Ghost Recon Breakpoint: Wie man Cole Walker tötet

Sie fragen sich, wie Sie Cole Walker in Ghost Recon Breakpoint töten können ? Du bist nicht allein. Dieser knallharte Antagonist hat sich für viele Spieler als frustrierend erwiesen, aber das hat sie nicht davon abgehalten, ihn frühzeitig auszuschalten. Der Anführer der privaten Militärgruppe der Wölfe ist viel mächtiger als jeder Feind, dem Sie im Spiel begegnen, und Sie benötigen einige Tipps und Tricks, um ihn zu besiegen und die Kampagne zu beenden.

Wie man Cole Walker im Ghost Recon Breakpoint tötet

1. Beseitigen Sie heimlich umliegende Feinde

Wie man Cole Walker im Ghost Recon Breakpoint tötet: Töte heimlich Feinde

Wenn Sie sich der Brücke nähern, die in der letzten Mission zur Basis führt, nehmen Sie Ihre Drohne heraus und markieren Sie Feinde. Auf der anderen Seite der Brücke sehen Sie ein paar normale Grunzer, einige schwere Einheiten mit Minigewehren und vor allem einen Alarmton, der neben einem kleinen Gebäude am Ende der Brücke steht.

Verwenden Sie ein Scharfschützengewehr, um die ersten Soldaten zu eliminieren, und entfernen Sie dann den Alarmton mit einem weiteren Schuss. Sobald Sie dies tun, besteht eine gute Chance, dass die schweren Feinde in der Nähe alarmiert werden, aber Sie können sie trotzdem eliminieren, bevor der Rest ihrer Freunde weiß, was los ist.

Ziehen Sie als nächstes Ihre Drohne wieder heraus und markieren Sie weiterhin Ziele. Sie werden noch ein paar schwere Einheiten sehen, und in einem Wachturm in Ihrer Nähe befindet sich eine schwere Einheit mit einem Raketenwerfer. Schicken Sie Ihre Drohne in die Mitte der Basis und Sie werden auch einen Behemoth-Panzer sehen. Tun Sie alles in Ihrer Macht stehende, um Feinde leise auszuschalten, ohne dass der Panzer Sie sieht, da Sie ihn im nächsten Schritt ausschalten müssen.

Wie man Cole Walker im Ghost Recon Breakpoint tötet: Besiege den Behemoth

2. Nimm den Giganten runter

Sie können das Töten der meisten Feinde auf der Basis überspringen, wenn Sie Cole Walker selbst töten möchten, aber der Behemoth-Panzer muss eliminiert werden, bevor Sie sich treffen.

Der Behemoth ist der gefährlichste Drohnentyp in Ghost Recon Breakpoint . Er kann verheerende Maschinengewehre aus nächster Nähe abfeuern und seine Mörser können Sie von fast überall auf der Basis treffen. Ihre beste Wette, um es schnell zu beseitigen, besteht darin, zuerst alle verfügbaren Raketengeschosse zu verwenden und auf die leuchtend roten Flecken zu zielen, da diese mehr Schaden verursachen als der Rest des Behemoth.

Sobald Sie Ihre Raketen abgefeuert haben, entfernen Sie den Schalldämpfer an Ihrer Primärwaffe und schießen Sie von hinten auf die Schwachstellen. Sie müssen sich alle paar Sekunden bewegen, wenn ein rot leuchtender Bereich um Sie herum erscheint, da dies bedeutet, dass Sie sich im Wirkungsbereich einer Mörserrunde befinden. Wenn Sie durch diese betroffen sind, Sie werden sterben. Nachdem Sie dies ein oder zwei Minuten lang getan haben, sollte der Behemoth zerstört werden und Sie können das Gebäude betreten, in dem sich Walker versteckt.

3. Stellen Sie eine Falle für Walker

So töten Sie Cole Walker im Ghost Recon Breakpoint: Stellen Sie eine Falle

Es mag ein wenig enttäuschend sein, aber wir fanden, dass diese Strategie bei weitem der einfachste Weg ist, Cole Walker zu eliminieren, wenn Sie die letzte Mission alleine spielen. Betreten Sie die Tür in den großen Raum, in dem Walker und seine Wölfe untergebracht sind, und biegen Sie sofort links ab in Richtung Treppe. Stellen Sie mehrere Minen direkt vor der Treppe auf den Boden und sprinten Sie nach oben.

