So richten Sie ein VPN für Ihre Xbox One ein

Während das 21. Jahrhundert in die Cyberpunk-Dystopie abrutscht, ist (oder sollte) der Online-Datenschutz in aller Munde, insbesondere angesichts der Entscheidung der US-amerikanischen Federal Communications Commission von 2017 zur Netzneutralität. Virtuelle private Netzwerke (VPNs) sind eine zunehmend beliebte Methode, um mehr Kontrolle über Ihren Datenverkehr zu erlangen und Ihre Daten vor den neugierigen Blicken schändlicher Hacker und gieriger Telekommunikationsmonopole zu schützen. Sie können sogar VPNs für Spielekonsolen wie die Xbox One einrichten. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie.

Für die Zwecke dieses Artikels gehen wir davon aus, dass Sie wissen, was ein VPN ist und wie es funktioniert. Wenn Sie Fragen dazu haben oder einfach einen Auffrischungskurs benötigen, bevor Sie sich vertiefen, empfehlen wir Ihnen, unseren praktischen VPN-Erklärer zu lesen.

Warum ein VPN für Ihre Spielekonsole verwenden? Dieselben Gründe, die Sie im Allgemeinen verwenden würden: Um Ihre Identität und Aktivität vor denen zu schützen, die Sie verfolgen möchten, einschließlich Unternehmen, Hackern und der Regierung; Umgehung der Versionen von Streaming-Diensten und Storefronts in verschiedenen Ländern; und - insbesondere für Spiele - verhindern, dass Ihr Internetdienstanbieter Ihre Bandbreite drosselt.

Bevor wir beginnen, müssen Sie einen VPN-Dienst suchen und sich für diesen anmelden. (Wenn Sie eine Empfehlung wünschen, führen wir eine Liste der besten verfügbaren VPN-Dienste). Sobald Sie eine gefunden haben, die Ihnen gefällt, und sich angemeldet haben, können Sie Ihre Konsole an Bord bringen.

Herstellen einer Verbindung zu einem VPN über Ihren Router

Es gibt zwei Methoden zum Einrichten eines VPN auf Xbox One - über Ihren Router oder über Ihren PC. Wir empfehlen, es über Ihren Router einzurichten, da Sie bei der PC-basierten Methode Ihre Xbox über ein Ethernet-Kabel mit Ihrem PC verbunden halten müssen.

Schritt 1: Melden Sie sich am Control Panel Ihres Routers an und geben Sie die von Ihrem VPN bereitgestellten Details ein

Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Sie die IP-Adresse Ihres Routers in einen Webbrowser eingeben, der mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden ist. Einzelheiten finden Sie jedoch in der Bedienungsanleitung Ihres Routers. Suchen Sie die Registerkarte zum Steuern der Verbindung Ihres Routers mit dem externen Netzwerk. (Der Name variiert, wird aber im Allgemeinen als "Basic", "Network" oder "WAN Setup" bezeichnet.) Geben Sie die Details ein, die Sie bei der Anmeldung für Ihr VPN erhalten haben (IP, Subnetzmaske, Benutzername und Passwort usw.). Auch hier variieren die Angaben: Befolgen Sie im Zweifelsfall die Anweisungen Ihres VPN, um Ihren Router anzuschließen.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Router

Drücken Sie die Xbox Taste , um den Führer zu bringen, gehen den ganzen Weg nach rechts in die Einstellungen , dann gehen Sie zu Netzwerk , markieren Netzwerkeinstellungen , und drücken Sie A . Wählen Sie Drahtloses Netzwerk  einrichten und konfigurieren Sie Ihre Xbox für die Verwendung des Routers, den wir in Schritt 1 mit Ihrem VPN verbunden haben. Wenn es Ihr Layout zulässt, können Sie Ihre Xbox direkt über Ethernet mit dem Router verbinden. Dies empfehlen wir für die stabilste Verbindung, wenn Online-Spiele für Sie wichtig sind.

