie anstelle der Schnelleinstellungen zu System wechseln und gelangen an denselben Ort.

Das Umbenennen Ihres Smartphones ist immer eine gute Idee. Es personalisiert Ihre Erfahrung und hilft Ihnen gleichzeitig dabei, Ihr aktuelles Telefon von den anderen Geräten auszuwählen, die Sie oder Ihre Familienmitglieder möglicherweise besitzen. Das Ändern des Namens Ihres Smartphones hat keinen Nachteil und Sie können die Dinge im Laufe der Zeit immer durcheinander bringen.

Dies ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die Personalisierung Ihres Smartphones geht. Weitere unterhaltsame Optimierungen finden Sie in unseren Anleitungen mit den nützlichsten Tipps und Tricks für iOS 13 und Android 10.