Richten Sie Ihre Waffe mit der höchsten Magazingröße unten auf der Treppe und warten Sie, bis die Wölfe hinter Ihnen her sind. Ihr Ziel ist es, alle zu töten, bevor sie die Minen erreichen. Walker ist also derjenige, der auf sie tritt. Sie werden wahrscheinlich ein paar Versuche brauchen, um das Zielen und das Timing zu verringern, aber ein leichtes Maschinengewehr kann den Rucksack leicht herausnehmen, bevor Walker um die Ecke biegt.

Sobald Walker ankommt, zünde ihn mit deiner Waffe an und gehe zurück, damit er gezwungen ist, auf dich zuzugehen. Mach dir keine Sorgen um die Drohnen, die ihn flankieren, da sie zerstört werden, wenn er die Minen trifft.

4. Töte alle verbleibenden Feinde

So töten Sie Cole Walker im Ghost Recon Breakpoint: Töten Sie alle verbleibenden Feinde

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie nach dem Töten von Walker die Mission nicht fortsetzen können. In diesem Fall gehen Sie zu der Mission in Ihrem Menü und wählen Sie die Option "Wiederholen". Sie müssen Walker nicht erneut töten, aber Sie müssen alle anderen Wölfe im Raum eliminieren, bevor der nächste Teil der Mission aktiviert wird.

Dieselben Schritte können einige andere Fehlerprobleme lösen, z. B. dass sich Ihr Charakter nicht bewegen kann. Wenn Sie jedoch auf eine Situation stoßen, in der Sie Ihr Gegenstandsrad oder Ihre Drohne nicht richtig verwenden können, müssen Sie das Spiel von Ihrem Dashboard aus neu starten. Wenn Sie sich jemals dafür entscheiden, die letzte Mission erneut zu spielen, wird Walker tatsächlich nicht da sein, aber Sie können den Behemoth trotzdem zerstören, seine Männer eliminieren und die Mission abschließen.

Wie man Cole Walker zu Beginn des Ghost Recon Breakpoint tötet

Spieler haben andere Möglichkeiten gefunden, wie Sie Cole Walker töten können, wenn Sie den größten Teil der Kampagne überspringen möchten. Wenn Sie anfangen zu spielen, besteht Ihre erste Mission darin, Walker zu eliminieren. Es wird jedoch eine Punktzahl von mindestens 150 empfohlen. Wenn Sie dies ignorieren, können Sie nach seinen Offizieren suchen und schließlich zum Howard Airfield gehen, der derselbe ist Stelle, an der er sich bei der letzten Mission auf dem Standardpfad befindet.

Sie können Walker auch gleich zu Beginn des Spiels töten, indem Sie die Ratschläge des Spiels ignorieren. Es gibt drei Hubschrauber, die Sie inspizieren müssen, aber ignorieren Sie den zweiten auf Ihrer Reise und wählen Sie den dritten, um den Erewhon-Hub-Bereich freizuschalten. Kaufen Sie einen Granatwerfer, wie der YouTube-Nutzer Gmoney Mozart in seinem Video zeigt, und steuern Sie dann den zweiten Hubschrauber an. Feuern Sie ein paar Runden ab und Walker wird eliminiert!

Dies ist nicht obligatorisch. Wir haben Walker tatsächlich alleine besiegt, aber die letzte Mission der Ghost Recon Breakpoint- Kampagne wird drastisch einfacher, wenn Sie mit mindestens einer anderen Person spielen. Diese Person kann nicht nur zusätzlichen Schaden gegen Feinde verursachen, sondern sie zieht auch Feuer von Ihnen weg, sodass Sie sich auf den Umgang mit Walker konzentrieren können. Wenn man bedenkt, wie schnell er deine Gesundheitsbar zerreißen kann, wird der Kampf viel leichter zu bewältigen sein.