So sehen Sie UFC Fight Night 175 online: Live-Stream Brunson vs. Shahbazyan

MMA-Fans bereiten sich heute Abend auf eine actionreiche Kampfkarte im UFC Apex in Las Vegas, Nevada, vor, wo die Mittelgewichte Derek Brunson und Edmen Shahbazyan beim Hauptereignis der UFC Fight Night 175 gegeneinander antreten. Wenn Sie das Internet durchsuchen Um einen Weg zu finden, die UFC Fight Night zu sehen: Brunson vs. Shahbazyan Live-Stream heute Abend online, dann lesen Sie weiter. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie über UFC Fight Night 175 wissen müssen, einschließlich des Kampfplans, der Sendezeiten und wie Sie es mit ESPN + sehen können.

UFC Fight Night 175 Datum: Samstag, 1. August 2020

UFC Fight Night 175 Zeit: 21 Uhr ET / 18 Uhr PT (Hauptkarte)

UFC Fight Night 175 Ort: Las Vegas, Nevada

UFC Fight Night 175 Arena: UFC Apex

So sehen Sie UFC Fight Night 175 online in den USA

ESPN ist der erste Sender für UFC. Wenn Sie also den Livestream UFC Fight Night: Brunson vs. Shahbazyan online sehen möchten, können Sie dies nur mit ESPN + tun. Dieser Premium-Streaming-Service bringt alle Arten von Live-MMA und anderen Sportinhalten über die ESPN-App direkt in den Webbrowser oder das mobile Gerät Ihres Computers. Angesichts der engen Beziehung von ESPN zur Ultimate Fighting Championship ist ESPN + derzeit der einzige Ort, an dem Sie UFC streamen können Pay-per-View-Events wie UFC 252: Miocic vs. Cormier 3 am 15. August.

UFC Fight Night 175 Kampfkarte

Vorrunde (18.00 Uhr ET / 15.00 Uhr PT)

  • Frankie Saenz gegen Jonathan Martinez
  • Ed Herman gegen Gerald Meerschaert
  • Ray Borg gegen Nathan Maness
  • Eric Spicely gegen Markus Perez
  • Jamall Emmers gegen Timur Valiev
  • Chris Gutiérrez gegen Cody Durden

Hauptkarte (21.00 Uhr ET / 18.00 Uhr PT)

  • Derek Brunson gegen Edmen Shahbazyan
  • Joanne Calderwood gegen Jennifer Maia
  • Vicente Luque gegen Randy Brown
  • Lando Vannata gegen Bobby Green
  • Kevin Holland gegen Trevin Giles

Ein Kampf im Bantamgewicht der Frauen zwischen der ehemaligen Meisterin Holly Holm und Irene Aldana sollte zunächst das Hauptereignis bei der UFC Fight Night 175 sein, bevor Aldana nach einem positiven Test auf COVID-19 aussteigen musste. Jetzt tritt der amerikanische UFC-Veteran Derek Brunson (Platz acht im Mittelgewicht mit einem Rekord von 20 Siegen und sieben Niederlagen) gegen den armenisch-amerikanischen Edmen als Headliner an.

Während Brunson ein erfahrener Kämpfer ist, der seit 2012 an der Ultimate Fighting Championship teilnimmt, ist Edmen, das neuntplatzierte Mittelgewicht der UFC, ein ungeschlagener Nachwuchskämpfer, der 2019 in der Liga unterschrieben hat und einen professionellen Rekord von 11 vorweisen kann -0. Das Co-Main Event bei Fight Night 175 ist ein Frauen-Fliegengewichtsspiel zwischen Joanne Calderwood (14-4) und Jennifer Maia (17-6). Insgesamt sind für dieses Event 11 Kämpfe auf den Haupt- und Vorrundenkarten geplant.

Mehr UFC

  • UFC Online ansehen
  • UFC 2020-Zeitplan

UFC Fight Night 175 ist kein Pay-per-View-Event, aber wenn Sie den Live-Tream Brunson vs. Shahbazyan heute Abend online sehen möchten, benötigen Sie immer noch ESPN +. Sie können sich für ESPN + für nur 5 USD pro Monat oder 50 USD pro Jahr anmelden. Wenn Sie sich jedoch auch auf das Pay-per-View-Angebot von Miocic vs. Cormier 3 freuen, können Sie dieses Bundle-Angebot erwerben, mit dem Sie ein Jahr ESPN + zusammen mit dem UFC 252 PPV-Paket für nur 85 US-Dollar erhalten und 25 sparen %.