Das ist alles was Sie tun müssen! Sie können jetzt in anonymer Sicherheit surfen, streamen und spielen.

Herstellen einer Verbindung zu einem VPN über Ihren Computer

Beachten Sie, dass für die Ausführung Ihrer Xbox One über die VPN-Verbindung Ihres PCs zwei Netzwerkadapter erforderlich sind - einer für das Internet und einer für die Konsole. Laptops verfügen normalerweise sowohl über einen drahtlosen als auch über einen kabelgebundenen Adapter. Desktop-PCs unterscheiden sich jedoch stärker, insbesondere wenn sie selbst gebaut wurden. Wenn Sie zu Beginn des Vorgangs nicht über zwei Netzwerkadapter verfügen, werden einige der relevanten Konfigurationsoptionen nicht einmal angezeigt. In Anbetracht dessen und der Tatsache, dass Sie Ihr System auf diese Weise anschließen müssen, müssen Sie Ihren PC eingeschaltet lassen, wenn Sie Ihre Xbox One online verwenden. Wir empfehlen im Allgemeinen die vorherige Methode, da sie auf lange Sicht einfacher ist.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihren Computer mit Ihrem VPN-Dienst

Die Angaben variieren je nach verwendetem VPN. Im Allgemeinen müssen Sie jedoch einen Software-Client herunterladen und ausführen, mit dem Sie problemlos verwalten können, mit welchem ​​Server Sie eine Verbindung herstellen.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihre Xbox über ein Ethernet-Kabel direkt mit dem Netzwerkadapter Ihres Computers

Schritt 3a (Windows): Aktivieren Sie die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung

Stellen Sie sicher, dass Sie als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet sind. Drücken Sie die Windows-Taste plus "X", um das Hauptbenutzermenü zu öffnen und Netzwerkverbindungen auszuwählen . Wählen Sie  im Menü die Option Adapteroptionen ändern , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre VPN-Verbindung und wählen Sie Eigenschaften . Öffnen Sie die Registerkarte Freigabe und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, über die Internetverbindung dieses Computers eine Verbindung herzustellen.  Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü Ethernet oder Local Area Network aus . Drücken Sie OK  und Ihre Xbox sollte nun über die VPN-Verbindung Ihres Computers online gehen können.

Wenn Ihre Xbox One das Netzwerk nicht erkennt, gehen Sie zu Netzwerkeinstellungen (Schritt 2) und stellen Sie sicher, dass die Verbindung über ein kabelgebundenes Netzwerk hergestellt ist.

Schritt 3b (Mac): Aktivieren Sie die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung

Klicken Sie auf das Apfelsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms, wählen Sie Systemeinstellungen aus und öffnen Sie die Freigabe. Wählen Sie in der Liste links die Option Internetfreigabe aus. Wählen Sie im Dropdown-Menü Freigeben Ihrer Verbindung aus: das Netzwerk Ihres VPN aus und wählen Sie unter An Computer mit: Ethernet aus. Wenn diese Optionen festgelegt sind, sollten Sie nun in der Lage sein, das Kontrollkästchen neben Internetfreigabe zu aktivieren, um es zu aktivieren. Ein grünes Kreissymbol bestätigt, dass es aktiv ist.

Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben und Ihre Xbox One das neue Netzwerk immer noch nicht erkennt, kehren Sie zu Ihren Netzwerkeinstellungen zurück und stellen Sie sicher, dass es für ein kabelgebundenes Netzwerk eingerichtet ist. 

Denken Sie daran, dass VPNs Ihre Geschwindigkeit beeinflussen können und nicht immer zum Besseren. Abhängig vom Standort des verwendeten Servers kann es zu einer langsameren Verbindung und längeren Ladezeiten kommen. Der Kilometerstand kann variieren, aber es ist ein geringer Preis für die Sicherheit.